Donnerstag, 23. Mai 2013

SETZKÄSTCHEN


Ganz fix, weil ich grad noch so
ein paar Minütchen Zeit hatte,
hab ich vorhin die Rückwand
eines kleinen unterteilten 
Holzkastens mit altem Papier 
beklebt. So kommen die hübschen 
Dingelchen darin gleich
viel besser zur Geltung!
Man hat ja irgendwie immer solche
kleinen Tüddeldüü's am Rumfliegen;
die landen bei mir entweder in
schönen alten Blechdosen oder aber 
in solchen kleinen Holzkästen.


Zwei solcher Kästen, ein grosser und
ein kleiner, stehen im Arbeitszimmer 
oben auf einer Hakenleiste. 
Das sieht nett aus und alles 
ist schön griffbereit,
sollte mich unerwartet ein 
Kreativitätsschub überfallen! 
;oD




******

Kaum zu glauben, aber wahr:
Draussen hat der Himmel aufgerissen,
die Sonne strahlt und gibt vor,
noch ein Weilchen bleiben zu wollen.
Da will ich die Gunst der Stunde doch
gleich nutzen (wer weiss, wie lange 
das vorhält??) und mich auf's Pferd
schwingen.

Schönen Nachmittag,
ihr Lieben!!

Herzlichst
eure
FrauHummel

*

Kommentare:

  1. Liebe Frau Hummel,
    Der Setzkasten sieht ganz entzückend aus. Ich habe gerade zwei Schubladen mit schönem Rosendruck ergattert. Die schönen Spitzen machen sich herrlich in deinem Kästchen, läd richtig zum träumen ein.
    Wünsche dir viel Spass Draussen und geniesse fest die Sonne.

    Liebe Grüsse.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea
    Waaas? Bei euch scheint die Sonne??? Hier gibts seit Tagen nur Regen und morgen soll ja der Winter noch einmal anklopfen! Aber was soll`s! Da müssen wir jetzt einfach durch! Schön hast du deinen eh schon entzückenden Setzkasten aufgehübscht. Und mein Herz schlägt gleich höher, wenn ich all die Hübschigkeiten sehe, die du darin aufbewahrst!!
    Ganz liebe Grüsse und geniess deinen Ausritt!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Hummel,
    der Holzkasten sieht jetzt noch schöner aus und die hübschen Dingelchen kommen wirklich viel besser zur Geltung!Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Frida

    AntwortenLöschen
  4. Liebstes Hummelchen,
    so ein Setzkasten lässt doch nun wirklich jedes Mädelherz so richtig höher schlagen, toll schaut´s aus.
    Ich bin gerade aus lauter Verzweiflung (weil die liebe Sonne mal wieder nicht scheint beim Fensterputzen angelangt) dabei umzudekorieren!
    Hach, ist doch praktisch, wenn man hier wieder kommentieren kann, da bin ich viel fixer :O)
    Bist du inzwischen wieder heile?
    Ich "genieße" Ferien so weit das eben geht.
    Herzlichste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    uih, ich kann wieder kommentieren!!
    Danke für Deine Glückwünsche!!! Hab mich sehr gefreut!!!
    Die Setzkästen sind wunderwunderschön!!
    Hab einen gemütlichen Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Hummel
    Ich bin begeistert ! :-) warum?, weil ich endlich wieder bei dir kommentieren darf und weil mir deine "Kreativschübe" gefallen :-). Geniesse das schöne Wetter (bei uns regnets schon wieder).
    Herzlichst Nadja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea
    SONNE??? Was oder wer ist das??? Irgendwie, schleierhaft kann ich mich daran erinnern... ist das nicht das Ding, dass eigentlich jeden Tag scheinen sollte, damit ich nicht frieren muss, genug Vitamin D bekomme und meine Pflanzen im Garten wachsen??? Wo ist sie bloss hingekommen. BITTE schick sie bei mir vorbei - ich brauch sie gaaaaaaanz dringen!!!!!!!!
    Es ist echt so schlimm, wie es sich anhört...;-))

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie hübsch, liebe Frau Hummel.

    Wir hatten heute schon am Morgen Sonne und Schönwetterwolken, wenn auch die Temperaturen etwas frischer daherkommen. Hauptsache regenfrei.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,

    also das mit der Sonne wird hier wohl nix mehr... für morgen hat er 8-9° angesagt und ich laufe nur noch mit dicken Socken und Fleecejacke rum und in den weiteren Aussichten kommt das Wort Sonne auch nicht vor. Der einzige Vorteil den ich im Moment darin sehe, ist, dass ich mich vor der längst überfälligen Gartenarbeit noch ein bisschen drücken darf...

    Liebe Grüße
    Constanze

    AntwortenLöschen
  10. Oh, mein liebes Hummelchen, ich kann wieder direkt einen Gruß da lassen ;o) Das freut mich! Denn entweder hab ich vergessen Dir zu mailen oder meine mail ist nicht angekommen?! Wie auch immer. Hast Du schön gewerkelt! Und zu Deinem Brocante wär ich gekommen, echt! Aber leider ist es echt viiiiiiiiel zu weit weg....Das eine Bild jedenfalls sah schon echt vielversprechend aus! Und dass das böse Wetter an dem Tag auch noch gepaßt hat?! Wunderbar :o)
    Allerliebste Grüße aus dem Regenloch,
    Irina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    sehr schön deine Setzkästen und ich bin froh, dass ich hier wieder kommentieren kann.
    Hab ein schönes Wochenende, ist ja bald soweit.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    ich war ganz schön verwirrt - keine Kommentarfunktion - wo war bitte die Mail-Adresse?... aber jetzt geht es ja wieder -
    hast du meine Geburtstagskarte bekommen (online)? ich glaube nicht, gell?
    auf jeden Fall ist der Setzkasten ganz süß bestückt - deine Lampe fand ich irre -
    und bei uns..Regen...Regen...

    was solls - alles Liebe -

    Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea,
    habe deinen Blog gerade entdeckt.
    Die Setzkästen sind wunderschön, viel dekorativer als Dosen...
    Liebe Grüße
    SDabine

    AntwortenLöschen
  14. Teuerste Frau Hummel

    Ei! Also Deine Lampe mit der Umlenk-Rolle ist wirklich äusserst äusserst äusserst schön. Und es freut mich besonders, dass es an Deinem Brocante-Tägli richtig gut war wettermässig. Und Du hast Recht, lieber ein Bild als keines, obwohl ich gerne hunderte gesehen hätte.

    Fröhlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Hummelchen!
    (Klingt als stotterre ich!) :o)

    Dein Setzkasten finde ich total schön.
    Ich halte auf Flohmärkten auch immer Ausschau danach.
    Aber genau den Richtigen hab ich noch nicht gefunden.
    Meist haben die Setzkästen so winzige, kleine Fächer.
    Da passt ja nix rein. :o(

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön, es ist wieder geöffnet :-) Mußte doch immer mal nachschauen ... nicht daß Du uns noch ganz entfleuchst, wie jetzt die liebe Frau Kim. Weißt Du, warum sie ihren Blog gelöscht hat? Wobei - Blogs lassen sich 90 Tage nach dem Löschen ja wiederherstellen ... hab' ich auch schon gemacht ;-)

    Schöne Schätze hast Du in Deinem Setzkasten! Und ich finde auch - wie Claudia - das das ein sehr schöner Setzkasten ist. Ich kenne eigentlich auch nur die mit den kleinen Fächern. ;-) Und dann müßte er noch eine Glasscheibe obenauf haben, sonst verstaubt alles so schnell. Bin immer froh, wenn ich nicht unnötig Staub putzen muß. Das ist selbst bei unserer "kargen" Einrichtung immer schon viel ;-) Naja, was halt so Papiermenschen sind *lach*

    Ich wünsch Dir schon mal ein schönes Wochenende und sende viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  17. Meine liebe Ophelia...... jetzt hast du endlich wieder deine Kommentarfunktion eingefügt. Hoffe bei dir alles gut. Ich bin schon sehr aufgeregt und noch einige Probleme am Hals..... Bin froh, wenn ich endlich wieder etwas Ruhe in mein Leben kriege. Schön hast du´s bei euch. Hach ich beneide dich immer wieder. Schade,Schade warum bist du nur so weit weg. Sonst wäre ich schon längst einmal bei dir herein spaziert gekommen. Hast du das Kästchen selbst gebastelt, sieht sehr schnuggelig aus. Mir gefallen auch diese Ziffernblätter so sehr. Mal sehen...... vielleicht in der neuen Wohnung..... grins
    Meine Liebe, ich drück dich ganz dolle und hoffe bald wieder von dir zu lesen.
    Umarmung
    Katrin

    AntwortenLöschen
  18. Ach Hummelchen, du hast das so härzig gesagt ... "Tüddeldüüüüüüs", wie süss ist das denn :-)
    Habs einfach schön - und kuschlig warm und sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  19. zauberhaft, zauberhaft, zauberhaft.... vielleicht sollte ich meine verstaubten monsterdrucksatzschubladen auch endlich mal vom speicher holen... erwähnte ich bereits zauberhaft? :)
    hach...
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen