Freitag, 22. März 2013

MADAMCHEN


Ich hab heute meinem Madamchen
eine geklebt.
Und hinterher gleich noch
eine geschmiert.....
Wer jetzt denkt, dass in mir 
aggressives Potenzial schlummert, 
der irrt sich.
;oD

Hab ich mich schon mal dahin-
gehend geäussert, dass ich altes,
bedrucktes Papier liebe und sehr
gerne damit arbeite??
Genau deshalb hab ich mir heute 
mein kleines Madamchen geholt
und ihm eine Lage alter Buchseiten 
aufgepappt. Nur, um diese hinterher
gleich wieder flüchtig mit
ein wenig Farbe zu bepinseln,
die den schönen Namen 
"Blanc Coton" trägt.


Doch- ich finde, es hat an Ausstrahlung
gewonnen, das Madamchen.
Ausserdem kommt der prächtige alte
Rosenkranz jetzt erst so richtig zur Geltung.


Die schöne Juteborte, welche mir die
Frau Landgericht mal geschenkt hat,
trägt noch das ihre bei zum runden
Gesamteindruck.

*

Schönes Wochenende, meine Lieben!

Herzlichst
eure
FrauHummel

*

PS: Ja, die neuen Fenster 
sind drin.
Alle.
Innerhalb von 6 Stunden 
war der Spuk vorbei.
Die Jungs haben sich ganz 
schön ins Zeug gelegt!

HerrundFrauHummel übrigens auch.
Denn die haben hinterher zusammen
einen ganzen Morgen lang den Feudel
geschwungen.
Aber jetzt ist alles wieder
frühlingsduftigfrisch sauber.....

Haaaachhhhhhhhjaaaaaa....!!!

*



Kommentare:

  1. Liebes Hummelchen,
    ach gefällt mir das Madamchen super, so eines steht auch noch auf meiner Wunschliste! Gratuliere, dass ihr die Fensteraktion hinter Euch habt!
    wünsche Dir ein schönes WE und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. You have such a beautiful lady,the necklace makes her so Cool!Love the frames too,very Nice together on your pictures!!!!
    Happy Easter!
    Tove :)

    AntwortenLöschen
  3. Tssssss, dabei dachte ich bis eben noch, ICH wäre dein Madamchen *pfff* und nu' hast du dir einfach eine andere geschnappt und dir auch noch zurecht gebastelt. Na wenn des nich' unter Schöhnheitschirurgie fällt, fress ich 'n Besen ;o)

    Liebes Hummelskes,
    deine Dame ist soooo fein geworden, das möchte ich mot meiner Großen (leider nicht alt.....so etwas besitze ich (noch) nicht) auch machen. Nimmt man dafür normalen Kleister? Die Borte kleidet sie ausgesprochen gut, aber das Tüpfelchen auf dem "i" ist ja die "Kette". Der Rosenkranz ist der Hammer.....absolut klauwürdig! Wie gut, dass du so weit wech bischt und nu' auch noch neue Fenster drin hascht. Sonst würde ich den neuen Balkon gerne mal nutzen..... ;o)

    Ich freu mich sehr für euch, dass wieder eine Hürde geschafft ist......bald seid ihr durch und dann ist all der Staub+Dreck schnell vergessen.

    Hab' ein super schönes Wochenende und ich hoffe, dass Toffee das auch alles prima wegsteckt?
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Kindchen, wo denkst du hin?? Natürlich bleibe ich dir treu....wie kommst du bloss auf den Gedanken?? ;oD
      Beruhigt es dich, wenn ich dir schreibe, dass mein Madamchen auch nicht alt ist?? Siehstdu. Und ja, ich nehme ganz gemeinen Holzweissleim, der klebt wunderbar! Und für die Borten die Heissklebe. Ohne Heissklebe kann ich mir mein (Werkel)leben gar nicht mehr vorstellen!
      Der Rosenkranz allerdings, der ist richtig alt. Und gehörte einem meiner Urahnen. Mein Dady hat ihn mir geschenkt, weil er doch weiss, dass ich ganz verrückt bin nach so alten Dingens. Es ist übrigens ein Herren-Rosenkranz. Die der Damen waren mit hellen Perlen gearbeitet. Leider sieht man das auf dem Bild nicht so genau, aber die silbernen Perlen und die beiden Kreuze sind aus ganz vielen, kleinen Drahtkringeln zusammengelötet. Ich geb dir Recht- es ist ein wirklich tolles Stück!
      Toffee geht es wieder gut; vor allem ,wenn wir zuhause sind, ist sie ganz entspannt, sucht aber intensiv unsere Nähe. So ganz geheuer sind ihr die Männer auf dem Gerüst nicht... (mir übrigens auch nicht! *ggg*!)
      Ich drückdich, meine Liebe!
      Bis bald,
      dat Hummelsche

      Löschen
  4. Liebe Andrea
    Das mit den Fenster steht uns im nächsten Monat bevor!! Mir grauts! Dein Madamchen hast du ganz toll aufgehübscht und der Schmuck ist natürlich der absolute Hammer! Viel Freude in eurem frisch geputzten Heim und ein prächtiges Wochenende wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  5. Mein liebes Hummelchen
    Bei deinen ersten Zeilen habe ich mich schon sehr gewundert und mich gefragt, was ist denn in Hummelchen gefahren? Aber nun ist alles klar und Madame sieht prächtig aus. Man merkt, du hast nicht nur viel mehr Zeit sondern unglaublich viel Energie gewonnen und bist wieder am Werkeln wie zu alten Zeiten :-). Toll, dass die Fenster schon alle ersetzt sind...das ging ja ziemlich schnell, ich wünsche dir es schönes Wocheändi, drück dich Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Hummel,
    habe mich auch ein wenig "gewundert" - wegen der neuen Madame. "gg" (siehe Kommentar von Kim).
    Sie ist traumhaft schön geworden, hatte die Idee letztens auch schon, aber leider noch keine passende Schneiderbüste :-( Na ja, irgendwann einmal. Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    dein Madamchen ist echt toll geworden - super die Idee mit dem alten Papier - die Borte ist wunderschön - von dem Rosenkranz bin ich total begeistert - er ist traumhaft schön - ich liebe solch alte Stücke -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Frau Hummel
    Ich bin ganz begeistert von deinem Madamchen. Wunderschön ist sie geworden. Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende in eurem frühlingsfrischen Heim.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. WAUW... what a beautiful rosary.

    Have a nice Easter

    AntwortenLöschen

  10. ♥ liebes Hummelchen,
    du bist wirklich total vielfältig!!!
    So genial wie du die Büste beklebt... und verschönert hast!
    Kompliment!
    Hey, und bei der Sanierung des Hauses läuft es ja auch ganz gut!
    Freue mich für dich!
    en schöna Samstig nu!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  11. liebe frau hummel,aus madamchen ist eine wu derschöne dame gworden.eine tolle hummelige idee!
    der rosenkranz ist winderschön.ich wünsche dir ein schönes wochende,liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Frau Hummel,
    boah war ich lange nicht da - und was hat sich bei Dir alles seither getan...Wow! Wohnzimmer toll, Schlafzimmer toll - neue Fenster genial :o) Madamchen ist auch wunderhübsch geworden!
    Tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet hab, aber ich ersticke gerade in Arbeit...
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  13. Liebstige Hummeline -
    stimmt: dein Madamchen ist toll geworden! die hat jetzt so eine spezielle Note - très chic!
    Klar weiß ich, wie gut's mir geht, weil ich eine so toll Tortenbackenkönnende Tochter habe. Leider hab ich auch eine Neigung zu Übergewicht - und bin eigentlich gar nicht sooo ein Süßschnabel. Also: Hin und wieder ein Toternstückerl: Ja, täglich merhere: das geht gar nciht. Da bräuchte ich dann hinterher drei Sackerl salzige Chips, um all den Zucker zu kompensieren ;o))
    Zu deiner Frage, ob ich mir im Klaren darüber bin, "dass ich bald 50 werde?" - ich bin mir zumindest schon seit einiger Zeit im Klaren, dass wir altermäßig nicht all zu weit voneinander entfernt sind :o)) Drum ja auch meine kleine Frechheit ;o))
    So, jetzt aber "duck und weg" :o))))
    Aber vorher lass ich dir noch herzlichste Küschelbüschels da!
    Dein rostiges Röslein
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Frau Hummel
    Wie wunderschön das Madamchen geworden ist. Ich bin begeistert ab so viel Kreativität. Ich weiss gar nicht, warum ich Ihren/ deinen Blog erst jetzt gefunden habe "tststs". Ich werde jetzt sicher viel mehr zu Besuch sein um mich von der Kreativität anstecken zu lassen. Ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  15. Liebes Hummelchen,
    sehr schön ist die Madam geworden, toll gemacht und ich freu mich für euch, dass die Fenster alle drinnen sind.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. hömma, das IST aber auch ein ganz ausnehmend zauberhaftes madamchen. aber sowas von!
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen
  17. wie gut das du deinem madamchen welche geklebt hast, das sieht chic aus :O)
    ach, das doreenchen und ich standen genauso da und haben gesagt, komm wir fahren zum shabbyhus!!! allerdings musste ich am sonntag auf einem anderen frühlingsmarkt aushelfen. leider nicht mit meinen genähten sachen. neeeiiiiinnnnn, den ganzen tag stand ich hinterm pommesstand. genauso hab ich am abend dann auch gestunken. und 2 kilo mehr auf der waage hab ich auch ;O)
    stöffchen sind mir lieber...hihihi....
    ja, die gemütlichen in der sonne sitzen und plauderstündchen, die haben wir echt vermisst. denn zum gemütlichen hinsetzten war es einfach viel zu kalt. außer im laden vor dem ofen :O)

    allerliebste grüße an dich,
    miri

    AntwortenLöschen