Sonntag, 8. Dezember 2013

APFENZENGEL ODER WEIHNACHTSELF??


"Duuu-huuu, Gotti?" tönt die 
Stimme meines Patenmädchens Catrin
durch's Telefon,
"legst du immer die Apfenzpäckchen
für mich in unseren Briefkasten??"
Ich gebe mich sehr erstaunt:
"Wie- du kriegst Päckchen??"
"Ja, jeden zweiten Tag liegt da 
ein Päckchen für mich, und ich 
dachte, so wie die eingepackt sind, 
könnten die vom Gotti sein!"
(Gotti heisst bei uns in der Schweiz 
übrigens eine Patentante, Anm. d. Red.)
Gut, kann die Kleine mein breites 
Grinsen jetzt nicht sehen.....
"Ööhmm...neeeiiiin..! Ich denke,
die bringt ein Apfenzengel, oder 
aber auch ein Weihnachtself!"
"Aha". 
Nachdenkliches Schweigen.
Ihr müsst wissen, Catrin ist in einem 
Alter, da glaubt man noch an diese 
wunderbaren Gestalten, an Elfen, Feen, 
den Nikolaus etcpepe.
Catrin scheint mit dieser Antwort zu-
frieden zu sein und bittet mich, 
den beiden doch ihren Dank auszurichten, 
falls ich ihnen begegnen sollte.
:oD  :oD  :oD


Natürlich sind die Päckchen von 
mir, aber pssssst!!
Und weil ich es etwas anstrengend 
finde, gleich 24 kleine Geschenke auf's 
Mal zu suchen und einzupacken, 
hab ich beschlossen, ihr für jeden 
2. Tag ein Päckchen zu schnüren. 
Dafür sind da dann solche  Mädchen-
dingens drin wie ein duftendes Douche-
mittel, eine hellblaue Tasse mit weissen 
Pünktchen, eine süsse Herzdose gefüllt 
mit weichen Caramell-Toffees oder 
eine Duftkerze in einer rosanen(!)
Blechdose mit Glitter dran.

Sehr praktisch finde ich auch, 
dass ich meiner Schwester immer mal 
wieder 2, 3 Päckchen bringen kann und 
somit den ganzen Kladeradatsch 
nicht am 1. Apfenz beinander haben 
muss..... 
Soviel zum Thema Entschleunigung, 
ghihihihi!!

******

Einen sehr gemütlichen 2. Apfenz
euch allen!


Herzlichst
eure
FrauHummel

*
.....und solche Sonnenuntergänge gibt's 
nur im Winter zu bestaunen.... 
Sieht doch aus, wie wenn Petrus der 
Aquarellierpinsel ausgerutscht wäre, 
nicht wahr?? ;oD


*

Kommentare:

  1. Liebes Hummelchen,
    das ist aber eine herzallerliebste Idee, so eine liebe Patentante.
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir, es läuft stündlich besser mit dem schwarzen Bub :-) .
    Hab einen schönen Restadventssonntag, wir haben es gerade ganz kuschelig, viele Kerzerln an, Tee und frisch gebackene Vanillekipferln, drei Katers um uns Rum, Emil, Kasi und sogar die Nr. 7 den Niko, was uns besonders freut, dass erst so schnell Vertrauen gefasst hat und alle miteinander schauen wir Weihnachten auf Gut Aiderbichl im HR3.
    Alles Liebe von Tatjana, gemütlich vom Sofa winkend

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Hummel
    ich finde das eine wundervolle Idee mit deinem Apfenzpäckchen...und ich freu mich schon wenn ich meinem Gottikind, das demnächst auf die Welt kommt, nächstes Jahr auch Apfenzpäckchen schenken kann..
    einen wunderschönen 2. Advent wünsch ich dir
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Hummel
    die Idee ist doch einfach süss und das die Kleine daran glaubt noch viel schöner.
    Ich hab meiner Nichte vor ein paar Jahren , als sie schon nicht mehr so recht daran glauben wollte , einfach erzählt das ich ein Weihnachtswichtel wäre und den andern eben helfen müsse , weil es sonst einfach zuviele Kinder seien.
    Damals hat sie es ohne bedenken geschluckt , schliesslich arbeite ich ja auch in einer Art WH-Produktion mit , grins.
    en schöne 2. advent-räscht-sunntig
    u liebi grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  4. Oh du liebe Gotti,
    ich möchte auf der Stelle auch so eine liebe Patentante oder wenigstens einen Apfenzengel......ok, 'n Elf wäre mir och recht ;o)
    Ist das lieb von dir, wirklich ganz zauberhaft. Da möchte man auf der Stelle noch mal so klein sein und an all die weihnachtlichen Helferlein glauben. Ich weiß noch gut, wie standhaft meine kleine Schwester an den Weihnachtsmann geglaubt hat, als dit für mich schon oller Käse war..........und ganz heimlich hat man doch gehofft, ihn zu sehen ;o)

    Ich wünsche dir einen zauberhaften 2.Apfenz (die Schreibweise ist herrlich ;o) und sende dir gaaaanz liebe Grüße....
    Kim

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Frau Hummel,
    da kann Dein Patenkind sich aber freuen eine solche "Got" (bei uns) zu haben die für so schöne Überraschungen sorgt :)
    Das Bild vom Sonnenuntergang ist zauberhaft.
    Lieben Gruß und noch einen schönen "Rest"Advent ;)
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. ...und jetzt ist an mir, grinsend hier zu sitzen, mit ganz lieben, warmen, herzlichen Gedanken an Dich, süße Frau Hummel. Du hast mir grad genau DIE weihnachtliche Stimmung herbei gezaubert, die es heute zu suchen gilt. Ich drück Dich echt ganz inniglich!!! Deine Gabriella, die ganz verzaubert ist von den Vorstellungen, die durch Dich im Kopf rumtollen... Du bist einzigartig!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Hummel,
    eine wirklich liebenswerte Person sind sie :))))!
    Dieser Glaube der Kinder ist sooo zauberhaft!
    Und Apfenz finde ich ziemlich cool ;-)))
    Einen schönen 2. Advent für dich und deine Lieben!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  8. Tihiiieee .... mußte gerade mächtig schmunzeln. Weil unser Zwergnase nämlich auch noch an derzlei Anderswelt-Wesen glaubt. Und so bekam ich am 6. morgens beim Aufstehen gar panikartige Schweißausbrüche weil der "Nikolaus" in der Nacht vergessen hatte die Stiefel vor der Türe zu befüllen. Aber dank gekontem Ablenkungsmanöver des Gatten haben wir die Kurve gerade noch so gekriegt.

    Wünsch Dir und Deinen Lieben eine schöne Adventszeit.

    Grüßle Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Eine soooo liebe Idee! :-D Du bist eine ganz tolle Patentante. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Hummelchen
    Einfach eine wundervolle Idee mit den Päckchen im Briefkasten. Und ganz bestimmt wird dein Gottemeitli genau diese Päckchen nie, aber wirklich niemals, ihr ganzes Leben lang, nicht vergessen! Ich finde es einfach wundervoll, wenn man den Kindern den Glauben an die Wichtel, Feen und Elfen lässt ... na ja, ich glaub ja auch noch dran :-)
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. j'adore tes petits paquets si soigneusement emballés....Parles-tu français????, i love so much your pictures and your packets...Thanks for your time-sharing
    French kiss
    nélinha

    AntwortenLöschen
  12. Wie süß! Du bist ja eine ganz liebe Patentante. So eine hätte ich auch gerne gehabt :).
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Coucou ,
    Comme je suis contente de ta visite et j'ai tout compris, le français et l'anglais en revanche moi en Allemand ou Suisse Allemand, je ne comprends pas et ne sait le parler....Pourtant j'ai travaillé 3 années en suisse mais romande...
    Thanks a lot for your wonderful visit in my blog...I see you soon my dear...
    Bonne soirée
    French kiss
    Nélinha

    AntwortenLöschen
  14. Liebes Hummelchen, sehr schöne Idee♥ Es ist so niedlich, kleine Menschen die noch an Feen und Elfen und Weihnachtmänner glauben- seufz.. Ist viel zu kurz die schöne Zeit. Ich habe auch gerade deine Weihnachtsdeko bewundert- gefällt mir sehr sehr gut, wunderbar und schlicht♥ Hab auch die eine schöne Adventszeit und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine liebe Frau Hummel,
    sende Dir ganz ganz liebe Grüße. Ich bin wieder da!
    Hast mich wohl nicht vermisst, kam zumindenstens keine
    Vermisstenanzeige. :-))))))
    Die Idee mit Deinem Patenkind finde ich traumhaft schön,
    sind es doch grad solche Momente woran wir uns später gern erinnern. Deine Sonnenuntergänge sind wie immer traumhaft.
    Ganz liebe Grüße
    von der treulosen Claudia "gg"

    AntwortenLöschen