Sonntag, 20. November 2011

SCHNATTER, SCHNATTER.....



 ...ging das gestern bei uns in der guten Stube,
ICH KANN EUCH SAGEN!!! ;oD

Eine fröhliche, lustige, gesellige Runde hatte sich
bei mir eingefunden: Barbara vom "Shabbyhus", Daniela vom
"weissen Traum" und Ursi von der "Kleiderperle" waren meiner
Einladung zum Kaffeeklatsch gefolgt. Bei irischem Schokocake mit
Whiskey (unter Anleitung meiner Schwester Petra hab ich den gebacken,
und er war mmmhhhhh!!), Eiertartarschnittchen und einem schönen
Tässchen Tee oder Kaffee wurde viel gelacht und gekichert!
Viel zu schnell ging die Zeit rum, aber mit der Auflage, dass wir uns 
bald wieder bei einer der Shabbytanten treffen, haben die Mädels abends
dann wieder den Heimweg angetreten.
Es war sooo gemütlich!!!

Daniela hat mir diese superherzige alte Schublade mit Spiegel, 
Engelsflügeln und Kerze mitgebracht; sie hat inzwischen
schon ein Plätzchen gefunden und wird nun Teil meiner
diesjährigen Weihnachtsdeko!

DANKEEEEE!!, liebe Daniela, ich freue mich sehr!!



Das Schublädchen steht jetzt auf diesem wunderschönen, 
handgenähten (Geschirr?)tuch einer meiner Ur-irgendwas;
schaut mal, wieviel Arbeit das gewesen sein muss!


Ein klitzekleines Bisschen Weihnachtsdeko ist bei mir
inzwischen auch eingezogen; ich hab mit Schrecken festgestellt, 
dass in einer Woche ja schon der 1. Advent ist!!
Ohne Pferde in irgendeiner Form geht's bei mir halt gar nicht,
deshalb hab ich mal als erstes dieses Schaukelpferdchen rausge-
kramt:




******

Uuuund dann hab ich vor einiger Zeit bei Doris/Mamas Kram
ein Kissen bestellt. Als ich das Paket aufgemacht hab, war ich hin 
und weg: Es ist noch schöner, als ich es mir ausgemalt hatte!


Ist es nicht zauberhaft?
Danke nochmals ganz herzlich, Doris, auch für
das süsse Lichtbeutelchen


und die beiden Anhänger, ich freu mich riesig!!

******

Und weil das alles scheinbar noch nicht genug der Aufmerksamkeiten
ist, hat mir das liebe Bienchen auch noch einen Award verliehen!
Summsi, ich bin glücklich, dass dir mein Blog gefällt,
DAAANNKEEEEEE!!




Ihr wisst ja: Ich kann mich immer nicht entscheiden,
wohin ich die Awards weiterverleihen soll; also widme ich diesen
wieder mal all den wunderschönen Blogs, die mich jeden Tag
so sehr inspirieren und erfreuen!!

******

ABER JETZT:

Schreiten wir noch zur Ziehung meiner kleinen Verlosung!

Die Gewinnerin ist.....


TATATATAAAAAA!!

.....Frau Bine Beldecor!!
Sie hat zwar den Fehler nicht gefunden (es war natürlich
der Rechenfehler auf der Kreidetafel!), aber die Herbst-JdL und
eine kleine Überraschung dazu sind ihr sicher!

Biene, mail mir doch bitte noch deine Adresse, ja?

******

So, das ist mal wieder ein ziemlich laaaanger Post.....

Macht's gut, ihr Lieben, bis bald!

Herzlichst,
eure FrauHummel

...und PS: Ich bin dabei, meine " Kommentarschulden" bei euch
abzuarbeiten- habt ein wenig Nachsicht mit mir, im Moment ist
die Zeit etwas knapp, ghihihi!!

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    da hattest Du ja einen schönen, ereignisreichen Tag. Und soooo schöne Mitbringsel und Päckchen hast du bekommen. Damit lässt sich doch gut leben!
    Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hummelchen :o),

    das mitgebrachte Geschenk ist ja toll, das viele gekicher kam sicher vom Whisky-Shokocake *g*, das Tuch ist überwältigend, das bestellte Kissen ist sehr schön, der Lichtbeutel goldig, das Pferd ist allerliebst, dir herzlichen Glückwunsch zum Award, Glückwunsch an die Gewinnerin und wir alle können es sicher verstehen, dass die Zeit bei dir gerade jetzt doch etwas knapp ist....
    so....jetzt habe ich deinen Post durch *lach*

    Ich wünsch dir alles Gute weiterhin....hab noch einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal
    GGLG von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Euer kleines Bloggerinnentrffen ist bestimmt sooo unterhaltsam gewesen, liebe Frau Hummel. Wie schön sind auch die vielen neuen Dinge für das Hummelhaus.

    Herzliche SonnenTagsGrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe andrea! Gell es ist einfach unglaublich schön, sich mit gleichgesinnten lieben menschen zu treffen, klatschen, geniessen, lachen und's einfach gut haben zusammen! Durfte ja die liebe daniela und ursula auch bereits kennenlernen, sooooo liebenswerte menschen! Hoffe es klappt auch mal mit uns! Wünsche dir ganz herzlichst einen schönen restsonntag und eine gutgelaunte nächste woche! Liebst grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau Hummel,
    ich freu mich für dich das du so einen netten Kaffeeklatsch hattest. Ein schönes Geschenk hast du bekommen, gefällt mir sehr, aber auch das Kissen ist sehr hübsch.
    Ich wünsch dir einen schönen Restsonntag und alles Liebe herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Jeder wie sie es verdient Hummelschen :-)
    Besonders froi ich mich aber für Dich, dass Du lieben Besuch hattest und einen schönen Tag mit Froinden und Lachen (und Schnattern;-) verbringen durftest!

    Wie oft wünscht man sich Zeit dafür und wie oft ist so Vieles vermeintlich wichtiger und schwupps ist wieder ein Jahr rum ? Auch ich nehme mir oft so Vieles vor und dann vergeht ein Tag nach dem anderen und ich habe es wieder nicht geschafft, aber warum verschieben wir eigentlich die Dinge, die uns Froide machen so oft und so lange ? Darum hab ich mir vorgenommen, es wie Du zu machen: Freunde einladen, besuchen,. Spaß haben und Freude teilen. Das gibt so viel Kraft für Neues und gerade für den Alltag, dass man eben doch sehr viel mehr Zeit hat, als man vorher meint.

    War jetzt ein wenig wirr oder ? Egal, Du verstehst mich und irgendwann einmal werden wir es sicher auch trotz der 7 Berge zwischen uns auch schaffen, uns in vollster Schönheit gegenüberzustehen *kicher*

    Ich wünsch Dir einen kuscheligen Sonntag !

    Die Deinigste

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Frau Hummel,
    das war bestimmt eine nette Runde - ich freue mich mit Dir auch über die schönen Geschenke!
    Und das Kissen ist einfach traumhaft schön!

    Viele liebe Grüße und noch einen schönen gemütlichen Sonntagabend wünsche ich Dir
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe andrea swar so schön bei dir. Danke noch eimal für deine herzlichkeit und die leckeren sachen. Sind gut heimgekommen. Und die fröhlichen tassen wurden heute nach einem langen waldspaziergang mit mann und hundlis eingeweiht. Wünsch dir eine schöne woche in deinem traumhaus und traumlädchen. Dein lädchen strahlt so viel herzensgute wärme aus und ist ein traum für jedes shabbyherz. Wünsch dir von herzen liebe kundinnen undgesegnete stunden. Umarme dich gaaaaanz fest daniela

    AntwortenLöschen
  9. liebe Andrea,
    kein Wunder, dass du nicht nachkommst mit Blogbesuchen - fliegen Hummelchen doch nun nicht mehr.... grins -
    was für eine schöne Idee ist die Schublade mit der Deko -
    auch das Pferd ist superschön - auch ich mag Pferde so gern - hätte liebend gern ein richtig großes Schaukelpferd - das Spitzentuchund auch das Kissen sind herrlich -
    ich gratuliere zum Award und der Gewinnerin -

    ich wünsche dir einen gemütlichen Abend -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Ja, jetzt muss ich gestehen, dass ich den Begriff "Freundschaftskissen" von einer anderen Bloggerin übernommen habe. Sie näht halt kleine Kissen und verschenkt sie dann und wann aus Freundschaft....
    oder so ähnlich - lächel -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Meine allersüssestes Hummelchen.. bei dieser tollen Runde wäre ich auch zu gern dabei gewesen :O)) hach wie herrlich mit Gleichgesinnten zu ratschen..
    Dein Kissen ist sooooooooooooooooooooo schön...ist traumhaft schön..
    Wie schauts bei euch in den Bergen aus.. habt ihr schon Schnee?? ich schick dir 898998899 Busserla in die Schweiz..
    Dei Suserl

    AntwortenLöschen
  12. "Shabbytanten" *lach"....kann mir gut vorstellen, lieb Frau Hummel,
    was da abging.....
    Toll das kleine Lädchen und besonders toll die alte Stickerei...Lochstickerei habe ich auch noch in der Schule gelernt....(einmal und das reichte bislang fürs ganze Leben.....)
    Dein Schaukelpferdchen gefällt mir sehr, die mag ich auch recht gerne.
    Ich wünsche Dir eine traumhaft schöne Woche und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Frau Hummel,
    das war bestimmt ein tolles Treffen! Und das Kissen ist ganz zauberhaft, die liebe Doris macht aber auch immer so schöne Sachen! Einen schönen Tag und ganz liebe Grüße, andrella

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    das war sicher ein super Nachmittag, es ist ja momentan auch das richtige Wetter zum schnattern mit den Lieben. Ich wäre letzte Woche gerne vorbei gekommen zu Deiner Eröffnung, waren aber bei meinem Vater zum 60. eingeladen und Du lagst leider nicht am Weg, denn sonst hätte ich Zwischenhalt gemacht bei Dir.
    So nun wünsche ich Dir eine schöne Woche!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Frau Hummel,
    *schnatter*-süßer langer Post, hihi, aber man hört aus jedem Wort Deine Freude heraus und das steckt an ;o)
    Das klingt nach einm superschönen Nachmittag! Praktisch, wenn ein paar Bloggerinnen auf einem Haufen wohnen - oder in relativer Nähe...
    Deine erste Deko gefällt mir, bin auch schon ganz vorfreudig auf meine Kartons, aber meine Erkältung will heut erstmal etwas gepflegt werden (auf dass sie sich schnell verzieht!).
    Hab eine schöne fröhliche Woche,
    Irina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Frau Hummel, ja gibt`s was schöneres als so Kaffeekränzchen? Nein,-))

    Ach ich finde es herrlich, meine Freundinnen und ich, wir machen das wann immer es geht.
    Ich liebe es.

    Was mir nicht so gefällt sind die derzeitigen temperaturen....bissi warm für November.
    Ich hätte es da schon gern altmodisch.
    Kühl...windig....auch Regen.....
    An wen muss ich mich da wenden?

    Du als kleiner Flugsaurier könntest doch bestimmt mal da oben vorbeidüsen und Meldung machen oder?
    Ich wäre dir sehr dankbar,-))

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Nein, Frau Hummel,
    der weiße Engel ist keine Hummel-Figur (habe ich aber auch etliche).
    Es sind nur Kopf und Hände aus Keramik.
    Liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  18. wow, kreiiiiiiiiiiiiiiisch da bin ich echt platt muss ich gestehen, da habe ich schon wieder etwas gewonnen. Gerade in der letzten Woche habe ich bei Maria die tollen Scherenschnitte gewonnen, das ist ja wie Weihnachten...
    Vieeeelen herzlichen Dank und eine dicke Umarmung
    Bine

    AntwortenLöschen
  19. merci für dini Liebi Nachricht! I würd auso das agebot sehr gärn a näh. I bi eifach no gar nie drübergstogglet. Gits JDL überhoupt ihr schwiz?
    Auso würd gärn mau chli drin ume "schnöige"
    Mini Adresse: Sarah Leuenberger, Brügglen 290c
    3088 Rüeggisberg BE
    I du bisch e riiiise Schatz. tue de e Absänder druf dasi mi mi dir cha erkenntlich zeige :-) !!!

    Es liebs grüessli
    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. Mensch, Hummelchen,
    bei dir geht's ja zu - und ich komme gar nicht nach mit lesen, weil ... naja weil "im Moment ist die Zeit etwas knapp, ghihihi!!" ... Zuerst also die Eröffnung von Ophelias, und ich bin hin und weg - der Laden ist wirklich ein TRAUM! Und dein Angebot so süß und schön, was musst du denn soooo weit von mir weg wohnen!?!?! Das geht doch gar nicht!!!! Ach, und deinem Drehorgelschwager muss ich noch ein Extra-Kompliment aussprechen, edel sieht er aus und absolut perfekt für eine Gelegenheit wie diese!!! Ja, und jetzt ging's schon mit schönem Geschnatter und netten Geschenken weiter - recht so, lass es dir gut gehen und genieße die Welt! Dein Schaukelpferdchen hat's mir auch sehr angetan, das ist ein wirklich schöens Exemplar - und das Kissen: ja, das ist ein Traum! Kunstvoll & liebevoll handgenäht (oder zumindest gehandarbeitet) wie das (Geschirr?)tuch deiner Ur-irgendwas!
    Herzliebste Hummel, genieße auch weiterhin den November bzw. das allmähliche hineingleiten in den Advent - und das Dasein als Besitzerin eines wundervollen Ladens! Ich küschelbüschle dich von Herzen, alles Liebe, trau.mau

    AntwortenLöschen
  21. Mein liebes Hummelchen,
    auch wenn ich gleich weg muß, so wollte ich Dir doch ganz schnell noch schreiben.
    Deine Sätze bei mir hätten so von mir auch stammen können! Manchmal wünschte man sich tatsächlich weit weg und doch würde das nichts nützen - das Schicksal holt einem auf jedem Ort der Welt ein. Dafür gibts viele Beispiele und Geschichten. Kennst Du die Galápagos-Saga? Das wäre auch so eine - wahre - Geschichte ...
    Wir können es nur besser machen und ein Vorbild abgeben. Ich liebe Tiere auch sehr und wir haben eben deshalb selbst keine. Bei uns daheim würde es nicht klappen. Zuwenig Zeit, Katzenhaarallergien und mein Mann kann den Geruch der Tiere und des Futters nicht vertragen. Aber alle lieben Tiere, wir hatten früher immer so Kleinviehzeug *lach* und immer wenn ich bei meiner Mutti die süße Kitty auf den Arm nehmen kann, hach, dann stelle ich mir immer vor, irgendwann könnte ich doch auch mal ein Kätzchen haben ...

    Ich drück' Dich ganz herzlich und wünsche Dir ein wunderschönes, erholsames Wochenende
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Frau Hummel,

    ganz lieben Dank für deine Zeilen.

    Auf diesem Wege möchte ich dir und deinem Liebsten einen gesegneten 1. Advent wünschen.

    Herzlichste Grüße, Mary

    AntwortenLöschen