Sonntag, 12. Januar 2014

FRÜHLINGSHAFTE TROUVAILLE


Irgendwie hänge ich grad ein
wenig in den Seilen.
Mal abgesehen davon, dass ich
mir Donnerstag einen Weisheits-
zahn ziehen lassen musste-
auch sonst kann ich nicht behaup-
ten, dass ich beinahe explodiere 
vor lauter Energie.....
Mag sein, dass dieses seltsame
Wetter einen Grossteil dazu beiträgt.
Mal 2 oder 3 ° minus, dann wieder
plus 15°- da komm ich einfach nicht 
ganz hinterher!
Aber was soll's. Immer schön eins
nach dem andern, wie im alten Rom!
Keine Eile, keine Hetze.
Alles wird gut!

******

Beim Blick aus dem Küchenfenster 
entdecke ich heute Morgen einen 
Haufen Äste, der im Garten liegt. 
Und der weckt mein Interesse. 
Mit einem Messer bewaffnet stiefle 
ich also raus und begutachte die
Sache aus der Nähe.
Das sind- na, was sind das denn?
Mal wieder kann ich dem "Kind" keinen
Namen geben, meine botanischen Kennt-
nisse erschöpfen sich da ziemlich
schnell! ;oD



Aber sie sind sehr hübsch, diese 
Knospen, und so schneide ich mir
ein paar Zweige ab und nehm sie 
mit rein. Wer weiss- vielleicht
blühen sie in der Wärme bald auf?


Auf jeden Fall entspricht dieses 
Arrangement ganz meinem Geschmack:
Ein bisschen derb, ein bisschen zart,
mit dem hübschen Charme des Knorrigen!


******

Draussen weicht nun langsam der dichte
Nebel dem Sonnenschein, es verspricht
ein sehr angenehmer Tag zu werden!
Ich werde den Nachmittag zusammen
mit den Ponys im Wald verbringen....

Und jetzt soll gleich die restliche 
Weihnachtsdeko weichen (die ja 
eh' praktisch nur aus Zapfen bestand!)

Einen wunderschönen Sonntag euch
allen, meine Lieben!

Herzlichst und bis die Tage,

eure
FrauHummel

*


Kommentare:

  1. Wie schön,es sind Magnolienzweige und sie haben große weiß-rosa tulpenförmige Blüten.
    Auch wenn sie nicht aufbühen sollten sehen sie sehr hübsch aus :-)

    AntwortenLöschen
  2. MHHH : LEIDA woas i ah nit wos des is:: ABER SCHEEEN ausschaun tuats AUF ALLE fälle;; BIN GSCHPANNT::: WOS FÜR AH farb.... HOBS no fein heit... bussale AUS TIROL::: BIRGIT;;

    AntwortenLöschen
  3. ...wie edel !!!!!!!!!!!
    Lieben Dank auch für deine Mail, ich meld mich, versprochen!!
    Sei lieb gegrüßt und hab noch einen schönen Soontag
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Hummel,
    ja das Wetter ist schon seltsam, hier scheint heute die Sonne aber es ist ziemlich frisch bei 3 Grad. Die Fotos sehen wunderschön aus, ich würde auch sagen, das sind Magnolienzweige.
    Dann wünsche ich Dir einen bezaubernden Sonntag und viel Spaß heute morgen beim Ausreiten.
    GGGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Frau Hummel
    Genau dasselbe habe ich gestern gemacht, aber ich hab die Äste nicht in Wasser gestellt sondern einfach so in einen weissen Krug!
    Hm, und von wegen "Dahindümpeln". Ich kann dich verstehen ... und ich glaub, es hängt wirklich etwas mit dem Wetter zusammen, das einfach nicht jahreszeitgemäss ist!
    Liebe Sonntagsgrüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Hummel
    auch ich hab keine ahnung um was es sich da für Knospen handelt.......ist doch aber auch egal , hauptsache es sieht hübsch aus und das tut es !
    Auch ich fühl mich irgendwie zwischen den Seilen , ob das schon die vorgezogene Frühjahrsmüdigkeit ist ?
    ....dabei habe ich mich doch so auf einen gemütlich Winterschlaf gefreut......wär ja mal ganz nett gewesen , nicht.
    sonntägliche Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  7. Mein liebes Hummelchen,
    dessen wundervolle Attribute ich doch nur hervorheben (von wegen alles ist möglich), als mit meinem kleinen Sprüchlein schmälern wollte. Ich mag die kleinen, pelzigen Brummselchen nämlich super gern ;o)

    Mir geht es heute auch nicht so dufte. Irgendwie komm ich nich' aus'm Quark, was auch an dem momentanen Spätdienst meines Mannes liegt. Ts.....wie soll Frau da ihren gewohnten Rhythmus beibehalten, wenn der Männe bis 14:30 da ist und erst gegen 1:30 nach hause kommt? Dit och noch für 'ne janze Woche *seufz*, aber wir machen dit beste draus und so kann man ja auch etwas schaffen. Man muss den Tag nur auf links drehen ;o)

    Du bist sicher schon beim ausreiten (hm....schriebt man da beim oder am?.....egal, du verstehst mich ja auch so ;o) und da würde ich soooooo gern mal mitkommen. Wenn es auch nur Mäuse gleich klein versteckt in der Satteltasche ist. Oder setz mich zwischen die Öhrchen des Hottes......ich werd mich am Stirnriemen schon jut festhalten. So kann ich mir auch mal ä bissi Wind um die Nase wehen lassen ;o)

    Alles Liebe.....
    Kim

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frau Hummel, diese Zweige hast du wunderschön in Szene gesetzt!
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hach liebe Frau Hummel!
    Total schön das kleines Ästchen! Ich mag sowas auch total gern!
    Und jetzt kannst Du Dich noch überraschen lassen, wie das Ästchen aussieht, wenn es blüht :O) Das ist doch toll!

    Bis gestern war ich auch total müde und unlustig! Aber heute scheint hier die Sonne und ich war mal wieder gaaaaaanz lang mit unserem Hund Sam auf einer Hunderunde! Viel lieber hätte ich natürlich auf einem Pferd gesessen, die übrigens auch immer direkt ans uns vorbei kommen! Ich glaube, sie haben hier einen neuen Reitweg eröffnet :O)

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag! Und es wird bestimmt wieder besser ...

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Schon wieder ein Zahn raus ? Und dann noch ein Weisheitszahn ? Mei wenn das so weiter geht, dann brauchst Du entweder einen Weisheits-Booster oder aber Haferschleimsuppe, weilst nix mehr kauen kannst :-)

    Also mach Dir keinen Kopp, bei dem Wetter hängt fast jeder in den Seilen. Man weiss ja gar nicht, worauf man sich so einstellen soll. Bei uns war es heute nacht so klirrend kalt, dass heute Morgen wunderschönste Eisblumen am Auto waren, dafür lacht jetzt bei Plusgraden die Sonne und die muss ich noch gleich ausnutzen, um mit den Mäusen eine schöne Runde zu laufen.

    Deine Zweige sehen hübsch aus, das sind bestimmt...äh...dings....Korrenknospenzweige, jawohl.
    Botanisch: Knorrensis Knospendensis, gaaanz sicher.
    Und mit dem knorrigen Charme kann ich mithalten......

    Es winkt Deine schrullige

    Eve

    AntwortenLöschen
  11. LIEBE FRAU HUMMEL;
    GANZ MEIN GESCHMACK.ICH HABE MIR DIE ZWEIGE-GROSSE-
    AUFGEHOBEN UND SETZE SIE IMMER MAL IN SZENE.
    SIE BLEIBEN SO SCHÖN, WIE AUF DEINEM FOTO.
    LIEBE GRÜSSE SABINE

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Hummelchen,
    das schaut sehr hübsch aus mit den Zweigen, ich weiß aber auch nicht was das für Zweige sind.
    Alles Gute für dich. Hab einen schönen Abend
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Frau Hummel :)
    schaut wirklich sehr gemütlich aus, die neue Deko. Mit der Benennung von den diversen Pflanzen habe ich es auch nicht so - ich gestehe zu meiner Schande :) Aber auch egal, Hauptsache es gefällt ;) Die Sache mit dem Zahn ist schmerzlich, hoffe es geht nun schon etwas besser und die Wetterlage ist hier gleichsam "Wechselhaft" und dies ist meinem allgemeinen Befinden auch nicht gerade zuträglich, leider.
    Lieben Gruß und noch einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  14. Mein liebes Hummelchen,
    ich würde mal sagen das sind Tulpenmagnolienzweige. Wenn sie aufblühen sind es blassrosa Blüten in Tulpenform. Oh weia, ich rede mich hier gerade um Kopf und Kragen, nicht dass die Dinger knallpink und sternenförmig werden... Jedenfalls sehen sie sooooo schön bei Dir aus! Ich bin gespannt auf deinen Blütenpost ;o) Gewinne ich dann was? Höhöhö....
    Ansonsten gebe ich Dir wettertechnisch absolut recht. ich komme da auch nicht mehr mit und unser Garten auch nicht... Hier weiß keiner mehr wo vorne und hinten ist. Ich hoffe, es wird nicht wie vor zwei Jahren. Da war die Natur am explodieren und dann wurde es sehr spät noch einmal soooooo eisig, dass alles wieder abgefroren war und wir kein Obst auf den Bäumen hatten. Das war nicht so schön...

    Drücke Dich und wünsche Dir viel Weisheit ohne Zahn :o)

    Nicölsche

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Hummelchen
    Also mit den Zweigen kann ich dir nicht helfen - sie sehen zwar schön aus, aber ich habe keinen Schimmer, was das sein könnte. Dieses Wetter mischt den stärksten Kreislauf durcheinander - es weiss wirklich nicht was sich gehört! Saublödes Ding! Aaaaber heute habe ich Schnee geschnuppert und sogar gegessen (ehrlich). Das war sooooo schön! Ich hoffe, dass dir dein Ausritt mit den Ponys auch ein bisschen deiner verloren gegangener Energie zurückgebracht hat!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  16. Hello, liebstiges Hummelinchen!
    Ich hoffe, deinem von einem Stück Weisheit befreiten Mündchen geht's inzwischen schon wieder besser! Mir wurde übrigens vor Weihnachten ebenfalls ein solcher Zahn entfernt - war eine böse Prozedur mit Abbrechen, Knirschen, Blutbad und allem. Aber jetzt isser raus der böse Wicht - und nur noch ein Weiser aus dem Morgenland ist übrig im Gebiss der bereits ziemlich rostigen Rose!
    Was deine Deko betrifft, scheinst du dich jetzt doch zumindest ein bisserl (und eher nolens als volens, aber was soll man tun?!?!) mit dem Frühling zu arrangieren. Zumindest so lange, bis der Winter doch noch kommt (und sich dann wieder nicht von dannen schleichen will...;o)) Mir gefallen solche Zweiglein auch sehr und sie passen gut zu deinem reduzierten, natürlichen Stil.
    Und nun knuddel mir bitte deine wettererprobten Miezen und Hottis samt Ali!
    Ich schick dir ganz, ganz liebe & herzliche Rostrosenküschelbüschel
    Auf bald, Traude
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  17. je suis ravie chère Frau Hummel, de venir te rendre visite j'aime la douceur de tes photos, quand tu dis trouvailles, c'est de la brocante tu as trouvé ce joli objet dans une brocante????En tout cas c'est très joli, very nice and beautiful as your blog
    French Kiss
    Nélinha

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Frau Hummel
    Knospen haben was bezauberndes, oft finde ich die Schöner als die Blüten selber. Spannend, was aus Deinen wird. Ich tippe auf Magnolien.
    Mara-Tiziana

    AntwortenLöschen