Mittwoch, 21. März 2012

ENTWEDER.....ODER....!!

Ich sage immer:

ENTWEDER,
man hat glückliche Pferde,
(die benehmen sich wie die 
Schw...und legen sich in jeden Matsch,
den sie finden können,
weil sie nämlich die Gelegenheit dazu
haben, und hüpfen auch mal vor
Freude in die Luft und quietschen dabei!)

ODER aber,
man hat saubere
(die stehen dann den ganzen Tag in ihrer
Boxe rum und gucken Löcher in die Luft
und werden dadurch frustriert und "spleenig").

ICH HAB GLÜCKLICHE.

Das präsentiert sich dann aber so:

(Hö?? Was machst'n da??)


Nüüjaaaa, man gewöhnt sich dran!
Und weil es gaaanz viel Seife brauchen würde,
(und rubbeln und schrubben und
überhaupt!)



um dieser "Pracht" zu Leibe zu rücken,
lässt man (bzw. FrauHummel) halt einfach die Matsche
trocknen und bürstet anschliessend alles ab.
(Also...ähem...einfach soviel, wie sich in einem
vernünftigen Zeitrahmen realisieren lässt...!)
Es ist allerdings ratsam, die Pferde hinterher nicht allzu
herzhaft zu tätscheln, denn sonst entwickelt sich
doch wieder eine enorme
Staubwolke....  ;oD

Eselchen guckt nur und wundert sich......
(und hätte auch dringend einen Gang durch
die Waschstrasse nötig, ghihihi....)



******

Beim Blick durch's Fenster lacht mich heute
wieder ein herrlicher Frühlingstag an. Und schon
tanzen die ersten Schmetterlinge durch die Luft!
Bereits vor 3 Wochen,
an einem windigen, eisigen Tag,
andem allerdings Schneeflöckchen 
vom Himmel schwebten,
fand ich dieses kleine, zarte Geschöpf
vor meinem Stall.



Es lebte noch, und so nahm ich es
mit nach hause.
Leider ist es dann aber natürlich trotz aller
Bemühungen gestorben.
Es wird sich nun nie mehr am bunten Blütenmeer
erfreuen können oder den warmen Sonnenstrahlen ent-
gegenschweben.


Aber ich suche mir jetzt eine klitzekleine Glascloche,
unter der ich dieses wunderhübsche Wesen aufbewahren
und mich weiterhin an seinem Anblick erfreuen kann!

******

Euch allen wünsche ich glückliche Frühlings-
tage, die das Auge erfreuen und das Herz
frohlocken lassen!

Herzlichst
EureFrauHummel






Kommentare:

  1. Meine Liebe,
    das ist ja eine richtige Kruste im Fell...!
    Meine Kinder sehen auch manchmal so aus:)))) Die sind dann aber auch voll happy!!! Matsch ist doch was Tolles!!!
    Zauberhafte Seifen hast Du!!!
    Ja, die zarten kleinen Flattermänner...meine Kids wollten sie immer fangen und "nur mal anfassen", ich hab immer gesagt, laßt sie, ihr tut ihnen weh.
    Hab einen schönen Abend,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. :-D LACH!! Genauso sah meine Fellnase heute auch aus.. und ich LIEBE es! Du sagst es: Glücklich halt! :-))
    Ich wünsch Dir einen wundervollen Abend meine Süße :-*
    Bis ganz bald!!
    Angelina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Frau Hummel,

    zunächst einmal ganz herzlichen Dank für deine lielen und vor allem tröstenden Zeilen.

    War es heute nicht ein herrlicher Frühlingstag?

    Ich habe es so richtig genossen und es mir bei einer Tasse Kaffee und der neuen JDL im Strandkorb auf der Terrasse gemütlich gemacht!

    Deine Fotos sind wirklich gelungen und ich musste kräftig schmunzeln.

    Also ich persönlich würde auch die glücklichen Pferde bevorzugen, auch wenn es mit mehr Arbeit verbunden ist *hihi.


    Wirklich schade, dass der zauberhafte Falter nicht überlebt hat.

    Ich wünsche dir auch von ganzem Herzen eine wunderschöne Frühlings Restwoche.

    Herzlichst,
    Deine Mary

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das kenne ich auch noch - ich hatte frühe auch zwei "Gäule" - echte meine ich natürlich, und die sind auch am liebsten zu jeder Suhle und haben sich darin gewälzt. Sie haben dann vo Freude und Wohlbehagen gegrunzt - ich eher, weil ich wußte, welche Arbeit es macht, den Modder wieder halbwegs aus dem Fell zu bekommen - und dabei haben sie mich dann immer ganz verschmitzt von der Seite angeschaut. Da konnte ich auch nicht mehr böse sein - hab einen schönen Abend
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Bei Dir sind's die Pferde, bei mir meine Mädels:-)) die müssen halt öfters in die Badewanne und schrubben muss ich nicht wirklich.
    Sophia muss ja immer noch warten das ich die fein richende Badekugel rausrücke die ich bei Dir gekauft habe...
    Ich wünsche Dir eine schöne sonnige Restwoche!!
    Liebs Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Ahsoooo...na da sind DEINE Pferde und MEINE Kids wohl verwandt, wie??? höhöhö...Grüß Dich Du allerliebstes Hummelchen♥ Also...ich sag sowas gaaanz ähnliches immer über meine Kids, keine Ahnung was zuerst da war, die schmutzigen Kinder oder Theorie, das nur dreckige Kinder , glückliche sind...! ;-))) Gibt es wirklich und tatsächlich sooo klitzeminikleine Cloches? Na...ich bin gespannt, auf jeden Fall eine süße Idee♥ Drück Dich Du liebes lustiges und süßes Hummelweselchen, Deine SummseBiene♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebeste Frau Hummel,
    so schöne Bilder ... Ich bin total begeistert, obwohl ich Angst vor Pferden habe. Früher bin ich geritten, fiel dann aber mal böse runter, da war es vorbei.

    Nun, Bilder von Pferden schaue ich mir gerne an.
    Ich denke, deine "Gäule" lieben das anschließende Peeling.... darum wälzen sie sich im Schlamm. Was gibt es schöneres nach einem ausgiebigen Bad im Dreck!

    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    so schön dein Pferd und das Eselchen so süß, ich liebe ja alle Tiere und ich hätte so gerne ein Pferd, aber auch einen Esel hätte ich sehr gerne, du bist zu beneiden, na ja ich hab ja meine 7 Kater-Buben, ist in der Stadt einfacher als mit Pferden und Eseln ;-)).
    Ich wünsch dir alles Liebe und drück dich ganz doll, liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. einfach nur schön :) wenn ich im nächsten Leben nicht Katze bei meiner besten Freundin werde, werde ich bei Dir Pferd! ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Hummel
    Ein wunderschöner Post! Ich bin ja ein grosser Tier-Fan, deshalb geniesse ich diesen Post ganz besonders. Bei Dir spürt man so richtig den Frühling und ganz viel Lebensfreude! Einfach schön!
    E sunigi Wuche wünscht Dir d'Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Hier bin ich Mnesch, hier darf ich sein, oder in Deinem Fall: Hier bin ich Pferd, hier darf ich Schwein...........

    Also iiieeech hab ja gar nix gegen ein bisschen Matsch. Zum Glück wohnen Deine Mopeds nicht in Deinem Wohnzimmer, sonst wäre die Staubwolke etwas hinderlich. Bei mir wohnt Duki ja daheim und der hat ja schon fast Pferdeaußmaße. Er hat nun auch schon die Badesaison eröffnet und zum Glück ist er auch sehr pflegeleicht, denn schwarze Matschefüße werden durch eine Kneippkur im Garten beseitigt, oder er trocknet einfach und ich sauge danach den Sand weg.

    Ist ja hier alles gefliest. Und was lernen wir daraus ? Jaaaa, lieber glücklich, als sauber :-)

    Einen sonnigen Tag wünscht Dir
    Eve

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea
    eigentlich wollte ich dir ja noch zu deiner wunderschönen Tunika ein paar Zeilen schreiben,sie ist sooo wunderschön und darin wird der Sommer noch viel schöner,aber jetzt deine Pferdebilder ach da geht einem doch das Herz auf noch dazu wenn sie soooo glücklich wie deine sind,es gibt doch nichts schöneres als Lebensfreude wem stört da schon ein bißchen Dreck,es macht deine Lieben nur noch liebenswerter;.))))gggggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea
    Glückliche Tiere!!! Das ist doch wie mit den Kindern; sie sollen sich dreckig manchen dürfen. Wie sollen sie sonst merken, wie Erde riecht oder wie sich nasser Sand anfühlt!!!
    Du hast mal nach dem Vogelkäfig gefragt; ich hab ihn in der Migros bei der Osterdeko gefunden.

    Geniess den traumhaften Tag!

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Frau Hummel,

    das kommt mir doch sehr bekannt vor; und daher kann ich bestätigen, dass auf unserem Reiterhof auch nur glückliche Pferde leben. Und haarende dazu. Unser Stürmer (der heißt wirklich so und ist ein Deutsches Reitpony), mit dem ich das Vergnügen auf dem Ausritt letzte Woche hatte, verliert sein Winterfell. Da könnte man glatt 'nen Pullover von stricken...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, liebes Hummelchen,
    also deine Süßen sind einfach nur zum Knutschen.......Staubwolke hin oder her.........gib ihnen mal ein gaaaaaaanz dickes Küsschen von mir (den Miezen auch)!!!!! Bei meinen Gassischuhen lass ich übrigens auch einfach den Matsch trocknen und irgendwann fällt das von selber wieder ab ;)! Ich wünsch dir himmlische Frühlingstage voller Glück und Sonnenschein und schick dir gaaaaaanz liebe Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  16. Mein liebes Hummelchen
    Staub hin oder her, deine Jungs sind genial und man sieht ihnen an, dass sie glücklich sind. Denn sie sind echt etwas vorwitzig....von wem sie das auch haben?? Und von den lustigen Mietzen schon gar nicht zu reden :-)). Ich habe so viele Blumen gepflanzt und wollte möglichst viele Schmetterlinge anlocken. Obwohl mir der Winter gefallen hat....kalt und trocken....sind offenbar viele Pflänzchen verfroren, oje, oje oje. Dann werde ich halt Plan B (Ersatzpflanzen) anwenden. Hej wir sehen uns schon bald wieder und ich freue mich riesig, ein lieber Knuuuutsch an die ganze Tier- und Männerfamiie, Drücker Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Oh, da hast Du aber zu tun, liebes Hummelchen! Aber Deine Jungs wären todunglücklich, wenn sie den ganzen Tag lang strammstehen sollten, glaube ich! Ich kenne doch Pferde, wenn ich auch keine eigenen habe. ;-)

    Ich grüß' Dich ganz lieb und bin schon mit einem Fuß im Bett - morgen hab' ich Zahnarzt - ohje - wer tröstet mich??? ;-) :-)

    Liebste Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Toll, liebe Frau Hummel, wenn Deine Pferde und das Eselchen das dürfen....
    Finde ich auch viel besser,
    als superrein und unglücklich, weil keine Lebensfreude da ist.
    Schade um den kleinen Schmetterling, daß er es nicht mehr geschafft hat......
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  19. Danke, Du Liebe!

    Nee, eine dicke Backe gabs zum Glück nicht! Hab' mir meinen Zahnarzt sorgfältig ausgesucht und der hat es einfach drauf - es war alles so ziemlich schmerzfrei, das hätte ich vorher nicht gedacht!

    Nach einer Zahn-OP früher (Weisheitszähne) hatte ich allerdings schon eine ganz dicke blaue Backe. Aber bei so einer größeren OP ist das ja wohl schon eher "normal" ;-)
    Aber wer geht schon gerne zum Zahnarzt und anfangs ist es immer mit gewissen Ängsten verbunden. Aber das legte sich ja dann schnell bei dem netten und kompetenten Doktor. Nun bin ich nur noch müde. Da ich keine Schmerzen habe, brauchte ich nicht mal eine Pille. ;-)

    Ach ja, die Schachteln ... das kannte ich auch schon immer! :-)Habe heute noch die Zähnchen und Löckchen meiner Kinder in solchen kleinen Schächtelchen aufbewahrt! vielleicht zeig ich die goldenen Löckchen mal :-)

    Ich wünsch' Dir auch ein wundervolles Wochenende. Hier hatte es heute geradezu sommerliche Temperaturen. Irgendwie seltsam, denn wir haben ja immerhin erst März!
    Trotzdem habe ich die Sonne ein wenig auf der Terrasse und beim Veilchenpflücken genossen.

    Viele liebe Grüße sende ich Dir
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  20. Servus, liebstiges Hummelchen! Also meine Pferde-liebenden Freunde haben eindeutig ebenfalls glückliche Pferde, denn die zwei sehen auch oft so aus. Ich glaube, mit Kindern ist es ähnlich - die, die mit Matsch rumspielen dürfen, haben mehr Spaß (mal abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen: Eine meiner Freundinnen sagte z.B. sie wollte nie in die Sandkiste, sie konnte mit dem ganzen Schmutz dadrin nichts anfangen *ggg* Ich hingegen habe Burgen draus gebaut, Brei gekocht und Kuchen gebacken - und natürlich auch ab und zu davon gekostet ;o))
    Oh, und der arme Metterschling! Wurde wohl zu früh geboren, auf jeden Fall beim falschen Wetter. Ich finde die Idee sehr schön, ihm quasi ein zweites Dasein unter einer Cloche zu schenken. Früher hat man Falter zu Dekorationszwecken aufgespießt, heute müssen sie schon aus natürlichen Ursachen sterben, und das ist auch viel besser so.
    Meine liebe Andrea, ich lass die wunderbar frühlingsduftige Rostrosen-Weekend-Küschelbüschel da!
    Genieße das Wochenende! Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  21. Danke für Deinen Kommentar, das hast Du sehr schön beschrieben!! E schöns Wuchenänd!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Frau Hummel ,O),

    danke für deine lieben Zeilen bei mir! Ich habe mich sehr darüber gefreut und konnte so auch den Weg zu dir finden! Ein süßes Lädchen hast du mit sehr sehr vielen schönen Sachen!

    Ich schick dir ganz liebe Grüße und wünsch dir ein wunderschönes Wochenende! Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andra
    Dein Pferd ist ja sehr hübsch und vorallem freut es mich, wie glücklich es bei dir leben darf! Aaber mein Herz gehört halt dem Eselein - ich finde den so schnusig und sein Blick!!! Da schmelze ich dahin!!! Ich hatte schon immer ein spez. Flair für diese lieben Kerle! Danke für die schönen Bilder und ganz liebe Grüsse schickt dir Rita

    AntwortenLöschen
  24. Ich muss sooooo lachen wegen der Pferdchen und Eurem Eselchen!!! Mehr kann ich jetzt echt nicht sagen! Bei Euch möcht ich auch Pferd (oder Esel) sein! Ihr seid sooo lieb!!!
    VLG Gabriella

    AntwortenLöschen