Sonntag, 22. November 2015

SCHNEEE-HEEE-FLÖÖÖÖCKLEIN........

ENDLICH.............!
Ich war's ja echt langsam leid. Dieses Wetter. Spätsommer im November..... das geht ja irgendwie gaaar nicht!!
Wo bleibt denn da die Vorfreude auf den Apfenz, so bei Vogelgezwitscher, Pflanzen, die schon wieder ausschlagen, und 16-18 Grädern?? Mal abgesehen davon, dass die Natur dabei völlig von der Rolle gerät?
Aber ich hab's ja immer gewusst: Irgendwann wird sich holterdiepolter was ändern. Und es HAT geholterpoltert heute-guckst du:


Ach, ist das herrlich!! 
Zwar zwingt mich seit Freitagabend eine hinterhältige Grippe unter Beteiligung aller möglichen Organe in die Knie, sprich: Eine ganz miese mit Schüttelfrost, Schwindel, Erbrechen und ganz üblen Gelenkschmerzen. Aber die Freude an der wirbelnden weissen Pracht lasse ich mir trotzdem nicht nehmen, und die Kraft reicht knapp noch aus, um euch daran teilhaben zu lassen und diese paar Zeilen in die Tasten zu hauen....  ;oD

In einer Woche ist ja schon der 1. Apfenz, und jetzt kommt wunderbarerweise genau zur richtigen Zeit der Wetterumschwung, der für diese gemütlich-vorfreudige Stimmung unerlässlich ist.
Islandmoos, dicke Stumpenkerzen und Zapfen liegen bereit für meinen Apfenzkranz, der auch dieses Jahr keiner sein wird. Aber meine Weihnachtsdeko wird erst auf's nächste Wochenende hin entstehen, vorher gibt's bei mir nüscht. Alles hat seine Zeit, nüchwahr??

Dann brüh' ich mir jetzt also den x-ten Tee auf, kuschle mich in meine dicken, noch von Mutti handgestrickten Socken (knallrote notabene, ho-ho-hooo!!) und ihre Strickjacke, stecke ein Licht an und begebe mich in die Horizontale.



Habt einen feinen Sonntag noch, ihr Lieben! Seid ihr denn schon im Apfenzmodus?

Herzlichste Hummelzgrüsse!


Kommentare:

  1. Ach,liebe Frau Hummel gute Besserung !
    Freu mich mit Dir über die Schneeflöckchen,Weißröckchen.
    Wir hier in NRW warten noch auf die weiße Pracht,vielleicht bekommen wir ja auch ein paar Flöckchen mit.
    Bin am dekorieren mit duftender Tanne,Zapfen und Äpfeln.
    Muß jetzt noch meine Weihnachts-Nisse suchen und dann werden wir Wirsinggemüse essen,so lecker!
    Der Kamin ist schon an und das Holz knistert,noch eine Kerze anzünden,fertig. SO heimelig!!!!
    Werde schnell GESUND liebe Frau Hummel!!! Liebe Winter-Grüße Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OoohhhNeid...ein Holzofen ist genau das, was uns fehlt. Schniefff..... Und es wird auch keinen geben, denn im Zuge des Umbaus hier wurde der Rauchkamin entfernt. Abernun. Man kann nicht alles haben, nüchwahr?? ;oD
      Deine Deko würde mir bestimmt auch gefallen, ich mag's am liebsten natürlich und geerdet. Auch beim Essen: Die deftigen, einfachen Gerichte sind immer noch die besten, gell?
      Hab einen schönen Abend, und danke für die guten Wünsche! Du weisst ja: Unkraut vergeht nicht, *ggg*!
      Herzliche Grüsse!

      Löschen
  2. Gute Besserung wünsch ich dir!!!!! Und bei uns hat heute die Sonne noch vom Himmel gelacht :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Kuni! Heute lacht sie auch, die Sonne- aber vor weissen, verschneiten Bergen und Wiesen, und es ist knackkalt!
      Hab einen feinen Tag noch, liebe Grüsse!

      Löschen
  3. Juhuuu

    ja mir auch ganz dolle Besserung, sowas braucht keiner !!!!

    Ich gucke nun schon eine ganze Weile Dein Schneebild an, lechz, sabber ! Hier kamen nur kurz einige dicke Flusen runter und dann war es das schon, leider.

    Lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, wirklich nicht- aber es geht besser inzwischen! Morgen sollte ich wieder fit sein.....
      Wenn ich aus dem Fenster guck, dann seh ich Winter. Und es ist kalt, aber so richtig!
      Ja, schön ist das, und so, wie's auch sein soll jetzt!
      Ganz liebe Grüsse!

      Löschen
  4. gude bessorrung meene guudsde!
    (ich kann auch dialekt!) :-)
    hier hat´s heut auch ein bissl geschneit - und das in unserem milden elbtal auf 125müNN! und nachts ist´s jetzt so frisch dass ich 12 statt 8 kohlen in den schlafzimmerofen hauen muss....
    adventsdeko gibt termingerecht näxtes wochenende - timing ist schliesslich alles! ich überlege auch noch wie ich das teenager-katzen-sicher arrangiere.
    mir hats gestern auch mächtig im halse gekratzt und die nase lief - aber ich hoffe ich konnte es noch abbiegen!
    erhol dich gut!!! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja merci vielmal! ;oD Es hat schon gewirkt- geht besser!
      Kalt ist es hier auch, nur dass ich nicht einfeuern muss. Schade eigentlich, ich hätte zu gerne einen Ofen!
      Katzensicher- das ist eine Frage, die ich mir auch jedes Jahr auf's Neue stelle. Christbaum geht immer noch nicht, unsere beiden Madamchen sind zwar unglaublich brav und lassen (fast) alles in Ruhe, aber baumelnde Christbaumkugeln wären wohl auch trotz ihrer guten Erziehung zuviel! ;oD Und meine wunderschönen Erzgebirge-Kugeln sind einfach viel zu schade für so ein Experiment! Aber meine Zapfen, ob lose oder als Girlande, die Holzsterne und die Kerzen lassen sie in Ruhe. Lisbethchen wird a) seine Freude haben und b) lernen, das die Dingens NICHT extra und nur für sie dahindrapiert wurden, *ggg*!
      Viel Spass, ihr beiden, und liebe Grüsse!

      Löschen
  5. Gestern und Heute hat es bei uns auch geschneit und ich habe mich wie ein Kind gefreut.Langsam hin mir nämlich die Sonne und die 19Grad zum Hals raus.Hatte keine Lust bei den Temperaturen auf Basteln und Co.Dir wünsche ich noch gute Besserung.Lg Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ne? Das ist sofort ein gaaaanz anderes Gefühl!? Langsam kommt die Stimmung und die Lust auf's Werkeln, Päckchen machen und Weihnachtsmusikhören wird deutlich mehr! Hachzjaaaaaa......
      Herzlichste Grüsse!

      Löschen
  6. Ach, liebes Hummelchen, soooo ist das also mit deinem lädierten Bäuchlein. Oh, oh, dann wirklich nichts wie Tee nachgießen, den Virus gnadenlos und dampfend ertränken und die Gesundheit so lange gießen bis sie gedeiht. Beim Anblick von Schneeflöckchen von-unter-der-Decke-hervor kann es dir ja nur warm werden. Also GESUNDHEIT! und nochmals GESUNDHEIT und natürlich ganz liebe Grüße
    (draußen fielen heute auch die ersten Schneeflocken, es waren aber nasse Dickerchen)
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schlimm hat's mich seit langem nicht erwischt! Grrrr..... ich bin eine ungeduldige Kranke! Aber so langsam geht's bergauf.
      Und die Stimmung ist sonst 1A, bei dem Wetterchen draussen! Die Sonne lacht über weissen Berggipfeln, auf den Wiesen liegt Schnee, es ist kalt. Apfenz, du kannst kommen! (Und jetzt hol ich auch bald die hübschen Dingelchen für die schönste Zeit im Jahr raus. Ach, ist das immer eine Freude!)
      Hab es auch schön, bis bald! Ganz liebe Grüsse!

      Löschen
  7. Liebi Frau Hummel
    Über das Schneegestöber habe ich mich auch gefreut. Nun wünsche dir gute Besserung und en schöne Abig
    Liebi Grüess
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von mir aus darf es ruhig weiterstöbern! Es ist einfach sooooo schön! Hab den HerrnHummel losgeschickt, damit er nach der Arbeit in der Landi ein paar Kilo Vogelfutter holt. Das soll in die Futterstation rein, die ich aus einer PET-Flasche gebastelt hab. Super einfach, aber super praktisch! Die kleinen gefiederten Freunde sollen doch auch gut über den Winter kommen......
      Danke für die guten Wünsche, liebe Grüsse!

      Löschen
  8. Ach du lieber Himmel eine Grippe und dann auch noch mit allem Drum und Dran....das braucht doch jetzt kein Mensch.....halt dich schön warm und vieeeeeel Tee trinken...
    Oh Schnee wie schön da bekomme ich doch direkt ne Geflügelkombi....ich liebe Schnee und harte Winter....ich weiß manch einer erklärt mich da für verrückt aber egal da steh ich zu....Hoffentlich bekommen wir hier in NRW auch mal richtig was ab aber ich denke eher nicht....:(((((
    Bei mir geht es auch erst nächste Woche mit der Weihnachtsdeko los....
    Ich wünsche dir Gute Besserung!
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooch, dann sind wir ja schon zwei Bekloppte, *ggg*! Ist das nicht herrlich, wenn's draussen stürmt und schneit, und man sitzt drinnen in der Wärme und kann die ganze Pracht geniessen? Oder Ausreiten durch den stillen, weissen Wald, DAS ist was Wunderbares! Ja, von mir aus soll's jetzt so richtig loslegen mit Winter, der darf ruhig seinem Namen alle Ehre machen. Dann kann man auch so richtig beschwingt die Weihnachtsdingelchen rausholen und die Wohnung festlich und gemütlich gestalten. Ich freu mich drauf!
      Bis bald, ganz liebe Grüsse!

      Löschen
  9. liebe frau hummel
    was muss ich denn da lesen.....grippe ne
    bitte ganz brav auskurieren
    aber der körper zeigt halt, wenns genug ist und man ruhe geben soll
    und ich finds schön die socken und die strickweste von muttern
    und das du deinen humor nicht verlierst sowieso
    ich stell mir vor, wie schön es dann sein muss durch den schnee zu galoppieren
    traumhaft...wunderbar....einzigartig
    da würde ich gerne mit obwohl ich ja grossen respekt habe vor pferden
    und pferdebilder liebe ich ja sowieso
    weihnachtsdeko ist so eine sache...wirds wieder spartanisch?
    nach dem motto weniger ist mehr
    auch wenn du krank bist, lass dich umarmen
    werd schnell wieder gesund
    und ich freu mich dann wieder auf ein paar zeilen
    liebe grüsse aus wien
    dunja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Dunja, Reiten im Winterwald, durch den stiebenden Schnee, das fröhliche Schnauben der Ponys im Ohr, das ist was ganz Besonderes! Am schönsten ist es am Nachmittag des 24.12., mit der Vorfreude auf den Abend im Gepäck, DAS ist für mich Weihnachten pur! Und unsere Mouthataler "Wetterschmöker" prophezeien für dieses Jahr weisse Weihnachten- ich hoffe sehr, sie behalten Recht!
      Meine Deko zu Weihnachten wird immer die "üppigste" des ganzen Jahres, wobei auch die, im Vergleich zu andern, bestimmt noch reduziert ist. Aber es wird viele Zapfen, viele Kerzen, Selbstgebasteltes und Handwerkliches geben, das mir am Herzen liegt. Weihnachten ganz minimiert?? Ne, das geht auch bei mir nicht!
      Danke für deine guten Wünsche und Zeilen, ganz liebe Grüsse!

      Löschen
  10. Nein, liebe Frau Hummel, dekoriert wird erst ab morgen. Aber dann... Bei uns hat es auch geschneit, mit Sonnentupfern zwischendurch, so dass das ganze schöne Weiß längst wieder abgetaut ist. Und nächste Woche kommt angeblich der Novembersommer wieder. Mist! Mir ist nämlich auch sehr nach kalt, und ich würde gerne meinen Sommer-Anorak für dieses Jahr in den Kleiderschrank hängen! So, und du bist auch einem Männerschnupfen erlegen! Das habe ich gerade hinter mir. Nun können wir es den armen Kerlen nachfühlen, gell?
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooohhnneeeeee...hör mir bloss auf! Ich WILL jetzt einfach keinen Spätsommer mehr. Sommer hatten wir dieses Jahr definitiv genug! Jetzt ist WINTER, also bitte her damit! Ich will Schnee, Kälte, rote Ohren und kribbelnde Finger, wenn die nach einem Ritt durch den Winterwald langsam wieder auftauen! ;oD
      Und ich hab Lust auf Werkeln, heissen Tee, Lebkuchen und Michael Bublé's "White Christmas" im Ohr. So isses.
      Naja, wir können es ja nicht beeinflussen, aber die Hoffnung geben wir nicht auf, gell?
      Hab einen feinen Tag noch, liebe Grüsse!

      Löschen
  11. Gute Besserung, liebes Hummelchen! Ich hoffe, Du bist bald wieder auf den Beinen und kannst den Schnee auch draußen genießen.
    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Julia! Es geht stetig bergauf!
      Und ich hoffe, dass es weiter schneit. Hab grad mal die Wochenvorschau geguckt: Es bleibt zumindest kalt und kann auch immer mal wieder ein bisschen schneien oder tröpfeln. Regen ist auch nicht schlecht, der Boden braucht dringend Feuchtigkeit. Nur dann kann er richtig durchfrieren, was für meine Ponys bedeutet, dass sie wieder auf die Weiden dürfen. Dann sind sie glücklich, und ich auch!
      Hab eine schöne Zeit, liebe Grüsse!

      Löschen
  12. Gute Besserung wünsche ich Dir! Jupp, hier kam auch ganz plötzlich der Winter vorbeigeschneit, nun ist alles wieder richtig mit den Jahreszeiten :-)
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so soll's doch sein, nicht wahr?? Hab grad erst gestern zu einem meiner Reiterlein gesagt, dass ich wohl auswandern würde, hätten wir hier nur sommerliches Klima. Ich könnte das nicht aushalten! Bin halt schon ein kleiner Eskimo, und nur die Aussicht auf kühle und kalte Jahreszeiten bringen mich einigermassen senkrecht durch den Sommer, *gggg*!
      Hab es schön, liebe Grüsse!

      Löschen
  13. Ach Frau Hummel
    ich wünsch dir eine gute und schnelle Besserung .
    Schön sieht es da bei dir aus , die Schneeflöckleins
    ....die kamen bei uns unten genau während 10 Minuten daher geschneit
    und dann war's auch schon wieder vorbei mit der weissen Pracht
    die da so vom Himmel *kracht*...öhmm , also ganz leise und sanft daher zu schweben pflegt , grins.
    Häb en gueti Wuche ,
    liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wart's ab, vielleicht gehts dir noch so wie der Frau Gwundergarten! Hast du gesehen, was da runtergekommen ist?? Sooo viel war's bei uns nicht, aber es sieht doch schön winterlich aus draussen, und ich bin wieder versöhnt mit Petrus. Dem hätte ich in letzter Zeit ab und zu mal den Hintern verhauen können, wirklich..... ;oD
      Und hast du gehört? Die Muothitaler reden von einer weissen Weihnacht- das wär's doch wieder mal, oder??
      Naja, also gestern hat so richtig, richtig geschneit, dicht und "bhäbig", ich hätte hüpfen können! (Wenn denn da mein Gleichgewichtsorgan nicht opponiert hätte, tz-tz-tzzzz......!)
      Und jetzt ist Prachtswetter draussen. Herrlich! Iiiiiiii'm dreeaaa-heeaamin of a whiiii-hiiite Christmaaaas!! ;oD
      Ganz liebi Griessli!

      Löschen
  14. Hallo Frau Hummel,

    da wünsche ich erst einmal "Gute Besserung"! Und dass Sie schnell wieder gesund werden.
    Schnee hatten wir leider keinen abbekommen, aber es ist kalt und klar, da bin ich schon einmal froh.
    Und Adventsdeko gibt es bei mir immer erst in der Woche vor dem 1. Advent. Ich mag ja auch keine Lebkuchen im August. - Marzipan allerdings schon. ;o)

    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Alice!
      Naja, kalt und klar ist ja schon mal was. Ihr seid auf dem guten Weg, ;oD! Alles, nur nicht mehr beinahe 20°, sag ich. Da bin ich schon zufrieden! Weisse Weihnachten wäre der Hammer. Aber es ist auch okay, wenn's stürmt und regnet......Einfach nicht mehr dieses undefinierbare Vogelgezwitscher-knallblauerHimmel-lauesWindchen-Gedöhns. Das würde mich jetzt wirklich langsam irre machen!
      Weisst du, worauf ich mich freue? Auf Christstollen. Nach dem Rezept meiner Oma.....ich hoffe, meine Schwester erbarmt sich meiner und bäckt!
      Hab einen schönen Tag noch, liebe Grüsse!

      Löschen
  15. Hummelchen, ein krankes Hummelchen, jetzt, wo es nu losgegeht mit Bibber-frier und SCHNEEEE (auch bei uns), wo kommen wir da hin?? Ich hab aber auch was Fieses, das beißt sich gerade durch meinen armen verschrobenen Méa-Kopp und insofern haste soooo Recht. Teeeeeeeeeeeeeeeee trinken und ich wünsche uns beiden nun eine Genesung mit anschließenden Super-Winterkräften :)))
    Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei-ei-ei, was sind wir denn für zwei? Aber so ist das halt, im Winter rollt die Grippewelle, der kann man sich nicht immer entziehen. Dann also auch in deine Richtung ein kräftiges "Gute Besserung"!!
      Hab grad eine Riesentasse frischgebrühten, selbstgetrockneten Minzentee geschlürft. Natürlich um Welten besser als jeder gekaufte! Keine Sorge, die Kräfte kehren wieder- und dann geht aber die Post ab, nüchwahr?? ;oD
      Hab es fein und kreativ, herzlichste Grüsse!

      Löschen
  16. Ich finde es auch total schön, mit dem Hund durch den weißen Wald zu streifen. Es sieht alles so verzaubert aus. Dann werde mal schnell gesund, damit du das auch draußen genießen kannst und nicht nur vom Fenster aus.
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein ganz anderes Gefühl, gell? Wunderbar ruhig und beinahe mystisch, voller Glitzerzauber und der Schönheit der erstarrten Natur!
      Ich bin schon wieder ziemlich fit und werde morgen zur Arbeit fahren. Nicht, dass ich noch was verpasse von dieser wunderbaren Zeit! ;oD
      Einen schönen Abend dir, ganz herzliche Grüsse!

      Löschen
  17. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Nette Worte sind herzlich Willkommen und erfreuen das Hummelzherz!