Sonntag, 23. Februar 2014

SONN(EN)TAG!!!


Yes.
Heute ist SONNtag.
Wortwörtlich!!
Und wie jeden Sonntag war ich heute
Morgen mit den Jungs unterwegs.


Ein Leben ohne sie kann ich mir kaum
vorstellen! Und es ist so entspannend
und herrlich, mit ihnen, bei schönstem
SONNEnschein
durch die Natur zu zuckeln.Da atmet 
man tief durch, alle Sinne werden 
angeregt und man wird richtig tiefen-
entspannt!


Dass man hinterher mit ziemlich laut 
knurrendem Magen nach hause kommt ver-
steht sich von selbst. Und da FrauHummel
zwar nicht gerne kocht, dafür aber umso 
lieber isst ;oD muss was Einfaches, aber
trotzdem Leckeres in die Pfanne gehauen 
werden!
Heute gab's Urdinkelpasta mit Peperoni/
Cherrytomaten/Cognacrahmsauce 


und gaaaanz viiiiiel Reibkäse drauf!
Miammmm.......


So. Und jetzt bleiben noch ein paar
Stündchen. Vielleicht mach ich ein
kleines Nickerchen. Oder stricke an
meinem Schal weiter. Der war schon 
fertig, aber ich hab ihn wieder aufge-
ribbelt, weil er zu breit war. 
Und Hummeln merken sowas halt erst, 
wenn das Teil schon fertig ist.
Tz-tz-tz.......


Macht nix. Bis nächsten Winter krieg 
ich den auch wieder gebacken, *gggg*!

******

Happy Sun(ny)day,
meine Lieben!

Herzlichst
eure 
FrauHummel

*


Kommentare:

  1. Liebes Hummelchen,
    wie gerne hätte ich auch ein Pferd und bestimmt ist es wunderschön bei traumhaften Wetter auszureiten.
    Klingt alles sehr schön und ich wünsche dir auch einen schönen Restsonntag, genieß noch jede Stunde.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. ohja!!! da gibts auch einen SONNENsonntag :) !!!
    schön! und dein essen würd mir auch soooo gut schmecken, ich koche/backe ja auch nur mit selber gemahlenem dinkel und es gibt kein besser(schmeckendes) getreide! :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  3. SOOO scheeene AUGAL hot die PFERDAL...
    wir hams heit ah sooo scheeeen ghabt....
    und jetzt LECKA ESSEN....
    bussale BIS BALD DE Birgit...

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich toll an! :-D Ich glaube dass frische Luft eine heilende Wirkung hat. ^^ Gestern bin ich vier Stunden spaziert und das war einfach genial! :-D Ein bisschen wie bei Jane Austen.*hihi* Und vor allem hatte ich keine Schmerzen und meinem Rücken ging es richtig gut. :-) Ich wünschte das wäre öfter möglich aber hier in der Großstadt... :-( Und ich kann nicht immer so ziellos laufen, ich muss immer irgendwo "ankommen". :-) Na egal.^^
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea
    dein Pferdebild ist einfach traumhaft diese Augen zum dahin schmelzen,wenn man dann noch dazu so eine Traumgegend im Nacken hat was will man eigentlich noch mehr zum glücklichsein;.))...auch wir hatten einen gemütlichen Sonntag mit Spaziergang und nachher auf der Couch mit der Häkelnadel;.))) ich wünsch dir eine ebenso entspannte Woche..gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  6. sympathisch dis ross, würklech! o ig ha die letschte paar täg im sunneschyn gnosse, halt uf de schneeschueh .... isch aber o genial schön gis!!
    häbs guet liebschti frou hummel
    grüessli übere brünig :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,

    beim Spaziergang durch solch eine schöne Landschaft wäre ich auch tiefenentspannt!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Hi Frau Hummel
    Mensch, in dieser Pasta-Sauce könnt ich mich auch grad wälzen... ehm, nein, sollst Du Dir jetzt bitte nicht bildlich vorstellen... wir wollen hier ja keine Schweinereien, ne *kicher*.
    Kann ich mir gut vorstellen, dass das erholsam ist mit den Jungs durch die Gegend zu streifen. Aaaber, auch ne Menge Arbeit, wie ich bei meiner Arbeitskollegin mitbekomme. Doch die Tiere sind es allemal wert, gell. Nicht nur Hummeln müssen Wolle aufribbeln, ne auch Lady Gwundergartens *seufz*... mein Plaid wäre längst fertig, aber ich krieg die Umrandung einfach nicht schön hin *nochtieferseufz*. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf und im Sommer kann's ja auch kühle Nächte geben, nücht?
    Hab einen guten Wochenstart.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. ...weißt was du Liebe?!!!
    Erst führst du mich durch die weite herrliche Flur bei euch und hinterher, schlemmen wir dann - und da du nicht so gerne kochst, ich würd die Nudeln übernehmen ;O)
    Schicke ganz ganz viele Drücker zu dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Frau Hummel,
    danke für deine lieben Zeilen auf meinem Blog. Ich möchte mich auch recht herzlich für den armvoll Sonnenstrahlen bedanken, der heute bei uns eingetroffen ist. Es war ein so schöner Tag!
    Komm gut in die neue Woche ....
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. Meine liebe Frau Hummel,
    Frau KunterBunt war heute auch ganz lang in der Frühlingssonne. War das herrlich??? Meine Güte, war das ein wundervoller Tag. Schau mal bei mir, ich habe auch ganz viele Fotos vom Frühling mitgebracht :-)) Dein Tag hört sich auch prima an. Mittagsschläfchen gemacht? Und jetzt die Füße hoch. Ein perfekter Tag.
    Ganz liebe Frühlingsgrüße aus Bochum
    Deine Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Da würd' ich auch gern einmal mit Dir tauschen, liebe Frau Hummel, auf dem Pferderücken zu sitzen. Ich hab' bestenfalls den Draht-Esel. ;-)
    Was den Schal betrifft, so etwas konnte mir auch passieren *lach* - aber heute stricke ich ja kaum noch. Du wirst es noch schaffen bis zum nächsten Winter. ;-)
    So einfache Mahlzeiten mag ich auch am liebsten. Lange Kocherei liegt auch mir nicht.Wir hatten heute Steckrübenauflauf - die Männer mögen gern was aus dem Ofen.
    Danke auch für Deinen langen Kommentar, den ich dort gerade noch beantwortet habe.
    Ich denke, das Ganze ist nur ein Experiment und wird wohl auch mal in einem Buch münden, wie bei den "Geizhälsen" ;-).

    Viele liebe Grüße und gute Nacht!
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Hej Fr. Hummel,
    das hört sich nach einem sehr entspannten SONNentag an!
    Bestimmt wird der Schal vor dem nächsten Winter fertig!
    Und ich esse auch lieber, als das ich koche ☻☻☻
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  14. Das Wetter gestern war wirklich traumhaft, wie schön war es gerade SONNtag! Ebenso traumhaft sind übrigens deine Bilder! =)

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea
    Mmmmh! Cognacrahmsauce kombiniert mit Gemüse! Was für eine feine Kombi - ich sehe schon, wir beide hätten am Sonntag das perfekte Dinner hingezaubert. Deine gluschtige Pasta als Hauptgang und meine Guezli zum Dessert! holen wir mal nach, gell?
    Gestern war wirklich ein Tag zum geniessen. Wir sind zwei Stunden durchs Riet (unser Naturschutzgebiet) spaziert begleitet von Vogelgezwitscher in unendlich vielen Variationen und in unserer Storchenkolonie ist schon einiges los punkto Liebelei. Dabei habe ich aber eher noch ein ungutes Gefühl und Erinnerungen vom letzten Jahr werden wach - da gings auch früh los und dann sind schlussendlich 60% der Jungstöche erfroren. Hoffen wir, dass es dieses Jahr besser läuft!
    Ich wünsche dir eine gelungene Woche und grüsse dich allerherzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  16. Liebstiges Andrea-Hummelchen,
    jaaa, das mit dem Magengeknurre nach sportlicher Betätigung in der frischen Luft kenne ich auch nur zuuuu gut - bei mir findet es in letzter Zeit vor allem nach dem Smovey-Walken statt :o) Aber so eine uralte Dinkelpaste mit Hicks hat mir leider niemand gekocht... Mich wundert's nicht, dass du das mit dem Schal nicht hinbekommst, wenn du dir sogar in deine Nudeln Allhoool schüttest ;o))) Aber wie auch immer, ich glaube, dass du bis zur nächsten Kälteperiode noch jede Menge Zeit zum Neu-Werkeln hast (also jedenfalls HOFFE ich das und möche bitte KEINEN Schnee auf den Forsythien haben!!! Denn hier flattert das blaue Band schon gewaltig und ich konnte letzte Woche im Garten eine sehr intensive Amselbalz beobachten! Nina versuchte daraufhin gleich ihr Glöckchen abzustreifen, aber sie hat ein neues bekommen, denn wenn da jetzt emisges Vogelflirten im Gange ist und bald junge Piepmätze im Garten sein werden, möchte ich, dass sie sich nicht geräuschlos anschleichen kann...) Lass dich herzhaft drücken und gib bitte deinen großen und kleinen Vierbeinern ganz liebe Rostrosenstreichler!
    Ganz liebe und herzliche Montagsgrüße, Traude
    .•´ ♛ ¸.•*´¨) ♥ ¸.•*¨) ♬ ¸.•´¸.•*´¨) ♛

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Frau Hummel,
    ich kann es mir richtig vorstellen, so alleine auf dem Rücken der Pferde durch Wald und Feld und die Sonne schaut herab, bringt Pferd und Seele schnell auf Trab ;)
    Pferde sind schon schön, aber soooo groß ;)
    Lieben Gruß und eine sonnige Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Frau Hummel,

    zuerst dachte ich ja, ich schaue der Zuckerschnute ins Auge, denn so ein Foto habe ich von ihr auch...

    Wir hatten am Freitag auch schon "Draußen-Sehnsucht". Doch bei uns auf dem Hof wird einiges umgebaut, so dass die Funktion sämtlicher Plätze erst einmal aufgehoben ist. Doch schon jetzt freuen wir uns darauf, und die Frühlingsluft um die Nase wehen zu lassen. Frühlingsgefühle haben die Pferde auf jeden Fall schon.

    Sei herzlich gegrüßt und ein Extra-Frühlings-Winken für deine Vierbeiner von

    Anke

    AntwortenLöschen
  19. liebste frau hummel, du wohnst in einer traumhaften gegend und dann noch auf dem eigenen pferdechen durch die landschaft zu reiten ein traum! liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  20. Coucou my Frau Hummel, je viens lire ton beau billet d'aujourd'hui et te félicite sincèrement de tes beaux clichés et de ta délicieuse recette les pâtes à la tomates...
    Merci pour ce beau partage, dans mon blog je me dévoile un peu et je dis des choses qui me concernent qui sont justes d'autres sont fausses, donc si cela te tente à toi de deviner!!!!...Bisous tout plein
    Nélinha

    AntwortenLöschen
  21. Bonjour "enfant de la soleil"
    Ich glaub, ich schreibe lieber wieder auf deutsch ;-)))). Hmmmm....das sieht ja echt lecker aus und du weisst ja, ich liebe alles, was schnell gemacht ist. Ich glaube zu wissen, mit welchem Weltvorglückumarmlächeln du beim Reiten bei angenehmen Temperaturen auf einem Vierbeiner (Ali ist hier ausgeschlossen) sitzt. Bis hoffentlich bahald mal wieder. Duuuu.....die Hefte sind schon eingegangen!! Lieber Drücker Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fasse es nicht...JETZT schon???Warst du sooo böse mit dem "netten" Herrn?? Tja, da sieht man mal wieder: Wer "ellbögled" kommt weiter, *ggg*!!
      Ciao, und ja: hoffentlich bis baa-haaald!!

      Löschen
  22. Hallo!
    1. Ich liebe Hummeln!
    2. Was ein wunderschönes Pferd.
    3. So ein schöner Blog
    Hab weiterhin eine sonnige Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  23. Und ganz unverhofft landet man in den Weiten des www manchmal an so zauberhaften Orten, wie diesem Blog. Wie schön es hier bei Ihnen ist!
    Ach, was freue ich mich über die schönen Bilder und das hübsche Pferd und ihre Zeilen, liebe Frau Hummel.

    Herzliche Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  24. hallo liebes hummelchen!
    vielen vielen dank für deine lieben worte auf dem blog! ich werde sicher bald "nachschneiden" gehen... ich glaub auch, dass sie dann noch kürzer - wenn auch nicht ganz kurz - werden... mal schauen :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen

Nette Worte sind herzlich Willkommen und erfreuen das Hummelzherz!