Donnerstag, 6. Februar 2014

TEATOWER


Kennt ihr das auch?
Manchmal nimmt man irgendwas in 
die Hand, spielt ein wenig damit 
und kann dann nicht mehr
aufhören, damit rumzutüddeln.

Eigentlich wollte ich ja nur die 
süssen kleine Kusmi-Tee-Böxchen
ins Regal stellen, die ich letzt-
hin geschenkt gekriegt hab.
Sie sind schon rein optisch sehr
ansprechend, vom Inhalt ganz zu
schweigen!

Und plötzlich war ich vom Eifer
getrieben auszuprobieren, wie
schief man daraus ein Türmchen 
bauen kann, ohne dass es zusam-
menkracht (und sich der edle
Inhalt auf dem Boden verteilt....)

Das Kind in der Hummel war 
geweckt!
;oD

Ich nehm es vorneweg: Man kann
sie sehr, sehr schief stapeln.
Ich war erstaunt, dass das


einfach so stehenblieb.
(Und ich schwöre: Da waren keine,
keine, keine Klebestreifen im
Spiel!!)

Gut- das ist jetzt nix, was in
die Geschichte eingehen wird.
 Bloss eine kleine Spielerei,
die Spass macht.
Aber ein Foto ist sie allemal wert!

******

Einen schönen Abend euch allen!

Herzlichst
eure 
Frau Hummel

*

Kommentare:

  1. Hallo liebes Hummelchen, so einem Spieltrieb kann man doch schon mal nachgeben :). Die Dosen sehen wirklich wunderschön aus. Da kann ich mich selbst mit dem Rot und Pink anfreunden, uiihhhh.
    Zu Deinem letzten Post möchte ich auch noch etwas sagen. Ich glaube nicht, dass die meisten bedeutenden Erfindungen oder Kunstwerke von Menschen erschaffen wurden, die als "normal" galten. Es wäre ja auch ganz schön langweilig, wenn alle normal wären. Besonders für die Normalen, denn worüber sollten sie denn dann lästern ;). Dein Outfit finde ich super cool! Ich liebe Hüte und Basecaps und gehe selten ohne aus dem Haus.
    Ganz liebe Grüße und ein fröhliches Wochenende,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Hummel,
    der Turm schaut interessant aus, vielleicht wäre dies ein Vorschlag für "Wetten dass" mit noch ein paar Meter Dosen oben auf ;)
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Döschen schauen in der Tat hübsch aus und wenn sie mir jemand schenken würde, würde ich auch nicht Nein sagen :-) Als alte Dosen-Sammlerin ;-) Bei uns habe ich sie auch noch nie gesehen.
    Ansonsten kaufe ich meinen Tee lose im Kräuterhaus aus Bio-Anbau oder Wildpflückung oder ich sammele selbst die entsprechenden Wildpflanzen und mein Mann bezieht fairen Schwarztee schon seit Jahren in Riesenbeuteln aus der gleichen Quelle. Ist preisgünstig und der beste Tee, den wir bisher hatten.
    Deine Tee-Pyramide erinnert mich jetzt an diese steinernen Kunstwerke auf Rügen, die bleiben auch "so" stehen, solange sie eben stehenbleiben ...

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. *mihihihi* Ach herrlich! :-D Ich liebe solche Experimente! :-D Ich habe heute auch eins gemacht: Tasse mit gehäkeltem Kleidchen und Plastikknopf (mit Milch natürlich auch) in die Mikrowelle! Gucken ob Funken springen.^^ Is aber nix passiert, alles tutti.X-D
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Na da kommst auch nur DU drauf *lach*
    Die Döschen sehen aber auch stylish aus......gefallen mir sehr und da geht dann auch pink und rot.
    Äh.....schon alle probiert? Schmecken sie denn auch oder sehen sie "nur" toll aus? ;o)
    Hab' ein wundervolles Wochenende, voller schöner Ausreitsunden und leckeren Frühstückscafebesuchen mit deinem Schatz ;o)
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  6. hihi, so einen coolen Kushmi-Post habe ich bis jetzt noch nicht gesehen. Ich habe auch von diesen süssen Kushmi Döschen. Mal sehen, ob ich diesen Turm auch schaffe. Aber ich bin da nicht so geduldig... ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  7. mmmhhh .... diese Tee-Sorten würde ich gern einmal probieren!
    Auf jeden Fall ist dir ein toller Schnappschuss gelungen.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende zum Genießen
    mit allem drum und dran, was Frau Hummel sich wünscht!!!!
    Ganz viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Kicher, also ich hätte Dir gerne dabei zugesehen, wie Du das Türmchen baust... natürlich mit einer Tasse dieses leckeren Tees. Ich mag den auch sehr.
    En liebe Gruess u en schöne Sunntig
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Frau Hummel du bist lustig;-) dein Spieltrieb sieht fabelhaft aus! Ein mega tolles Foto! "So lässig so a schrägs Türmli"! Und die Dösli sehen sehr schön aus!
    Also wenn Dir mal langweilig ist, hier wird der Spieltrieb täglich gelebt:-) du bist herzlich Willkommen;-) das würde tolle Türme geben!
    Was habe ich mich gefreut über deinen Kommentar! So lieb, dass du dir Zeit genommen hast, um mir ein paar Zeilen zu schreiben! Gell es ist doch toll wenn man seinen Wohnstil gefunden hat und aber auch spannend wie sehr er sich plötzlich verändert! Ich liebe es einfach irgendetwas "umaznuscha" und hübsch herrichten!
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüsse und wünsche Dir ein erholsames Wochenende!
    Rahel

    AntwortenLöschen
  10. also i muas scho sagen....
    des is.naja wia soll i des sagen..
    schoooo soooo..
    na wia nennst ma des glei nomal...
    naja..
    wia na wia hoat den des GEBÄUDE::
    do in ITALIEN..
    des schaut aus WIA.............
    ah HAUFA TEEDOSN...
    . gggggg...
    coooleeees BUIDL...
    na auf wos DU alles kummscht:::::
    JA mei des kummt davon weil BEI uns im KOPFAL..
    sooooo vuiii rumsprudelt..
    gell:::
    UND des is guat so...
    weil SONST warn ma ja vöölig NORMAL..
    oder und des war ja volleeeee LANGWEILIG.
    . also i gfrei mi scho auf alles MÖGLICHE und UNMÖGLICHE von DIR-- freu- freu--
    mei und gfreit HOB I MI AH VOÖÖÖELLLLEE über dei.. NACHRICHT:::
    SOOO SCHEEEN gschrieben..
    druck di gaaanz FEST:::
    KNUTSCH:HUMMELINE----
    BIS BALD de BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frau Hummel,
    ganz liebe Grüße sende ich Dir. Habe Deinen Post grad durch Zufall entdeckt. Ja, denn meine Scollliste, wo meine Liebsten drin sind, funktioniert irgendwie so gar nicht.
    Das mit den Dosen sieht ja toll aus. Hätte ich sein können.
    Na dann bau mal fleißig weiter. "gg".
    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. köstlich! haaaaaaaaaaaaaaaaa...
    sach ma, ist der tee wirkllich lecker? ich hab den hier auch schon seit ewig stehen und irgendwie noch nie ausprobiert. werde den heute abend mal aus der verpackung pellen - leider nur in beutelform, sonst könnten wir einen turmkontest starten :)
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe frau Hummel, merci pour ton gentil passage j'aime lorsque tu viens sur mes pages y déposer de biens jolis mots, and don't worry your english is very well, I understand you and each words
    you say...., I'm very happy to meet you....
    French kiss
    Nélinha

    AntwortenLöschen

Nette Worte sind herzlich Willkommen und erfreuen das Hummelzherz!