Samstag, 23. Juli 2011

PARIS.....


Dieses immer noch sehr herbstliche Wetter mit
Nebel und vielen Regenschauern lädt direkt dazu ein,
sich mit einer Handarbeit gemütlich hinzusetzen und
was Hübsches entstehen zu lassen!
Letzthin habe ich auf einigen Blogs etwas entdeckt,
was mich richtig begeistert, und wie immer MUSS ich 
das dann gleich auch versuchen!

PARIS


erkor ich zum Thema dieser Stichelei, und oh-oh-
ich glaube, ich habe ein neues Hobby entdeckt!
Das hat sooo viel Spass gemacht!
Aus ein paar Spitzen- und Stoffresten, die ich z.T. gleich
selber eingefärbt habe, entstand ein kleines Kissen mit
französischem Flair, etwa 19 x 15 cm gross klein.


Ich habe einfach drauflosgenäht,
von Hand kleine Spitzenstückchen angestichelt,
Satinbändchen gefältelt...


....dazu einen schönen alten Knopf...


....und bestempelter Stoff....


und von diesen Bügelfolien bin ich ja eh' total 
begeistert!


Nun hat auch das klitzekleine Fernglas ein Plätzchen
gefunden (erinnert ihr euch? Mein Grossvater hatte es um
1920 herum von einer Reise nach Paris mitgebracht!),
und es passt wundervoll zum Thema!

Ich schätze, das war nicht mein letztes Werk dieser Art....

Wenn jemand von euch also Knöpfe, Webband, Bommelchen,
Spitzenband, Nessel, Futterstoff,
Blümchenstoff, kleine Leinenstückchen,
Samt, Toile de jouy, Voile in weiss, grau und beige 
oder ähnliches übrig hat:
Ich nehme es euch gerne ab und tausche oder bezahle auch 
was dafür!
In meinem Kopf kullert schon eine neue Idee herum- 
irgendwie stört mich der Dauerregen jetzt gar
nicht mehr so sehr ;o)) !

******

Ich wünsch euch einen gemütlichen Sonntag und 
doch zumindest Sonnenschein im Herzen!

Bis bald,
herzlichst

FrauHummel


Kommentare:

  1. ...hi hi, Hummelchen,
    und ich dachte zuerst du warst für ein paar Tage in Paris, aber so kann man/frau sich den Flair natürlich auch nach Hause holen. Fein hast du das hingekriegt, aber dass Gabilein nicht mit der Hand nähen mag, weißt du ja bereits.
    Mensch ich Dödel habe übrigens den Kleiderschnitt vergessen, wird übernächst Woche aber sofort nachgeholt, die kommende Woche wird nochmals richtig anstrengend.
    Bei uns ist das Wetter auch grausig herbstig, am Flohmarkt bin ich nur vorbeigefahren, eindeutig zu naß und alles abgedeckt, puhhh.
    Jetzt habe ich gerade einen Kuchen aus dem Ofen geholt, und wir werdens uns wohl bei Kakao usw..... gemütlich machen!
    Sei soooo liebst gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Schööööööööööööööön liebes Hummelchen.. Einfach schön..
    und Dir und deinem Schatz auch einen gemütlichen Sonntag..
    dicke dicke Suserlbussis

    AntwortenLöschen
  3. Huhu mein liebes Hummelchen♥
    Ich bin gaaaanz hin und weg!!! Wie süüüüß dieses Kissen doch ist, ich liebe auch solche kleinen Dekokissen, habe schon etliche gemacht und verschenkt! Letzte Woche hatte ich das grooooße Glück mein liebes Biggilein drücken zu dürfen, und der habe auch auch eins gebastelt! Mir ist auch soooo brrrr kalt, gehe jetzt baden, SEUFZ!!! Wünsche Dir ein wunderschönes WE, und freu mich auf neue Anregungen, bin ganz gespannt! Allerliebste Grüße vom Bienchen ans Hummelchen♥

    AntwortenLöschen
  4. So süß und sehr kreativ das kleine Kissen! Du bist ja ein richtiger Tausendsassa! finde ich wirklich toll was Du so alles kannst.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. WUNDERSCHÖN! Was bist du nur für ein krative Hummel!
    Alles Liebe und trotzdem ein bisschen Sonne wünscht
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Das finde ich auch, du bist sehr kreativ und setzt deine Ideen so schön um - das Kissen ist romantisch verspielt und einfach wunderschön -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Huhu mein liebes Hummelchen♥ Ich bin sooo ein fleissiges Bienchen, ich, oder besser wir renovieren, von oben bis unten, alle Wände weiß, und nachdem ich nun seit gefühlten Millionen Jahren alles weißel und ich ein wenig dunkelbraun und schwarz schön finde HAB ICH DAVON NIIIXXXX mehr, grins, was nun??? Was geweißeltes wieder verdunkeln? Kein Plan, hihi....! Naja, kommt Zeit, kommt volle Einkaufstasche, altes chin. Sprichwort...! Wird schon, und so vergeht eine Woche nach der anderen und ich hab schon eeewig nicht mehr gepostet, weil mein Bettchen sooo viel lauter rufen kann wie das Net! Aber bald, bald kann ich soooviel zeigen, da könnte ich quasi einen Abend füllen....! Nicht böse sein, wenn ich also mal was verpasse, meine Gedanken sind ganz oft bei Euch! Wünsche Dir auch noch einen wundervollen Sonntagabend, und nicht zuletzt Deiner armen Pferde wegen (ach Dujemine) einen schöneren wärmeren Sommer, wie das komische Zeugs jetzt grad! Allerliebste Grüße vom Bienchen ans Hummelchen♥♥♥

    AntwortenLöschen
  8. It is just beautiful! You did wonderfully!
    Have a great week!
    Rene

    AntwortenLöschen
  9. Einfach herzallerliebst die süssen Kissen, hast Du wunderschön gemacht!!!

    ganz es liebs Grüässli
    und ganz viel sunneschi

    Jacqueline ♡

    AntwortenLöschen
  10. Hallo FrauHummel,
    also Deine Kreationen, superschön, klasse, toll, ein Traum! Was Du alles zauberst. Und das nur weils draußen regnet :-)).
    Ganz liebe Grüße
    Catherin

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Hummelchen!!!
    ;o)
    Da hauts mich ja gleich aus meinen Flipflops, so begeistert bin ich vom französischen Pölsterchen! Wie vielseitig Du bist!!! Ich bin echt voll begeistert und schick Dir gaaaanz liebe Grüße aus der Sommerpause um mich gleich auch wieder in diese reinzudrücken!
    Ich umarm Dich!!!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  12. Ach meine liebe Hummel,
    nun muß ich aber endlich mal wieder vorbeikommen. War auch schon ein paarmal hier, habe kurz geguckt ... aber jedes Mal mußte ich abbrechen, weil irgendwas anderes dazwischenkam.

    Mhh, sieht das fein aus, das Kissen! Du hast wirklich Geschick! Wie machst Du das mit den Bügelfolien? Mit einem Tintenstrahl- oder Laserdrucker bedrucken?

    Was bei euch an Regen zuviel ist, war hier zu wenig. Allerdings hatten wir auch kein richtiges Sommerwetter, nur am Wasser mangelte es halt. Ich mußte den Garten immer weiter künstlich bewässern.

    Danke auch noch für Deine lieben Zeilen!
    Wie schön Du das alles beschrieben hast mit den Lampions und dem Alphornblasen. Und so empfinde ich das auch - "früher" waren die Menschen oftmals viel sorgfältiger in der Herstellung und eben auch das Design war liebevoller, wie Du schon sagst! Heute ist alles auf schnell schnell und Kommerz ausgerichtet. Hauptsache die Kasse stimmt! Aber zum Glück gibt es noch ein paar Menschen, die etwas genauer hinschauen, wie die Ware aussieht und auch so einige, die zumindest im privaten oder Kleinstgewerbe-Bereich, wie man bei daWanda sehen kann, sich große Mühe geben und wirklich Liebevolles erstellen. In diesen Bereich gehört auch Dein wundervolles Kissen hier.

    So, meine Liebe, ich muß wieder eilen, noch einige Besorgungen machen, zum Sport, zu meiner Mutti ... es ist immer was anderes im Moment. Nun lasse ich Dir erstmal viele liebe Grüße und eine liebe Umarmung hier
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Sooo, hat Euch die Sonne auch ein bizzl erreicht :)?? Sie hat ja noch Startschwierigkeiten... ja nu!
    Deine Arbeiten sind wieder mal so schön... Ich schicke Dir liebste Grüsse, LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  14. Super! Herrlich, was Du da gezaubert hast. Ich gratuliere Dir!
    Eine wunderschöne Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Frau Hummel! Auch Dir wünsche ich eine schöne 1. August Feier und so wie es aussieht haben wir eventuell Glück mit dem Wetter?! Hoffentlich! Ich sitze im Moment im Garten, in der Teatime-Ecke neben dem Teahouse Parasdisus :), und geniesse die einzelnen Sonnenstrahlen, die Blumen und einfach den Samstag Nachmittag! Deine Zeilen heute morgen haben mir so gefreut und genau aus diesem Grund bin ich der Bloggerwelt so dankbar... durchs Bloggen habe ich so nette Menschen wie Du "kennengelernt" und auch wenn wir uns nicht so viel sehen und nicht gut kennen...
    irgendwie besteht eine Seelenverwandschaft, oder? Weiss wohnen oder farbig wohnen, Sommerliebhaberin oder Herbstliebhaberin... ist doch alles egal! Das schöne in den Dingen ist wie und mit welchen Augen wir das alles ansehen! Ich liebe es "weiss" zu wohnen, aber fühle mich auch in farbigen Wänden sehr gut... wichtig ist nämlich welche netten Seelen diese Räume mit Positivem & Lebensharmonie bereichern! In diesem Sinne meine liebe schicke ich Dir meine allerliebste Grüsse, LISA LIBELLE
    PS: sorry, wusste nicht, dass Du mit dem allerliebsten Mann auf Erden zusammen bist ;) ich meinte bis jetzt, dass ich dieser Glückspilz bin ;)
    PS no.2: ja, ich habe ein Schaukelpferdchen und ich liebe es über alles. Wünsche mir, dass Du bald eins ergattern kannst! Tschüssli

    AntwortenLöschen
  16. Bezaubernde Idee, Frau Hummel!
    Bist eine fleißige Hummel!
    Das Minifernrohr hat einen herrlichen passenden Platz bekommen.
    Du, nein, der Glasfisch ist neu, eben, weil ich die alten nicht finde.
    Weil ich schon ewig keine Sommerdeko in der Vitrine gemacht habe.
    Und ich mag es auch nicht heiß.....kann Dich verstehen.
    Nun wünsche ich Dir ein schönes WOE und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen