Freitag, 19. Oktober 2012

Man kann es auslegen, wie man will.....


aber Ferien sind zur Erholung da.
Eigentlich.
Scheinbar versteh' ich da irgendwas miss.
Bei mir herrscht nie mehr Unruhe als 
in den Ferien......
Die ganze Woche schon bin ich am tun und
machen und überhaupt!
Naja, man hat halt die Zeit dazu in den Ferien!
Und abgesehen vom Mädelstag mit der Tante 
Shabbyhus, der wieder mal sooo schöööön war,
hab ich bis jetzt die ganze Woche "verwerkelt".
(Und mein Schatz auch....gezwungenermassen.....
ghihihihi!!)
Aber es würd langsam!

Inzwischen sind wir so weit:


und so...


...und so....!


Bis zum nächsten Post sollte das Teil 
eigentlich fertig sein...hoffe ich.....
;oD

Und weil: wer arbeitet muss auch zusehen,
dass er bei Kräften bleibt,
haben wir uns heute Mittag bei diesem


Wunderprachtsmanglaubteskaum-
meeegaherbstwetterchen
auf der Loggia ein Raclette gegönnt.
Mit unseren witzigen, rechaudkerzenbe-
triebenen Racletteöfeli.


Es war seeehr gemütlich und 
seeeehr lecker!
Am liebsten hätte ich es  anschliessend
Molly gleichgetan.


Aber ich bin mir sicher: Ich wär nicht mehr
aufgestanden.....

Stattdessen hab ich grummelnd wieder zu 
Pinsel und Farbdose gegriffen 
(ich hatte eigentlich so gaaar keine Lust....!!).
Aber jetzt ist das Teil dafür 2 Mal gestrichen,
hallelujaaa!

******

FAZIT: 
am WE wird nix, nada, niente 
mehr gewerkelt.
Nur noch geritten. 
Und den Cowhorseday besucht.
Und lecker gegessen.
(Und mein Topfgarten winterfest gemacht....
aber das habt ihr jetzt NICHT gelesen...!)

******

Ciao, ihr Lieben,
frohes Wochenende!

Herzlichst
eure
FrauHummel

Guckt: Beim lieben Landkind gibt's eine tolle
Bommelmützenverlosung!

Und:
Auch bei unserer lieben Traudemaus warten
Überraschungsgeschenke auf die geneigte 
Verlosungsteilnehmerin!!

Kommentare:

  1. Da habt ihr recht einfach mal genießen und dann wieder an die Arbeit.
    Wünsche euch ein schönes Wochenende.nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea
    das Teil sieht aber schon sehr gut aus, ist es ein Tischchen??? Ich kann dir deine Mal-Unlust gerade ein bisschen nachfüllen!! Ich habe diese Woche 4-mal (!!!) ein ganz altes Kästchen gestrichen. Gott sei dank ist es aussen schon shabby chic, nur innen war es grässlich dunkel gebeizt. Ich dachte schon, dass ich diese furchterregende Farbe nie überstreichen kann. Aber seit heute morgen stehts undist schon eingeräumt. Also tief einatmen und weiter gehts - das kommt bestimmt ganz gut! Und bei eurem Raclette-Päuschen hätte ich mich allzu gerne dazugesetzt, das sieht ja mega gemütlich aus! jänu, so bruzle ich jetzt halt selber noch etwas, unsere Mägen knurren! Wir waren bei megaprächtigem Herbstwetter wieder mal auf einen Berg gekraxelt und dank Föhnlage war die Aussicht einfach umwerfend! Ein erholsames Wochenende wünscht euch Rita

    AntwortenLöschen
  3. Ja, so ist es, wenn man Zeit hat, werkelt man meist...aber es wird SEHR schön!
    Ja, bei uns ist das Wetter auch leicht sommerlich, Wahnsinn, irgendwie faßt man es nicht...dafür geht dann im Garten nichts weiter, weil man den eigentlich zu überwinternden Pflanzen die Sonne und die Wärme noch gönnen will.
    So wünsche ich dir ein WOE, wie du es geplant hast.....viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Hummel,

    irgendwie kommt mir das sehr bekannt vor :-).

    Dein Werkel-Künste sehen schon wirklich wunderschön aus und ich bin schon sehr auf das Endergebnis gespannt.

    In den Ferien ging es bei uns auch drunter und drüber, aber jetzt kehrt hoffentlich wieder ein wenig Ruhe ein.

    Das Wetter spielt verrückt und mein Kreislauf heute leider auch!

    Trotzdem freue ich mich sehr, die warmen Sonnenstrahlen am Wochenende noch einmal so richtig genießen zu können.

    Ich sende dir herzliche Grüße und wünsche dir ein entspanntes und sonniges Herbst-Wochenende.
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea!
    Ja, das nenn ich ein Wetterchen! Bei uns ists auch so, aber nur hier heroben und unten gibts dicke Nebelsuppe! Ich sehn mich grad nach dem was Molly gemacht hat.... Gäääähn... Ich bin hunde- ähh katzenmüde! Hab mich so über Deine E Mail gefreut! Breit grinsend, wie immer wenn ich Deine lustigen Zeilen lese, hat sie mir den Tag versüßt! Danke dafür! Ich seh Dich mit Ästen reitend, mit sehr biegsamem Pferdchen! hihihihi Viel Spaß am Cowhorseday zu dem ich am liebsten mit Euch gehen würde!!!
    Ciao Du Schatz und alles Liebe!
    Bis zum nächsten Mal!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,
    sag, WAS baust Du da? Willst Du einen Postschalter eröffnen? ' Gibt doch Internet, brauchste gar nicht! Ich glaube, ich habe hier richtig was überlesen, denn ich habe keinen blassen Schimmer, was das da oben werden soll! Jedenfalls, DAS allerdings habe ich verstanden, habt ihr mindestens so schönes Wetter wie wir (heute 24°) und da wünsche ich Dir ganz viel Spaß mit Deinen Pferdchen und dem Eselchen!
    Bis ganz bald (am Postschalter!)
    Herzlichst
    Mina

    AntwortenLöschen
  7. Mmmmmmh fein Raclette auf der Loggia, gute Idee da es dan in der Wohnung nicht so nach Käse riecht. Ich liebe Raclette und Fondue über alles, aber am morgen danach ist mir immer ganz schlecht wenn ich den Geruch in der Nase habe.
    Bin schon gespannt wie das angepinselte ausschauen wird. Die Töpfe können doch noch eine Woche warten wenn man die Wetterprognosen glauben kann...
    Ich wünsche Dir ein schönes faules Wochenende, ich muss nur noch den Gebutrstagspulli für Sophia nähen am Wochenende:-))
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Du fleißiges Bienchen, äääääh, Hummelchen!
    Das sieht ja scho ganz gut aus (also nicht nur das Raclette...) - was wird denn daaaas??? *neugierigguck*
    Dann wünsch ich Dir ein ganz scönes, erholsames Wochenende (na gut, bis auf das bißchen Arbeit, hihi)
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,

    ich habe mir das Foto lang angeschaut und komme trotzdem nicht auf des Rätsels Lösung - bin gespannt was es tatsächlich ist....
    Deine Racletteöfelchen habe ich so in dieser Form auch noch nie gesehen (ich glaube ich muss doch mal in die Schweiz kommen!).
    Das Thema Ruhe und Erholung hat bei mir für die nächsten Wochen PAUSE!!! Ich hab Dir doch von meiner Überraschung erzählt, tatatata... wir haben ein 108 Jahre altes Haus gekauft. Wir waren gestern beim Notar und ich freu mich wie Bolle!
    Ich wünsche Dir erholsame Stunden auf dem Pferderücken und sei ganz lieb gegrüßt
    Constanze
    PS: Natürlich habe ich bereits nachgekocht und es wurde von meinen Kindern in die "Essenshitliste" aufgenommen!

    AntwortenLöschen
  10. So, liebstiges Hummelchen, jetzt hab ich erstmal noch im vorigen Posting von dir ein bisserl mit der Daggi Korrespondenz machen müssen *grins* aber jetzt bin ich ganz bei dir und bestaune deinen Ferien-Fleiß! Hast du schon verraten, ob das ein Schränkchen wird? Ich wäre da nämlich schon sehr neugierig drauf!
    Jaaa, und stimmt, bei euch war der Himmel auch so schön blau - und ich freu mich, dass ihr inzwischen auch den Cowhorseday wo richtig genossen und nette Bekannte wiedergetroffen habt. Sowas tut wohl! Auf der Loggia ein Raclette gönnen klingt auch nach feinem Ferienvergnügen - ja, man sollte es sich schon gut gehen lassen, wenigstens zwischendurch, wenn dann wieder Pinsel und Farbe warten. Von den Katzen können wir viel lernen, die haben ja EINIGES drauf in Sachen "Entspannung zwischendurch" :o)) Fragt sich nur, wann sie NICHT entspannt sind. Naja, meine ab und zu beim Mäusefangen oder Mäx, wenn Nina ihn anknurrt oder beide, wenn einer der weniger beliebten Nachbarkater unseren Garten durchquert. Da muss man anschließend dann gleich wieder ORDENTLICH relaxen - so wie deine süße Molly auf dem Foto!

    Jaaa, und ich werde AUCH bald ordentlich relaxen, also wirklich kein Grund zur Sorge. Island wäre zwar sicherlich schön und ist auch ein Traumreiseziel von mir, aber nicht wirklich im Oktober / November. Nein, nein, ich schrieb doch was von "südlicher" Sonne... :o)) Ich lass dich noch ein bisserl weiter raten - Zusatztipps kommen dann in meinem nächsten Posting ;o))
    Jetzt lass ich dir noch ganz herzhafte Küschelbüschel da und drück dich ganz lieb! Auf bald,
    die trau.mau

    AntwortenLöschen
  11. Häää???? Wassn das???? Ein Stehtisch??? Eine Bank???? Ich abe keine Ahnüng???? Isch binne gespannt!! Deine Küsch sieht auch sooo fantastique aus...kannst Du nicht mache ein paar Bilder von Deiner Küsch? Natürlemong nur wenn Du magst!!!! Deine Katze sieht sooo süüüß aus, durch die Zeichnung wirkt das Gesicht ein bisi asymetrisch....ich musste gleich an meine Lieblingskatze denken, die leider schon 12 Jahre tot ist...Chantal von Pilghausen....ggg...den Namen haben wir ihr nicht gegeben...den hat sie mit die die Beziehung gebracht, denn wir haben sie "gebraucht" gekauft, sozusagen, und für mich war sie tollste Katze EVER...sie bleibt für immer in meinem Herzen...SEUFZ!!!! Hab noch ein tolles WE, Deine Summse-Biene♥

    AntwortenLöschen

  12. ♥♥♥...hihi....
    jaaaaa...
    eigentlich wären die Ferien genau dafür!!!
    Um zu chillen... lach...
    aber ich kenne das auch...
    Mein Mann kann auch nie still sitzen in den Ferien, da muss geholzt werden... oder hier was repariert werden... oder mal die Laube neu gemacht werden... oder das Dach... ihm kommt immer was in den Sinn wenn wir im Maiensäss sind...
    ...grins... ich hingegen, bin eher die ruhige, und geniesse auch schon mal das nichts tun!
    ...ausser ein Paar Zimmer Auswäsche... gehört halt schon dazu, wenn man nur einmal oder zweimal im Jahr da hin geht....
    Aber was ihr gemacht habt, ist ja aber herallerliebst!!!!
    Das wird bestimmt wunderschön!
    Und ich bin gespannt wie es fertig aussieht!!!
    ja ja... und jetzt den Sonntag mal chillig nehmen :-)

    Grüss dich ganz lieb,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Hummelchen,
    du hast deinen Tisch so hübsch eingedeckt, das ich gerne platznehmen würde. Und dann dieser Ausblick ...wow .... einfach traumhaft. Ich hoffe du konntest das Wochenende - wie gewünscht - im Sattel verbringen, so ganz nach Herzenslust?!
    Ich lasse ganz viele liebe Grüße hier
    und wünsche dir einen guten Wochenstart!!!!
    Tina
    PS. Schau mal auf meinen Blog

    AntwortenLöschen
  14. Mein liebes Hummelchen
    Hei ei ei, du warst ja ganz schön fleissig....aber was wird es denn genau? Hmmm..ein Katzenklo, ein Ophelia's-Gestell, ein Zeitungslesetisch, ein Kerzenhaltergestell, hmmmm....grübel! Das Wetter ist einfach allzuschön. Ich war eben im Wald und es ist traumhaft schön. Die Temperaturen sind genial und die Farbenpracht ist gewaltig! Nun geh ich Blätter zusammenrechen für die Igel damit sie auch was Kuscheliges haben :-). Ich drück dich, Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Hei du liebi! Ferien zu hause sind für uns auch immer arbeitsreiche tage...!!! Es ist ja aber auch schön, zeit zu haben um dies und jenes zu erledigen! Und für mich ist erholung nicht nur rumhängen... Was ich tagsüber eh schlecht schaffe.. Grins!!! Ja und deshalb geniesse ich die abende jetzt umsomehr! Hab sogar eine "lismete" (stricken) angefangen... Ich bin ja mal sehr gespannt was du da so am werkeln bist..!!!! Ja und ich widme mich nun meinem stuhl, er wird halt doch weiss...!!!! Ganz vieli liebi grüessli us em näblige steffisburg! Drücki! Rita

    AntwortenLöschen
  16. Liebe ANDREA,

    vielen Dank Deine Worte über meinen Schrank und für Deine Story über Deinen Schrank... ;O)... ist schon manchmal verrückt, was man nicht alles für Sachen macht... aber ich denke, dass ist die Leidenschaft für schöne Dinge, die einen so antreibt!

    Im übrigen habe ich mich beim Bienchen auf dem Blog geoutet, dass ich mich am Anfang bei Dir auch mit dem Namen vertan habe... um sie ein wenig zu trösten... ;O))))

    Die allerliebsten Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen