Mittwoch, 22. Oktober 2014

EINS-ZWEI-DREI.....


...und JETZT ist Herbst! Unverkennbar, wenn

- draussen nachts ein richtig doller Sturm mit Starkregen durch 
  die Gegend saust der so heftig ist, dass er 4 dicke Zaunpfähle 
  auf den Pferdeweiden knickt

- man wieder Lust auf richtig deftige Speisen hat, wie diesen
  Gemüseeintopf mit Wursträdchen und Buchstabenpasta heute Mittag.      
  Den eigentlich un-be-dingt dazugehörigen Reibkäse hatte ich 
  leider vergessen einzukaufen :o/.....



- ein dickes, kuschliges Halstuch unabdingbar wird und man
  auch ansonsten wieder die molligwarmen Jacken und Mäntel
  rauskramt

- Marroniduft in der Nase kitzelt, man Tee und heisse Schoggi
  mit Schlagrahm jedem Softgetränk vorzieht und man sich dazu 
  ohne den Hauch eines schlechten Gewissens ein Stückchen Torte 
  gönnen soll. Es ist in unseren Genen verankert, sich einen 
  kleinen Wintervorrat anzufuttern. 
  Also macht es einfach keinen Sinn, diesem biologisch gesteu-    
  erten Vorgang Paroli bieten zu wollen! ;oD

- und wenn beim morgendlichen Blick aus dem Fenster und der   
  Erkenntnis, dass das Thermometer bei 3° steht, die Gedanken
  mal wieder Richtung Weihnachten schweifen. Aber jetzt darf und 
  soll man das auch gerne tun, denn: in nur 9 (NEUN!) Wochen 
  haben wir schon Heiligabend. Huiuiui...... Jetzt muss ich mir
  aber wirklich mal ernsthaft was zu meinen (vorzugsweise selbst-
  geklöppelten!) Weihnachtsgeschenken überlegen.....



Ist doch einfach herrlich, diese Jahreszeit! 

Ich verabschiede mich jetzt mal in die Küche.
Ihr wisst schon, Teechen und so.....

Habt es fein,

Hummelzherzensgrüsse!

...und morgen kommen die Winterreifen drauf! Wenn das SO 
weitergeht, ne??
          





Kommentare:

  1. ...Tee, aus den herrlichen Becherlein vom letzten Post?!!! Hast du ein Glück,
    liebste Hummel,
    dass ich sie nicht durch den Bildschirmzu fassen kriegen kann, die sind soooooooooo traumhaft schön und mit dem "Kuschelpulli" drumrum ein edler stylischer Hingucker.
    An die Winterreifen hab ich heute auch schon gedacht.
    Liebe Grüße
    Gabi,
    die sich ganz ganz langsam wieder etwas derrappelt.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea
    So schön wie du das schreibst mit dem "abfuttern". Da behalte ich mal meine vorigen Kilos *gg*.
    Seit Montag hat mein "Göpel" auch die WinterFinken an ;-).
    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....ich meinte selbstverständlich "an-futtern "....

      Löschen
  3. .....ist einfach eine tolle Zeit .
    Cheminée brennt , Kuschel-Socken montiert und ein gutes Buch vor dem Gesicht
    und daneben was zu knabbern und einen herrlichen Tee....hach ist das schön....
    das blöde ist nur ich hab noch den Winterspeck von letzten Jahr dran , grmpf .
    Häb's guet und liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau Hummel,

    lecker sieht Dein Süppchen aus - schade, dass Du nicht meine Nachbarin bist - da könnt ich doch glatt mal bei Dir zum Probierlöffelchen vorbei kommen - grins. Ja, ich bin ganz Deiner Meinung: der Herbst ist einfach eine wunderbare Zeit - I love it. Und in diesem Sinne wünsche ich Dir ein schönes Wochenende - herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Letzte Woche war es bei uns noch sehr warm aber jetzt sind die kühleren Temperaturen hier auch angekommen. Die Muckelsocken habe ich schon an und meine Gedanken kreisen um deftiges comfort food :).
    Ich wünsche Dir ein wunderbares Herbstwochenende, liebes Hummelchen.
    Ganz liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir ist auch der Winterreifen drauf gekommen... hihi, will ja schliesslich nicht frieren im Winter und so habe ich schon mal ein bisschen Speck angelegt :o). Nein, im Ernst, ich hab heute früh zum Winterpulli gegriffen. Was ich vor hab, kann ich hier leider noch nicht schreiben, sonst ist die Überraschung hinne ...
    Häb es schöns kuscheligs Wucheändi
    Alex, die jetzt dann aber noch die Frühlingsblüher unter die Erde bringen sollte, bevor der Schnee alles zudeckt.

    AntwortenLöschen
  7. legger legger dein Eintopfgericht:-) Das würde mir auch schmecken. Da ist es ja schon ziemlich ungemütlich bei euch. Hier waren heute flotte 18° und Sonne;-) Hab einen schönen Abend, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  8. Lecker sieht dein Eintopf aus, auch ohne Käse! Ich liebe Eintöpfe, und den Herbst auch!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen