Sonntag, 31. Mai 2015

ÉTÉ....

....und es herrscht grad ein wenig Flaute hier auf meinem Blog.....

Aber das warme, angenehme Wetter zerrt einem weg vom Computer, raus in die blühende Natur, zu den Ponys und Mietzchen oder auf die schattige, gemütliche Loggia. 
Reingefläzt in den bequemen Sessel, mit einem dicken Kissen im Rücken und einem schönen Bildband auf den Knien. 
Ab und zu den Blick in den Garten schweifen lassen, der nicht weiss wohin mit seiner Energie, seinen Gedanken nachhängen.
Den tiefen Klängen des grossen Windspiels lauschen, das vom leisen Wind in sachte Bewegung versetzt wird. 
Und immer mal wieder an der blühenden Pflanze in der Vase auf dem Tischchen schnuppern. Ich weiss nicht, wie sie heisst. Aber ihr Duft ist betörend!
Ruhe. 
Erholung.
Und als "i-Pünktchen" eine Mascarponecrème mit Rhabarberkompott, begleitet von einem Earl Grey.
Achjaaaaaaaaaaahhhhhhhh.........

;oD



Und ihr so?


Habt es fein!

Hummelzherzensgrüsse!
          *

Kommentare:

  1. Mmmmh, das klingt fein! Da brühe ich mir doch auch gleich mal einen Schwarztee auf. Ich war heute auch Mutter Natur besuchen und hab einen ausgedehnten Wiesenspaziergang gemacht, dabei das explodierende Grün um mich herum gebührend bewundert und dann mit der Heuschnupfenkeule volle Kanne eine übergebraten bekommen *hatschi*. Total Yin & Yang sag ich Dir :-))))). Wünsche Dir noch einen zauberhaften Sonntag!

    Liebste Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjee...Heuschnupfen! Diese elende und noch dazu absolut unnötige Erscheinung während der blühenden Jahreszeit habe ich in meiner Jugend ausgelebt. Gottseidank hat es sich von mir verabschiedet. Naja, zumindest grösstenteils. Ab und zu krieg ich noch dicke Augen, das war's dann aber auch!
      Ich wünsch dir gute Besserung und ebenfalls einen schönen Sonntagabend!
      Hummelzherzensgrüsse!
      ...und geniess weiterhin dein Freifraudasein mit allen angenehmen Facetten!! Beneidenswert, sag ich da nur....

      Löschen
  2. Hach Frau Hummel
    das klingt ja alles wundervoll
    ....aber musstest du die Mascarponecrème mit Rhabarberkompott unbedingt erwähnen ?
    nun ist meine Tastatur voll gesabbert , hmpffff.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja-haaa, musste ich! Vielleicht auch als kleine Inspirationsquelle, falls du Rhabarber im Garten hast? Sooooo fein, säuerlich-süss, miammm!! (Und über die Kaloooorien reden wir jetzt einfach mal gaaaar nicht, nicht?? ;oD) Anfangs war das Kompott viel zu dünn geraten, aber ich liess es einfach köcheln und köcheln, bis es eine beinahe sirupartige Konsistenz angenommen hatte. Dann war's perfekt!!
      Wie du jetzt allerdings deine Tastatur wieder sauberkriegst, das steht in einem andern Rezept, *gggg*!!!
      Häb e scheenä Sunntigabig,
      ganz liebi Griessli!!

      Löschen
    2. .....wir haben Rhabarber im Garten.....aber nicht mehr lange , grinselpinsel.

      Löschen
    3. Jasiehste! ;oD Ach übrigens, die Kalorienbombenzahl entschärft sich ein wenig, wenn du, wie ich, noch ein Naturejoghourt unterrührst. Aber eben, nur ein wenig....... *ggg*! Ach, wie sag ich immer? "Man lebt nur einmal"! Also her mit dem Leckerkram!
      Cia-haaaoooo!!

      Löschen
  3. Das klingt gut, liebes Hummelchen...das klingt sogar seeehr gut!
    Lass es Dir schmecken und genieße den Sonntag!
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich, Uschi! Und schön, dass du wieder unter uns weilst! ;oD Dein Garten ist (wie immer!!) eine Wucht, und den Finn mag ich ja besonders gerne. Die Schafe auch. Ach, einfach alles bei euch!
      Auch dir einen wunderschönen Sonntagabend noch! Wir fahren jetzt gleich los zum Stall, Ponys füttern, Weiden abmisten, den Mietzchenbabys das Fläschchen geben, etcpepe. Ein schöner Abschluss für einen schönen Tag!
      Ganz herzliche Grüsse!

      Löschen
    2. ...und achja: Den Merlin mag ich natürlich auch! ;oD Er würde perfekt in meine Pfötchenrasselbande passen, die tragen fast alle schwarz/weisse Mäntelchen. Ein durchschlagendes Gen, wie's scheint!
      Tschüü-hüüss!

      Löschen
  4. Ui, Du lässt es Dir zu Recht gutgehen! Wenn es hier so schön wäre, wie bei Euch, täte ich es Dir gleich. Aber hier ist immer noch blödes Windwetter. Wir haben den letzten Maitag und sitzen drinnen! Windstärke 5 begleitet uns fast jeden Tag und wir haben das echt satt.
    Hab's weiter fein und genieß das schöne Wetter :-)
    Viele Grüße von
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht tröstet es dich ein wenig wenn ich dir schreibe, dass wir bis vor Kurzem auch noch novemberliches Wetter hatten? Mit 4° morgens, mit Dauerregen (oft in Strömen) und kaltem Wind? Die Schwälbchen im Stall haben es sogar vorgezogen, mit dem Brüten noch zu warten..... Aber jetzt scheint die Talsohle durchschritten zu sein, hoffe ich!
      Hab einen sehr schönen, gemütlichen Abend (denn DAZU taugt dieses Wetter doch, nüchwahr??) Ich schick dir Sonne hoch!
      Hummelzherzensgrüsse!

      Löschen
  5. Liebe Frau Hummel,
    'Hachz' ist es nicht herrlich einfach die Seele baumeln zu lassen. Und mit dem Blümchen in deiner Vase, ja, das welches so toll duftet, klappt das mit dem Entspannen nochmal so gut. Das Blümchen ist nämlich Baldrian. Ich habe ein paar Pflanzen direkt an der Haustür und am Sitzplatz denn ich könnte mich in den Duft hinein legen. Aus dem Baldrian lässt sich auch viel schönes machen, zB. Tee, Badezusatz, etc.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achsooo-wieder was dazugelernt! ;oD Der wächst in unserem Garten plötzlich in rauhen Mengen, keine Ahnung, wo der herkommt. Die werden ja riesig, diese Stiele! Die überragen sogar mich, und ich bin ja nicht grade klein geraten.....! Ich wundere mich nur grade, dass unsere Mietzchen sich nicht dran zu schaffen machen- war es nicht Baldrian, den Katzen so sehr lieben?
      Wie auch immer: Er duftet wirklich toll. Finde ich zumindest. Aber ich könnte mir denken, dass nicht alle diesen Duft gerne mögen, denn er ist doch sehr intensiv! So wie Flieder, Hyazynthen etc.
      Danke für deine "aufklärenden" Worte und einen schönen Abend dir!
      Hummelzherzensgrüsse!

      Löschen
    2. Trocken mal ein paar Blüten und evtl. eine Wurzel, die du nach dem trocknen klein schneidest, dann mögen das deine kleinen Tiger bestimmt auch ;-)
      Liebe Grüsse und ganz viel Sonne schickt Dir
      Quincy

      Löschen
    3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

      Löschen
    4. Aaaahhh!! Kann ich mal versuchen, danke!
      Hab einen feinen Tag!

      Löschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hört sich guuuut an liebe Frau Hummel. Möchte ich auch so haben....
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war schön heute! Sehr entspannt und gemütlich.....Ich bin ja eh' der Typ, der's nicht mag, wenn viel los ist. Lieber setze ich mich irgendwohin und lass die Seele baumeln. Ich bin sehr gut im Löcher-in-die-Luft-gucken! ;oD
      Hab einen flotten Start in die neue Woche,
      herzliche Grüsse!

      Löschen
  8. Ganz einfach!!!.... ist´s.
    Und darum geht es, nicht wahr.
    Dem Schönen nicht noch nachhelfen, sonder es erleben. Ein paar Köstlichkeiten und der Genuss - ganz einfach - ist perfekt.
    Ja, meine liebe Frau Hummel: wunderschön
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, liebe Angelika! Jeder Tag hält genug von den kleinen Dingen bereit, die das Leben so schön machen. Einfach annehmen, geniessen und schätzen! So einfach ist das.....
      Hab eine sehr schöne, kreative Woche,
      herzlichste Grüsse!

      Löschen
  9. Soooo und nicht anders! Was könnte mehr sein?? Gut, ein wenig Meer um die Ecke, aber gut. Dafür haste Miezchen.
    Mach schön weiter so, dicken Drücker, eine un-beschwerte Woche wünsche ich Dir, Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Meer brauche ich, ganz ehrlich, so ganz und gar nicht. Ich bin keine Wasserratte, und Hitze mag ich auch nicht. Höchstens vielleicht die stürmische, rauhe, kühle See der Normandie, die könnte mir gefallen. Bin ja eher so der Eskimo, nüchwahr?? ;oD Aber so vermisse ich hier nix, und am Meer ist mehr Platz für alle andern, *ggg*!
      Drücker zurück und einen wunderschönen Abend dir!
      Liebe Hummelzherzensgrüsse!

      Löschen
  10. ach ja, ich spüre dich ganz gut! und nun soll ja sogar noch der sommer kommen... wie freu ich mich! lass es dir weiter gut gehen, ♥lichst, marika (nur eines überrascht mich - earl grey - dachte du stehst mehr auf ice-coffee, hihi)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, der kommt. Mal wieder ein wenig ungestüm, gleich von heute auf morgen 30° brauche ich nun absolut nicht. Meine Güte! Aber ich gönne es allen, die das gern mögen und gut ertragen.....
      Dochdoch, EarlGrey- das ist mein grosser Favorit! Aber du bringst mich da auf eine Idee....muss demnächst gleich mal wieder Ice-Coffee holen. Bisschen Eis rein, und dann kann man die Hitze auch besser erdulden! ;oD
      Dann geniess also den Sommer,
      ganz liebe Grüsse!

      Löschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Hey keep posting such good and meaningful articles.

    AntwortenLöschen
  13. Guguseli zum zweiten :-)
    Wenn schon, denn schon! Schliesslich bin ich nicht mehr oft hier. Ein wunderschönes Bild hast du gemacht. Ja genau, bei diesem Wetter ist jede Sekunde am PC eine verschenkte Sekunde. Ich muss raus und in den Garten. Auch wenn ich nur faul herumliege....wobei ich im Moment leider nicht so oft dazu komme, weil ich noch eine Stv. bis zum Juli angenommen hab. Aber Chancen muss man nutzen und nicht warten, bis sie wieder verschwunden sind, gell ;-). Es liebe Grüessli Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaahhhh, das freut mich, dass es bei dir leer ist!!! Und ich kann deine Erleichterung beinahe schon körperlich mitfühlen..... (Das geht jetzt auf deinen Kommi zum letzten Post, *ggg*!) Ja, es ist herrlich jetzt. Obwohl es mir (du ahnst es schon!) bereits viiiiel zu heiss ist. Die Ponys sind auch ganz "matsch" und nerven sich über die vielen Fliegen, die sie den ganzen Tag umschwirren. Gut, dass sie schon bald in den Jura können!
      Aber ich geniesse das Wetter trotzdem, einfach immer schön am Schatten auf der Loggia. Da lässt es sich gut aushalten! (Bis auf die elenden Mücken, die mich schon wieder piesaken...grrrrrr!!)
      Ich muss jetzt dringend mal wieder anrufen- melde mich bald!
      Häb ganz e scheeni Wuche,
      Hummelzhärzensgriessli!

      Löschen
  14. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen