Freitag, 1. Januar 2021

THESE BOOTS ARE MADE FOR WALKING!

 đŸŽ‰ FROHES NEUES JAHR, 🎉

 meine Lieben! 

 

 Ich hab mir kurz ĂŒberlegt, hier ein kleines ResumĂ©e aufs alte Jahr zu schreiben, konnte es mir aber grade noch verkneifen. 😊

Mein ganz persönliches kann in meinen Posts nachgelesen werden, das weltumspannende ist hinlĂ€nglich bekannt und bedarf keiner weiteren AusfĂŒhrungen!

Ich halte es wie immer: 

Zuversichtlichen und fröhlichen Schrittes stapfe ich los ins neue Jahr und freue mich auf das, was da kommen mag.

Bin dankbar fĂŒr alles, was ich habe und versuche, Schwieriges als Chance zu sehen.

Bis dato bin ich mit diesem Prinzip erstaunlich gut gefahren.... 

 

Das mit dem "fröhlichen Schrittes" hab ich gleich mal wörtlich genommen. Hab (fast) all meine Schuhe im Keller und ausserdem den Schuhschrank geputzt. (Sowas kann auch nur mir am 1. Januar morgens um 10 einfallen....😉) 

Aber wer bequem und trockenen Fusses vorwÀrtskommen möchte, der braucht gutes und intaktes Schuhwerk!

Wie ich also meine Treter wienere fÀllt mir auf, wie alt die Dinger zum Teil sind.....

 

Aber mal von vorne:

Die Stallschuhe. Meine meistgetragenen ĂŒberhaupt! TĂ€glich begleiten sie mich zur Stallarbeit und zum Reiten, die oberen nur, wenns richtig viel Schnee hat und knackkalt ist.

(Ähemm-yep. DIE hab ich nicht geputzt. Mach ich mal im Stall mit Sattelseife- und fett....)


Meine Winter-Stiefel- fragt mich nicht, wie alt sie genau sind. Alt! Sehr alt.


   Meine Chucks und meine Sneaker. Letztere haben 20 Jahre auf dem Buckel. Mindestens! Die Sohlen waren schon abgefallen, wurden von meinem Schwager progfessionell wieder angeklebt und halten jetzt wohl wieder ein paar Jahre!

 

FĂŒr den Sommer meine heissgeliebten Birkels und meine betagten, aber immer noch in bestem Zustand erhaltenen Riemchen-Ballerinas. Von Ecco. S..bequem und scheinbar unkaputtbar. 20 Jahre??

 
 
Und last but not least:
Was fĂŒr den FrĂŒhling und den Herbst. Mit dicken Socken auch im Winter. Die blauen vielleicht 6 oder 7 Jahre alt, die unteren, ihr ahnt es schon, begleiten mich seit Ewigkeiten. Mindestens so alt wie die Ballerinas. Auch von Ecco. Die Marke empfiehlt sich!


 
Ihr seht schon:
 mein Schuhschrank prĂ€sentiert sich Ă€usserst ĂŒbersichtlich. Das einzige, was ich gerne mal wieder hĂ€tte, sind ein paar fette Doc Martens. Ich find die einfach genial. Gerade auch zu Kleidchen. Mit dicken StrĂŒmpfen und Strickpullis- oder jacken kommen die sehr frech....
 
Na, dann kanns ja losgehen!
Kommt ihr mit?
👞👡👠👱
 
 
Dicken NeujahrsdrĂŒcker und
❤️lichste HummelzgrĂŒsse!