Dienstag, 4. März 2014

VERSCHNÜRT und ANGEKLEBT!


FERIEN.
Das fühlt sich wirklich gut an!
Man hat Zeit. Für alles Mögliche
und Unmögliche. Zum Rumtrödeln,
Seelebaumelnlassen, reiten,durch 
den Tag blubbern! (Und ich gebe zu: 
Viel mehr mache ich meistens auch
nicht in den Ferien!)
Heute aber bin ich im Keller über
2 Messinglampenfüsse gestolpert, die
da schon ein Weilchen liegen. Und
"pling!!"- ich hatte eine Idee.
Dicke Schnur und Klebepistole raus-
los!
Eineinhalb Stunden und zwei 
verbrannte Daumenkuppen später 
waren wir fertig, der Lampenfuss
und ich....


Wie, ihr könnt nix
erkennen??
Ach so, 'tschuldigung:


Besser?? 

Pffttthhhh, das war eine Friemelei!
Runde für Runde, Klebepunkt für
KlebepunKt.


Aber es sieht nett aus, finde ich.
Und passt sehr gut zur alten Kiste,
die HerrHummel fix noch neben meiner
Bettseite an die Wand klabustert hat.
Da finden nun ein paar Kleinigkeiten
und das Momobärchi ein Plätzchen,
und man muss, notabene, nichts weg-
stellen, wenn man den Boden wischen 
will!
Sehr praktisch......

******

Herzlichen Dank übrigens für eure ausführlichen und amüsanten Kommentare zum "About me"-Post! Ist ja unglaublich, wieviele Seelenverwandte sich da im www tummeln! ;oD
Natürlich werde ich gerne ein "ZWEITENS" für euch zusammenstiefeln....demnächst in diesem Theater!

Bis die Tage
meine Lieben!
Herzlichst
eure
FrauHummel

*


Kommentare:

  1. Hallo Frau Hummel :)
    sehr begabt darf ich vorab einmal feststellen, gefällt mir wirklich sehr gut die Zauberei. So ist doch aus abgelegten Sachen eine schöne "Neuheit" entstanden - man sollte also doch viel mehr aufheben, ohne "Aufhebens" zu machen ;)
    Lieben Gruß und viel Spaß damit
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. ...hu hu Hummelchen ;O)
    ich mag doch Schnur so gern und diese Werk ist dir richtig gut gelungen !!!!!!! Ich habe auch gerade Ferien und geniiieeeße !
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wahhhh.....den Post darf mein Mann nicht lesen....da er bei uns der Staubsauger ist und immer alles wegräumen muß....wäre er sofort dabei....ALLES an die Wand zu nageln *g*
    Die Leuchte ist super geworden.....kommt noch a Schirmchen druf? Vielleicht mit Paketschnur gehäkelt?

    Tschüßiiii
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neneneee, Sigrid, da kommt kein Schirmchen drauf, schon gar nicht ein gehäkeltes, nein! Die Kugelbirne so nackisch da obendrauf, das sollte...äähemm...der Clou sein! ;oD Ich wüsst auch gar nicht, wo ich das Schirmchen festmachen sollte, jetzt, wo das Gewinde mit Schnur verklebt ist, nüchwahr?? *gggg*!
      Tschüssiii zurück!

      Löschen
  4. Die Sigrid mal wieder *g*

    Mein Hummelchen,
    der Schnurlampenfuß ist dir vortrefflich gelungen. Was für ein Gedulsspiel. Na dit wär' ja was für mich gewesen, wobei......wenn ich einmal am Ball bin, dann beiß ich mich auch da durch ;o)

    Die Kiste an die Wand zu hängen, finde ich genial. Warum ist mir dit bei meinem Kastenregal nicht eingefallen? Oh doch, ist es sogar, aber ich wollte ja unbedingt was auf großen Rollen und drunter saugen geht auch ;o)

    Mach dir die Ferien ruhig weiter so schön fein, pass aber auf die Daumen auf, denn die brauchst du doch sicher beim reiten, oder? Nich'? Na denn..... ;o)

    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  5. Tsss! Wieso bin ich darauf noch nicht gekommen! Ähh, ich meine die Weinkiste! Ich hab nur eine kleine Ecke über und ein Nachttisch paßt da nicht hin! WIe toll ist das denn!!!! Herzlichen Dank für diese fantastische Idee! Deine Lampe ist NATÜRLICH auch supi geworden! Wat für ein Getüdel (grins)! Ich glaube, ich hätte aufgegeben (lach)!

    Und was soll ich sagen ... paßt perfekt!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    PS: Ach ja .... und vielen Dank für DEINEN lieben Kommentar bei mir! Hab ich mich sehr drüber gefreut :O)

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Hummelchen,
    das schaut toll aus, du bist sehr geeignet hier mal alle Kratzbäume neu mit Sisal zu umwickeln, du kannst das gut, wie lange hast du noch mal Urlaub??
    Hab noch eine schöne Zeit alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Hummelchen, das ist eine super Idee. Ich habe nur leider nicht so eine schöne Lampe, die ich umwickeln könnte.. Aber der nächste Flohmarkt kommt bestimmt. Liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  8. Ach die Kiste ist tatsächlich an der Wand befestigt? Ich dachte schon, ich habe Sehstörungen, denn die Kiste sieht aus als ob sie schwebt.
    Über solche brauchbaren Teile stolpere ich im Keller leider nicht. Ich werde also weiterhin Lampen kaufen:o)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frau Hummel,
    die Lampe ist dir sehr gut gelungen! Eine tolle Idee!
    Über was man (Frau) nicht immer so fällt ☺!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  10. hei andrea gseht ja henne mega cool us dini nöii lampe, was du o immer für witzegi ideene hesch .... gniess diner ferie! fröie mi uf die zweit akt im theater!!
    fröhlechi grüess übere hoger
    ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frau Hummel, eigentlich lese ich morgens nur die Post's, weil ich noch zu faul bin, schon in die Tasten zu hauen, aber ich habe mich jetzt etwas festgelesen bei Dir:-))) Die Lampe mit einer Kordel zu umwickeln ist ne tolle Idee, ich hatte das mal mit alten Blumentöpfen gemacht, war auch sehr schön... Und den Post über Dich kann ich blind unterschreiben, Du sprichst mir aus der Seele, vor allem der Punkt mit den dicken Frauen ist sooo klasse. ich erlebe das auch ganz oft in meinem Laden und freue mich immer wieder über diese Lebensfreude und Energie, die sie ausschütten. Ich mache zwar gerade eine Diät und es müssen etliche Pfunde runter, aber wenn ich mit solchen Frauen zu tun habe, komme ich immer wieder ins Schwanken:-))))
    Hab einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Tolle Idee.....
    Ich habe auch ein paar alte Lampen, deren Gestell irgendwie äußerst hässlich ist. Eine ist orange. *schüttel*
    - vielleicht kann ich einfach mal versuchen sie so wieder präsentabel zu machen.

    Großartiger Tipp auf jeden Fall!
    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  13. Hi Frau Hummel
    Die Lampe erinnert mich irgendwie voll an den 70er Style... da war doch Schnur auch so in und es gab praktisch nix, das nicht umwickelt wurde. Die hängende Kiste schaut super aus... gegabter Herr Hummel, mo mol, doch, doch :o).
    Geniesse deine Ferien, meistens gehn sie ja viel zu schnell vorbei.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Sollte natürlich begabter Herr Hummel heissen... tschuldigung, die Tastatur hat manchmal ein Eigenleben.
    Grutzli
    Alex

    AntwortenLöschen
  15. Da haste aber fleißig gewickelt, liebe Frau Hummel und hoffentlich keinen Drehrumbum im Finger bekommen...

    Und falls du jetzt nicht weißt, was oder wer ein "Drehrumbum ist, schau mal hier, dann biste schlauer: http://www.glathera.de/nabalus/mland/figuren/fkl.html.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Frau Hummel!
    Danke für deinen netten Post! Da hab ich mich sehr gefreut!
    Also die Weinkiste sieht echt so aus, als würde sie schweben!! Musste mir das Bild auch ein paar Mal genauer anschauen! Wirklich nett von Herrn Hummel das an die Wand zu hängen! Meiner will nie was an die Wand hängen!
    Und die Zeit wenn man Ferien hat... ja. das kenne ich! Rumgruschen, Zeit für sich haben und solche Aktionen wie mit der Schnurlampe in Angriff nehmen :) Genieß die freien Tage!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  17. Hach, liebe Frau Hummel, ihre Urlaubsgestaltung sagt mir auch zu! Ich muss leider noch ein bisschen arbeiten bis dahin!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen