Freitag, 7. Juni 2013

OH HAPPY DAYS!


Ein bisschen Sonne und Wärme,
und schon quillt hier alles
über vor lauter Lebensfreude!

Im Stall machen die kleinen
Rotschwänzchen die ersten Flug-
versuche und sausen dabei wie 
verirrte Pupse durch die Gegend.
Ich find sie hinterher in den 
Futtereimern, unter den Einstreu-
paletten oder sogar zwischen 
meinen Pferden wieder.....


Sie scheuen sich auch nicht, die 
Welt zu Fuss zu erobern- 
und das in Gegenwart meiner 
Heubodenkätzchen! Mamma Rotschwanz
sollte sie mal dringend ein wenig 
das Fürchten lehren!


Meine Jungs geniessen jetzt Tag und
Nacht den Weidegang. Man sieht ihnen
richtig an, wie entspannt sie sind!




Das Abendbrot nehmen wir nun täglich
auf unserer neuen Terasse ein und
lassen gemütlich die Seele baumeln.
Eine unserer leichtesten Übungen-
bei dieser Aussicht!


Ach, und übrigens: Unser Nachbar 
wollte beim Heuen mal kurz antesten, 
wie weit man einen Ladewagen in 
Schräglage bringen kann,
bevor er gänzlich umkippt.... ;oD


Die Sache ist grad nochmal gutgegangen.
Nachbar Nr. 2 hat die ganze Chose mit 
seinem "Mammut" wortwörtlich wieder 
in Ordnung gerückt! 

*

Und nu?
Jetzt gilt es, jede sonnige Minute 
auszukosten,sich was Gutes zu tun an 
diesem herrlichen Wochenende und 
es als Geschenk zu nehmen,dass wir 
hier weitestgehend vor Überschwemmungen 
verschont geblieben sind!

*

Macht es euch schön,
meine Lieben!

Herzlichst
eure
FrauHummel

*


Achso, und PS: 
Liebe Rita, ich kann deine
Adresse nicht finden. Damit 
ich das Buch aber auf den Weg 
zu dir schicken kann,
müsstest du sie mir mal 
rübermailen!
;oD


Kommentare:

  1. liebste frau hummel,wunderschöne bilder,hach ich möchte mich glatt da rein beamen ;)) wunderschön...du wohnst so herrlich und die pferde da bumppert mein herzchen ;) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  2. Hach, wie herrlich!!! So sieht Sommer und Lebensfreude aus!:-)
    Alles Liebe,
    Nine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frsu Humme
    Ja nicht wahr, so müsste es immer sein. Ich finde dieses Wetter herrlich ;-). Ich wünsche dir ein ganz schönes WE und machs gut.
    Liebe Grüsse Nadja

    Ps. Zwei wunderschöne Pferde hast du!

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind einfach Sommer Sonne und nichts tun...obwohl ich ja weiss das die Jungs eine Menge Arbeit machen.
    Schöne Tage
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Ach Hummelchen... im Urlaub hatten wir ja auch diese herrliche Aussicht und du darfst sie jeden Tag genießen...
    du musst richtig glücklich sein... was man auch aus deinen Worten raus hört - gibt es was Schöneres als mit Tieren zu leben mitten in der Natur?
    Ich beneide dich -

    herzliche Grüße wünscht dir mit einem Drücker

    Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Meine Liebe
    Wie idyllisch die Fotos mit den Vierbeinern doch sind. Das Glück der Tiere scheint durch die Fotos hindurch zu leuchten. Glückspilze das! Auch wenn ich weiss, wie ignorierend der Ali doch sein kann ;-)...jedenfalls bei Fremden. Die Aussicht aus eurer neuen Terrasse ist genial und da ich weiss, WIE es live erlebt aussieht, muss ich sagen, es ist noch viel viel schöner, als das, was das Foto hergibt. Es ist traumhaft! Idylle pur! Soli, nun geh ich wieder raus in den Garten, ich drück dich, Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Hummel,

    ja du hast recht wenn die Sonne scheint geht es Mensch und Tier gleich viel besser auch die Natur bedankt sich mit satten Grün und bunten Farben bei der lieben Sonne.

    Sonnige Sonntagsgrüße
    Herta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    sooo schöne Bilder der Heubodenkater ist sehr groß geworden und allerliebst.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. ach du liebe güte. hätten wir ein rotschwanznest hier bei uns, würde schatzi einen herzinfakt kriegen. da wäre ich komplett abgeschrieben. und damit meine ich komplett :) dafür wäre er bei mir in konkurrenz zu einem esel abgeschrieben. esel sind einfach die coolsten.
    hach, gibt es etwas schöneres, als im sommer draußen zu essen? vorausgesetzt, es ist SOMMER, verdammte hacke... (wie man merkt, hier ist es nicht ganz so .... sommerlich)
    und während ich sehnsuchtsvoll am fenster sitze, pfefferminztee schlürfe und ausschau nach einem sonnenstrahl halte, wünsche ich dir einen schönen wochenstart!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Ja, es ist schon herrlich auf dem Lande!
    Ich möchte auch ; für kein Geld der Welt, in der Stadt leben. Dafür fahre ich auch gern jeden Tag 30 km (ein Weg) zur Arbeit.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frau Hummel,

    wenn die Sonne lacht, MUSS es Mensch und Tier einfach gut gehen...

    Meine Zuckerschnute hat geschwächelt, auf einem hinteren Bein lahmte sie. Doch letzte Woche ging es ihr wesentlich besser, ich bin wirklich froh darüber. Jetzt arbeite ich mit ihr am Muskelaufbau, damit wir diesen Sommer nicht nur nebeneinander verbringen.

    Fröhliche Grüße

    anke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo!
    Phu, das sind aber wirklich obermutige Rotschwänzchen!! Richtige Draufgänger, oder? ;-) Du hast Recht man muss die Sonnenstunden und lauen Tage ganz bewusst genießen! Bei Eurem Ausblick ja auch ein Kinderspiel! ;-) Deine Jungs haben es gut! So ein Glück, dass sie Dich als Besitzerin haben! Ich werde nun eine Runde laufen gehen!
    Viele liebe Grüße!!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  13. Hallöööchen Frau Hummel!
    endlich schaffe ich es mal wieder bei Dir vorbei zu schauen, hoffe Du bist mir nicht böse, dass ich schon so lang nicht mehr hier war... Die Aussicht von Eurer Terrasse ist wirklich traumhaft, mit der Unterhaltungseinlage Deiner Nachbarn wirklich seeehr abwechslungsreich.
    Ganz herzliche Grüße und bis bald
    Bine

    AntwortenLöschen
  14. Abstauben???? Wenn es hoch her geht.....3x im Jahr :o)
    Ich wohne im Grünen ohne Autolärm.....der Staub hält sich in Grenzen *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen