Sonntag, 25. September 2011

DIE ZEIT...


il tempo, le temps, the time......



....(ver)brauchen wir täglich für viele Dinge,
die fremdbestimmt sind, die wir tun müssen,
und oft bleibt dann einfach zuwenig übrig für alles, 
was wir tun möchten.

...soll man sinnvoll nutzen, möglichst viel Schönes
tun, Dinge, die einem Freude bereiten und unsere
Seele erfüllen.

Deshalb, meine Lieben, werde ich in den nächsten
6 oder 7 Wochen hier kaum noch präsent sein.
Ich verwende meine Zeit jetzt nämlich für 
etwas, was mir grosse Freude bringen wird.
ABER: Das will gut vorbereitet sein!
Deshalb werde ich in den kommenden Wochen 
wohl eure wunderbaren Post's mitlesen, 
(ich muss doch wissen, was ihr so treibt! ;o)))
aber kaum noch zum Kommentieren kommen, 
geschweige denn 
eigene neue Post's veröffentlichen.

Manchmal muss man einfach Prioritäten setzen! ;o)))

Natürlich werde ich den Austausch mit euch sehr 
vermissen. Aber es ist ja nur für kurze Zeit!

******

Ach so, ja, und das wollte ich euch ja noch zeigen,
meine neue, kleine Errungenschaft:


Dieses herzige kleine Bänkchen habe ich bei "meinem"
Haus- und Hoftrödler gefunden, ganz unscheinbar und
versteckt unter einer grossen alten Bank.
"HIER!!!" hat es geschrien, und ich hab's gehört......
Befreit von uraltem Dreck und Spinnweben, versehen mit
einer dünnen weissen Farbschicht, welche die Maserung des alten
Holzes noch durscheinen lässt, 
erfreut es sich jetzt wieder grosser Beachtung!
Die Metallfüsse mit dem schönen Löwenmotiv


machen es zu etwas Speziellem- ich hab es gleich in mein
Shabbyherz geschlossen!

******

So, und jetzt also
"Au revoir, à bientôt!!"

Vergesst mich nicht ganz, ich bin bald
(und mit vielen Neuigkeiten!)
zurück bei euch!!

Passt gut auf euch auf!

Herzlichst,
eure 
FrauHummel

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    das Bänkchen ist wirklich zu süß um unter Gerümpel versteckt zu stehen -
    du machst mich neugierig - dann wünsche ich dir gutes Gelingen, was auch immer es sein wird -
    bis später dann - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Hummelchen
    Ich weiss ja, dass ich dich bestimmt bald sehe :-), deshalb bin ich jetzt nicht traurig ;-)))). Duuu, das Bänkli ist total schön und die Metallfüsse sind ein Hit. Wir hören/sehen uns. Übrigens.....hast du schon Bescheid erhalten? Die dänischen Lieferanten sind echt mühsam, habe auch nach meinem 4!! Mail noch nichts gehört! Ich drück dich, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. sooo du Liebste aller Hummeln,
    heut´ seh ich deinen Post mal etwas eher, und hab gerade Zeit, dir ein paar Zeilen zukommen zu lassen.
    Natürlich bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, was da neues kommt, so ein bißchen gehen meine Gedanken in eine bestimmte Richtung, aber wir alle werden ja sehen.
    Natürlich werde ich dich total vermissen, aber dafür ist dann die Freude sooooooooooooo groß, wenn du wieder kommst.
    Nun, jeder hat natürlich auch das Recht Prioritäten zu setzen, gerade auch was den Blog und die Kommentare anbelangt.
    Ich lasse mich da zu oft etwas stressen und habe schon manchmal ein ganz schlechtes Gewissen, doch ich denke diejenigen, die mich kennen und mögen werden´s aushalten und auch verstehen.
    Alles roger ?!!!!
    Ich drück dir sooo feste die Daumen und wünsche dir noch einen ganz wunderbaren Restsonntag,
    bei uns war es heute so herrlich und es ist ein Traum solche Tage draußen in der Natur verbringen zu dürfen.
    Allerliebste und allerherzlichste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    Recht hast Du! Ich bin ja mal gespannt, was Du gerade austüftelst.
    GGGLG und bis bald in alter Frische,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Mein liebes Hummelchen,
    sollten das gar schon besondere Weihnachtsvorbereitungen sein???
    Ich bin jedenfalls gespannt wie ein Flitzebogen und werde dennoch geduldig der Dinge harren, die Du uns später erzählen wirst ...
    Jetzt nimm Dir erst einmal alle Zeit der Welt! Und ich freu' mich schon, wenn Du dann wieder da bist.

    Ganz herzlich
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. morgen liebe andrea
    so süss das bänkchen.
    los die bücher sind noch immer nicht da und erhältlich.
    aber für dich ist eins res...gel
    wünsche dir eine spannende zeit und freu mich riesig für dich.
    umarme dich daniela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea
    Dann bin ich ja mal sehr gespannt was du in der Blog-freien Zeit ausheckst... *lach*

    Mach's guet und bis glii

    Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frau Hummel,
    Du hast ja jetzt auch genug zu tun...bin schon ganz gespannt auf deine Rücckehr nach der Pause :o) Ich lege auch gleich fleißig los, versprochen!
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Ich frag mich auch gerade was du da ausheckst???
    Ich wünsch dir gutes gelingen..ach bin so neugierig :o)

    Das Bankerl schaut aus wie ein Mininähtisch,richtig süß.

    LG,Susi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!!
    Viel Spaß und Energie für das was Du vor hast!!! ;o) Ich kann Dich nicht vergessen, denn Du bist in meinem Herz drin.
    Busserl, Deine Gabriella

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frau Hummel....was immer Du vorhast, ich wünsche gutes Gelingen und viel Freude dabei!!!
    Dein Bankerl ist super hübsch!
    Ja die Zeit ... Du wirst sie sicher gut nutzen....
    Freu mich aber schon, wenn Du wieder "da" bist....
    Alles Liebe bis dahin...und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frau Hummmel,

    ich gebe zu, du machst mich ganz schön neugierig!

    Obwohl ich schon so eine leise Ahnung habe,
    um was es sich handeln könnte *schmunzel.

    Jedenfalls wünsche ich dir gutes Gelingen bei deinem Projekt.

    Freue mich riesig bald wieder von dir zu hören bzw. zu lesen.

    Herzliche Grüße und eine wundervolle Herbstzeit.

    Mary

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebste Frau Hummel,

    nu haste uns aber neugierig gemacht...ich habe auch so einen kleinen Verdacht...mal sehen, ob er sich bestätigt. Auf jeden Fall wünsche ich Dir alles Gute für das Projekt.

    Das Höckerchen ist wunderschön...dieses Löwenmotiv gefällt mir besonders gut (ist ja schließlich mein Sternzeichen).

    Hab´ einen schönen Tag,
    ganz liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea, ich wünsche dir viel Freude, gutes Gelingen für dein neues Projekt. Hab eine gute Zeit. Herzlicher Gruss, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebstiges Hummelchen, na dann nütze die Zeit mal schön - ich bin schon neugierig, was du ausheckst! Für mich war es auch wichtig, mich mal eine Zeit vom Bloggen loseisen zu können - es macht Spaß, ist schön und anregend, aber es braucht eben auch sehr viel von besagter Zeit. Jetzt bin ich allerdings wieder ein bisserl häufiger da und genieße es so richtig. Übrigens hab ich vor kurzem ein Stück der Schweiz "durchfahren" - auf der Reise nach Frankreich durch Zürich und Basel - und hab dabei intensiv an dich gedacht (hast du's gespürt???). Ich drück dich ganz lieb und freu mich auf deine Wiederkehr! Alles Liebe und Küschelbü, trau.mau

    AntwortenLöschen
  16. Ein Zwischendurchknuddelchen von mir zu Dir, einfach nur um Dir zu sagen, dass ich an Dich denke und hoffe, dass Du es wunderbar hast und Ihr gesund und glücklich seid!
    Busserl!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  17. Liebes Hummelchen,
    du wirst dich doch wohl nicht ...???
    Bin schon gespannt und glaube, ich weiss was es ist.

    Mach langsam, dann haben wir so richtig Spannung aufgebaut.

    Liebe Grüße
    Gabrieledi

    AntwortenLöschen