Donnerstag, 17. Oktober 2013

JA WAS DENN NUN??


Würde ich mich heute nur auf mein
Gehör verlassen, so könnte ich an-
nehmen, dass wir mitten im Hoch-
sommer stecken. Die Bauern ringsum 
mähen, wie wenn es kein Morgen gäbe.
Die Bienchen summen,



 ein laues Lüftchen weht durch's 
bunte Herbstlaub (aber das "sehen" 
meine Ohren ja nicht, *ggg*!!, 
und meine Fairy blüht schon 
wieder aus Leibeskräften.



Wenn ich aber auf "Visuellmodus" 
umschalte,dann bietet sich aus 
unserer Ankleide dieser


und aus unserem Arbeitszimmer 
dieser Anblick:


Der Sommer gibt sich noch nicht ganz 
geschlagen und muss trotzdem einge-
stehen: Der Herbst hat die Zügel 
fest in der Hand!
Beides zusammen ergibt eine wunderbare
Mischung aus sonnigen, warmen Tagen,
die das immer bunter werdende Laub
erstrahlen lassen, den Bergen scheren-
schnittscharfe Konturen verleihen und 
ein herrlich weiches Licht zaubern!

Letztes WE haben wir meine Topfpflanzen
schon winterfest gemacht. Dabei hab ich
der Ananas-Salbei die Spitzen abge-
schnitten und in eine Vase gestellt.
Jetzt blühen sie langsam in einem 
beinahe unnatürlich knalligen Pink auf:



Tja: 
So kann man es sich gutgehen 
lassen in den Ferien! 
Wir trödeln mal wieder einfach
durch die Tage, nehmen, was kommt, 
ich reite, lese, faulenze.......
hachjaaaaaaa.......!!
:oD

******

Ich wünsche euch zauberhafte,
sonnigwarme Herbsttage!

Herzlichst
eure
FrauHummel

*



Kommentare:

  1. Ach, wie schön!! Die bergen sehen gut aus!!


    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  2. nee ne...wir haben seit 2 tagen dauerregen.da sind deine herrlichen bilder wie sommerurlaub;) ich sag ja du wohnst im paradies ♡ liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Hummel
    Ach ja, Ferien sind dich was schönes! Ich beneide dich um diese grandiose Kulisse ;-). Geniess deine Ferien und ein schönes WE.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ja, schmier es uns ruhig um die Nase, wie schön Ferien sind *grins*... während wir im düsteren Büro sitzen dürfen. Grmpf... ist ja nicht so, dass ich in diesem Jahr noch keine gehabt hätte, aber irgendwie scheint das Lichtjahre entfernt zu sein und die nächsten noch weitere Lichtjahre weit weg. Ich finde es wunderprächtig wie im Moment das farbige Laub sich vom Blau des Himmels abhebt. Frühling und Herbst sind für mich einfach die wunderbarsten Jahreszeiten.
    Hab schöne Ferien und streck Dein Näschen auch ein wenig für uns an die Sonne.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Hast du vielleicht zeitmäßig etwas übersprungen.... ein paar Jahreszeiten ????? Hahahaha..... nein Scherz, es sieht wirklich aus, als wäre bei euch noch Sommer pur! Bis auf ein paar bunte Blätter natürlich. Sei froh, dass es noch so schön ist bei euch, hier sind die Herbststürme ausgebrochen und es regnet bunte Blätter. Aber das liebst du ja auch, nicht wahr, meine Liebe!!!!! Genieße die Ferien und bis ganz bald, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Da beneide ich dich gleich in zweierlei Hinsicht:

    Um den wunderwunderschönen Ausblick auf die Berge und um die Ferien. Ich dagegen habe nur grad mal kurz das Lernen unterbrochen, denn ich schreibe nächste Woche 2 Klausuren, also nix Ferien, hmpf. Hab ne Ausbildung angefangen und wenn ich fertig bin, bin ich wohl ein Doktor ohne Titel, nochmal hmpf.
    Dabei würde ich jetzt auch viel lieber reiten gehen und die Berge gucken. Hab aber vorhin mit den Hundis noch einen schönen Sonnenscheinspaziergang gemacht.
    Die Fairy finde ich auch so schön. Und sie ist so ein dankbarer Blüher, der sehr lange durchhält.

    Genieße deine freie Zeit,
    Tanja, der langsam der Kopf raucht (hmpf)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Frau Hummel :)

    wow - was habt Ihr für Wetter *neidischguck* bei uns war heute grau angesagt und Regen, da war der Herbstmodus voll da.

    Aber vielleicht kommt dieses Wetter ja auch noch hierher geflattert - man darf die Hoffnung ja nie aufgeben ;)

    Lieben Gruß und einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön du es doch hast - die Berge und das schöne Drumherum! Viel Spaß beim weiteren Genießen!
    VLG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Ach da wünsche ich dir schöne Ferien. Ihr habts aber auch herrlich. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. Liebstes Hummelchen
    du sprichst mir aus der Seele! Dieser Sommer/Herbst/Wintermix gefällt mir sehr. Sag mal, kannst du arbeiten bei dieser Aussicht vom besagten Zimmer??? Überhaupt habts ihrs prächtig gepreicht mit den Ferien - jeden Tag Sonnenschein pur - was will Frau und Mann mehr! Meine Arbeitswoche ist auch fertig und hoffentlich hält dieses sonnige angenehme Herbstwetter noch an übers Weekend - dann können wir unsere alten Knochen noch ein bisschen in den Bergen rumschleppen!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  11. ........ sooooooooo ein blauer Himmel und dann noch Ferien dazu, tja, da stimmt die Mischung aber zu 100% - noch eine Woche und ich habe auch frei, dann konservier mal so a bißerl Sonne für mich.
    Ich schicke liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. ....bei Dir ist es wie im Paradies! Wie bei "Heidi", das habe ich als Kind immer so gerne geguckt!!!! Blauer Himmel!!! Den habe ich schon länger nicht gesehen.....hach, wie schön bei Euch!
    Lass es Dir weiter so gut gehen, der Ausblick auf die Berge ist einfach der Hammer, lg, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Frau Hummel,
    es sieht zauberhaft bei Euch aus. Hier war es erst grau, dann wieder sonnig, ab morgen soll es wärmer werden. Heute war davon schon ein Hauch zu spüren. Alles an Infos erhalten, muss aber morgen noch was erfragen. :-(
    GGGGGLG
    Deine Frau KunterBunt
    die jetzt fluchtartig hier abhaut und ins Bett springt

    AntwortenLöschen
  14. Post-karten-bilder,,, Wun-der-schööööööön!!!!!! Hach! Mein liebes Hummelchen ich glaube heraus zu lesen, dass es dir gut geht in der herrlichen Schweiz!!!! Mir geht das Herz auf bei Deinen Bildern und Deine Worte zaubern mir jedes Mal aufs Neue ein Lächeln ins Gesicht! Ich danke Dir dafür und schick Dir ganz liebe,sonnig-warme Herbstgrüße, die ganz tief von Herzen kommen! Deine Gabriella

    AntwortenLöschen