Samstag, 14. September 2013

"Chnuschti" is back!


So.
Heute haben wir also nun auch
noch unseren "Chnuschti" 
zurückgeholt.
Ihr wisst schon, der Chnuschti
mit den langen Ohren! ;oD

Als wir über die riesige Weide 
gelaufen kamen wurden wir schon 
ganz argwöhnisch beobachtet. 
Da war doch ir-gend-was 
nicht ganz koscher???


Aus Erfahrung klug geworden
hatten wir natürlich das unum-
gängliche und erfolgsversprechende
 Equipement in Form einer Zaun-
bandrolle dabei.
Man baut also mit ein paar Helfer-
lein möglichst unauffällig einen 
mobilen Zaun um die dingfest zu 
machenden Probanden herum, 
schleicht sich auf leisen 
Springerstiefelsohlen an und 
montiert dann so blitzschnell das 
Halfter am Kopf des Objektes 
seiner Begierde, dass dieses
gar nicht weiss, wie ihm geschieht.


Alsdann befestigt man rechts und links
einen Führstrick und schleppt das Tier
quer über die Weide zum Hänger ab.
;oD
Verfolgt von der Herzallerliebsten, die 
vom ganzen Vorgehen natürlich absolut
not amused ist. Aber wat mut, datt mut!


Der kleine Chnuschti hat sich aber 
vorbildlich verhalten, ist in den 
Hänger gestiegen, wie wenn es das 
Normalste von der Welt wäre (was es
ja eigentlich auch ist!), und los 
ging die frohe Fuhre Richtung 
Zentralschweiz.

Die Fahrt verlief problemlos, wir 
blieben nur in einem klitzekleinen 
Stau hängen.

Zuhause schmiss sich der Chnuschti 
zuerst mal in den Sand und kugelte 
hin und her.
Hin und her. 
Hin und ....


Aschliessend nahm er die Umgebung 
auf's Korn, ob denn auch noch 
alles beim Alten sei:


Ja, war es.
Wir hatten in der Zwischenzeit nur 
einen neuen Mistplatz gebaut, 
aber der interessierte
ihn ja nun so gar nicht.
Warum sollte er auch??

Tja, und jetzt sind sie alle 
wieder vereint.
Die Zwei- und die Vierbeiner.
So, wie sich das gehört.
Und wie's schön ist.
Und überhaupt.

Ein gemütliches WE euch allen!

Herzlichst
eure
FrauHummel

*

Und hurraj: Der HERBST ist da!

Kommentare:

  1. Schön sind alle wieder vereint!
    Schönes Wochenende Euch auch.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Hummel,
    ich freue mich sehr, daß die Familienzusammenführung so gut geklappt hat! Und das der Chnuschti alles zu seiner Zufriedenheit vorgefunden hat ;-)))
    Ein schönes, kuscheliges Wochenende wünsche ich euch!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    wie schön, dass ihr nun wieder komplett seid und das Eselchen wieder daheim ist. Süße Fotos, vor allen Dingen, das wo erst sich vor Freude auf dem Boden wälzt, soooo herzig.
    Alles Liebe für euch von Tatana

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Andrea,
    was für eine Familienzusammenführung! :-D Fein, dass es euch so gut geht!^^
    Liebe Grüße,
    Alice

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass nun auch das letzte Familienmitglied wieder zu Hause ist.
    Dieses nasse diesige Wetter gefällt dir? Ich will Altweibersoooooommer haben !!!
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Hummel,
    ich freue mich das das Eselchen jetzt auch wieder bei euch ist. Bestimmt hat es sich vor Freude im Sand gekullert. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Yes Ali, hurra, und welcome back home!

    HippHipp... :-)

    AntwortenLöschen
  8. Oh, der süße Chnuschti ist zurück. Ich würde ihn am liebsten mal knuddeln und ihm einen Kuss auf seine Nase geben. Vielleicht kannst Du das ja für mich tun, liebes Hummelchen.
    Hier wird es jetzt auch herbstlich und ich freue mich darüber.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen sonnigen Herbsttag.
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Hellou meine Liebe
    Na, man sieht, du bist wieder ganz im Element :-) ....auch wenn ihr einfach bei uns vorbeigefahren seid....ohne den Pferdeäpfelgartendünger zu hinterlassen. Aber gell, du geniesst die kühleren Temperaturen auch und jetzt können wir dann wieder zu neuen Taten schreiten (Treffen, Markt etc.) und ich denke, dass ich mir ein paar Geschenke für deinen Liebsten ausdenke, damit er dann "hüten" kann, hüstel! Ich wünsche dir einen ganz tollen Sonntag, meine Familie ist ausgeflogen und ich GENIESSE die Ruhe und Stille in vollen Zügen und werfe mich jetzt dann (noch immer ungeduscht und im Morgenmantel) mit dem Buch aufs Sofa und einer feinen Tafel Schokolade.....hach, jawohl, das mach ich jetzt gleich, liebe Umarmung B.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Frau Hummel,
    so ists recht.
    Sende Dir liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    GGGLG
    Frau Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebes Hummelchen, da sind ja wieder alle Kinder zuhause:-) Der Chnuschti ist ein Knutschefix, so was Liebes♥ Ich finde deine Beschreibung des Einfangens großartig! Du weißt, wie es geht.
    Hab einen schönen Sonntag, ganz liebe Puschigrüße♥♥

    AntwortenLöschen
  12. hummeleeee,,, du bisch die nummer 2 bei mir... ma sooooo liab,,,, i gfrei mi scho... mach dann no aus ga... freu,,, freu,,, s schwitzerdütsch,,, coooolllll
    .. bussale birgit

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Hummelchen,
    ja ja - manchmal muss man in die Trickkiste greifen, um ans Ziel zu gelangen. Schön das ihr euer Eselchen nun auch wieder zu Hause habt. Nun ist die Familie wieder komplett (lach).

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. oh mein gott. ich bin mir sicher, dass ich das schonmal erwähnte, möchte es aber gerne nochmal anbringen: erdmännchen, eichhörnchen und esel sind die ALLERGEILSTEN! ich liebeliebeLIEBE esel und könnte in deine photos reinkrieschen... beim nächsten mal komm ich mit, okay?
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebstiges Hummelinchen,
    soso, jetzt hat euer Alijosha also den Namen gewechselt ;o)) Der "Chnuschti" schaut neben seinr Herzdame ja soweas von entzückend aus (ich meine natürlich, ass er IMMER entzückend aussieht, aber da wirkt er zudem noch so schön klein und irgendwie... ähm ... naja "chnuschtig" halt, wenn du weißt, was ich meine... Schön, dass er auf den Trick so fügsam hereingefallen ist - er weiß wahrscheinlich, dass er nächstes Jahr wiederkommen darf :o))
    Schön, wie er sich übers Daheimsein freut! Einfach supersüße Bilder, da freu ich mich gleich mit ihm mit!!! :o)))
    Ganz herzliche Rostrosengrüße, viele Tierchen-zwischen-den-Öhrchen-Kraulern und eine schöne neue Woche,
    die rostige Traude

    AntwortenLöschen
  16. Ach, Frau Hummel, ist das schön. Genauso wie mein Freitag mit Zuckerschnute. Wir beide waren gaaanz allein und haben ordentlich miteinander gearbeitet. Nachdem die Herde (vier Wallache, eine Ponystute) zweimal im wilden Galopp von der Weide in den Paddock und zurück musste (erst mal gucken, was Resada macht), war endlich Ruhe und Muße für unsere Zweisamkeit.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Da geht einem wahrlich das Herz auf, liebes Hummelchen, was für eine süße Maus.....äh, Chnutschi ;)!!!! Bestimmt habt ihr ihn schon sehr vermisst - auch wenn es nun wieder anstrengender ist, aber richtig rund fühlt es sich doch erst an, wenn alle komplett sind! Gib dem Süßen mal ein Küsschen von mir ;) und ich wünsche euch noch herrlich sonnige Tage und eine genussvolle Herbstzeit (Sheila wälzt sich übrigens auch bei jedem Spaziergang im feuchten Gras, sie liebt es ;). Allerliebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen