Sonntag, 21. Dezember 2014

ES WICHTELT......

Also, zur Apfenzzeit ist man doch vor keinen Überraschungen sicher!
Da bekomme ich vorhin eine Mail von einer Edith, die mir bis dato unbekannt ist (glaube ich zumindest...! ;oD)
Sie schreibt mir, ich solle doch mal in meinen Briefkasten gucken, da habe ein Weihnachtswichtel was hingelegt.
Von Neugier getrieben sause ich also runter vor die Haustüre und hole ein ganz entzückendes Päckchen aus dem Kasten.


Ein Brief liegt dabei von Edith die schreibt, dass sie schon lange meinen Blog verfolge und bei dieser Gelegenheit mitbekommen habe, dass ich einfach nichts "gebacken kriege" vor Weihnachten.
Also habe sie das zusammen mit ihrem Töchterlein für mich übernommen und gleichzeitig auch noch ein bisschen Upcycling betrieben.

Und jetzt schaut mal, was ich aus dem Papier geschält habe (obwohl ich es soooo schade fand, das Päckchen zu zerstören!) :


Eine Blechdose im massgeschneiderten Sternchenkleid, gefüllt mit selbstgebackenen Guetzli!
Ja..... wie entzückend ist das denn??

Liebe Edith, ein ganz grosses Dankeschön an dich und dein Töchterlein!
Diese Überraschung ist dir mehr als gelungen, und es freut mich riesig, dass du dir für mich so viel Mühe gemacht hast und dass dir mein Blog so gut gefällt!

Ach, ist sie schön, die Apfenzzeit...... ! :oD

Geniesst den Abend, bis bald!

Hummelzglitzersternchengrüsse!

             *

Kommentare:

  1. ...da geht einem doch das Herz auf, schon allein die Dose ist der Hit !!!!!!!!!!
    Ich freu mich mit dir!
    Love
    ★Gabi★

    AntwortenLöschen
  2. .....das ist aber wirklich eine tolle Überraschung, hab einen schönen Abend und laß es dir gut schmecken.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. oh wie schöööööön! So eine tolle Leserin!!! Super schöne Dose und selbstgebackene Weihnachtsgutzi sind einfach am besten. Geniesse sie... :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Von Herz zu Herz! So eine liebe Überraschung ......
    An Dezembertagen kann es sein,
    dass es abends freundlich klopft,
    dass Besuch kommt unverhofft,
    dass dir jemand Himmelstorte backt
    und die dicksten Nüsse knackt.
    Dass er dir ein Lied mitbringt
    und von seinen Träumen singt.
    An Dezembertagen kann es sein
    dass Menschen plötzlich Flügel tragen
    und nach Herzenswünschen fragen.
    Riesen werden
    sanft und klein
    laden alle Zwerge ein.
    Liebe weihnachtliche Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. die dose ist schön, sieht echt klasse aus
    tolle idee
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein herzallerliebstes* Gewichtel* von Edith und ihrem Töchterlein.
    Da kommen doch bestimmt Weihnachtsgefühle hoch , auch ohne Schnee.
    liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, ist das niedlich, und verputzen kannst Du es auch noch! Das ist schön, ich freu mich für Dich.
    Feiere schon mal schön voran, ganz lieben Drücker von Deiner Méa, die da noch was poooosten muss...

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wunderbare Geste!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe dich soeben erst entdeckt, fühle mich sauwohl und bin begeistert.
    Lovely hugs and Merry Christmas
    Molly

    AntwortenLöschen