Donnerstag, 11. Dezember 2014

ALTE SCHACHTELN

Es gibt Dinge, die kann ich einfach nicht entsorgen.
Exakt gearbeitete Schächtelchen aus Karton zum Beispiel.
Oder hübsche Papiertüten, schwarz mit weissen Pünktchen (ein
herzliches Winken "ubere Hoger"! ;oD)
Und schönen Geschenkpapieren oder Zierwebbändern kann ich 
sowieso nicht wiederstehen.....


Aber alles zusammengenommen regt die Phantasie an, und so hab ich heute den Nachmittag damit verbracht, die Deckel der kleinen Kistchen zu bekleben und zu verzieren. Und weil sich da immer der Perfektionist in mir mit reinhängt dauert das alles ewig. 
Aber jetzt freu ich mich, guck:





Nun sind sie nicht nur hübsch, sondern auch sehr praktisch.
Denn innendrin sind sie in 4 Fächer unterteilt und halten so irrlichternden Kleinkram hübsch im Zaum!



DAS ist es doch, was ich am Apfenz unter anderem so sehr liebe: Diese gemütlichen Stunden zuhause, versunken in irgendeine Werkelei.

Und ihr so?? Auch am Basteln?

Habt es apfenzwonnig, meine Lieben!

Hummelzsternchenglitzergrüsse!

             *

Kommentare:

  1. OHHHHH de host aber megascheeeenaufgepimt...
    SOOOOO cool...
    und sooo wos scheeens kunnt i ah nit weg schmeissen.ggggg
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. da sind sie wieder....die sterne :O)
    schön sind deine kistchen geworden...zum weg werfen ganz sicher zu schade, hätte ich auch nicht übers herz gebracht.
    so ein - zwei sächelchen gibt es noch die ich gerne basteln würde, allerdings hat mir "der normale alltag" noch nicht wirklich zeit dafür gelassen.
    liebes grüssli, miri

    AntwortenLöschen
  3. da chani nume säge soooooo schön diner truckli! i bi o sone baschteltante wie du..... häbs guet
    fröhlechi grüessli übere hoger 😉

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte schon bei der Überschrift , du meinst mich , grins.
    Deine *Truckli* sind super schön geworden .
    Egal ob Freizeit oder Arbeit , ich bin eigentlich immer am Werkeln ,
    aber in der *Apfenzzeit* natürlich noch ein bisschen mehr als sonst.
    Ich finde es richtig toll , wenn die Sonntage dann grausig grau sind
    und man nicht zwingend nach draussen gehen muss .
    Dann ist die Zeit wo ich unseren Küchentisch in Beschlag nehme
    um daran etwas zu werkeln.
    Häb en schöne 3.Apfenz-Sunntig
    liebgruess
    caro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Hummelchen!!!!
    Du wirst lachen.....ich beziehe auch seit Tagen Schachteln.....allerdings mit Stoff *g*
    Sitze versunken in den Tiefen der Kartons und versuche sie mit Stoffen zu neuem Leben zu erwecken....wohlwissend.....alles was ich dann da reinpacke....ich nie wieder finde.....aus den Augen aus dem
    sinn *g*

    Deine sind sehr schön geworden!!!!!!

    Wünsch dir noch ein besinnliches werkeln :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  6. Hummelchen, ich gebe es zu - ich bin ein Schachtel-bezieh-Idiot. Krieg das nie hin - bei Dir sieht das so akkurat aus.... Toll... Ich nehme aus Frust nu immer die ganz weißen Rohlinge für mein kleines Atelier.
    Kompliment also von einer alten Schachtel, hahahah, hab es winterfein, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  7. APFENZ....;-) Ich liebe das Wort hihiii...ja willst du wissen was ich heute am machen bin...Warten auf meinen neuen Kochherd...und da ich dacht er kommt um acht...und er ist eben gerade erst gekommen, nutze ich die Zeit um ein Geschenk einzupacken...da er dann immer noch nicht da war...packte ich nochmals ein Geschenk ein und als er dann immer noch nicht da war...schmückte ich alle eingepackte Geschenke (mittlerweile ist ein Berg von Geschenke eingepackt :-)) ausgiebig...Ohne es auf dem Tages-Plan zu haben, ist nun wieder was bereit für den Weihnachtsabend.

    Deine Utensilienbox/schachtel sieht übrigens sehr edel aus...
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  8. So ein bisschen bin ich auch am Herumwerkeln! Deine Kistchen gefallen mir, die hätte ich auch nie im Leben dem Müll überlassen! Und das Sternchenpapier ist wunderschön! Apfenz mag ich auch!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich mit dir, das sieht wirklich gut aus!
    Schön sind deine boxen!
    Einfach klasse!

    Grosartig gemacht,
    so etwas, wurde ich auch nie wegwerfen.
    Beide sehen superschön aus!

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Hummelchen,

    auch von mir (Erika aus Rheinhessen) wieder einmal ein Kommentar. Hast Du meine Aaaaaah´s und Ooooooh´s gehört, als ich Deine bildhübschen Schächtelchen sah? Die sind soooo schön geworden, ich bin sehr begeistert. Das hast Du toll hinbekommen. Auch ich liebe und sammle Schachteln. Das werde ich auch mal versuchen.

    Leider ist es bei mir nix mit werkeln, seufz! Bin am 30.11. auf der Kellertreppe fehlgetreten, daraufhin gestürzt und habe mir den linken Ellenbogen gebrochen. Nun sitze ich hier mit einem Gipsarm und bin außer Gefecht gesetzt.
    Da ist leider nicht viel mit handarbeiten oder basteln, was mich schon traurig stimmt. Aber ich hatte Glück im Unglück, es ist kein komplizierter Bruch. Also es wird wieder, es gibt sicher Schlimmeres.
    Schöne Vorweihnachtszeit und die liebsten Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Hummelchen,
    da lacht das Sammlerherz! Ich habe auch ein kleines "Depot" mit allerlei Gegenständen die viiiiiiel zu schön zum Wegschmeissen sind. Es sind zwar Dinge, die ich nicht brauche ..... doch weggeben ..... nein, daß will ich nicht. Ich wünsche dir einen schönen, gemütlichen 3. Advent
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Liebes hummelchen
    Die Schachtel ist ganz wundervoll geworden....bin auch ein kleiner Sammler....ein Sammler von Spitzen und Samtbändern....und wenn ich etwas Nähe kann ich mich davon kaum trennen...wenn dann aber die Kundschaft sagt oh schau mal dieses schöne Band...dann fällt es mir ein bisschen leichter.....
    Bin noch nicht ganz beim basteln....denn zuerst muss ich mal schauen was die Kids so machen könnten..eins weiß ich schon dieses Jahr wird es kulinarisch.....
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Frau Hummel,

    die Verwandlung ist geglückt. Die Neue sieht so edel aus und wunderschön und hat nichts mehr von einer "alten Schachtel".

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen