Dienstag, 16. Oktober 2012

Bescheeeerung!!


Heute, Kinder, wi-hird's wa-has geeeben-
traller-alla-la-la-laaaahhh!!

(Und wer jetzt erneut denkt:
Boah....diese Hummel hat doch echt einen 
an der Klatsche!- Jaaa, da ist ein Fünkchen
Wahrheit dran! ;oD 
Aber hej- ich steh dazu!! *ggggggg*

Neee, ich freu mich nur grad so!
Ich hab per Random...
...guckst du:


die Gewinnerin meiner Verlosung gezogen.

DAGGI!!! 

Du bist es! 
Und das find ich einfach total Klasse!
Daggi hat (noch??) keinen Blog, aber wer weiss:
Vielleicht kommt das noch?
Auf jeden Fall gratuliere ich dir ganz herzlich!
Und ich überleg mir was Schönes für dich; 
gib mir noch ein bisschen Zeit, und ich 
schick ein Überraschungspäckchen los 
zu dir! Und bitte: 
Ich brauch noch deine Adresse!

*****

Übrigens könnt ihr euch das jetzt 
grad ungefähr so....


vorstellen. Ich hab KEINE Ruhe beim Bloggen 
und Posten- Madames sind da immer 
sehr hilfsbereit! ;oD
(Denkt euch doch bitte einfach das 
Towubawohu auf meinem Schreibtisch weg- 
es wird gewerkelt hier!)

Und neugierig sind sie auch, die beiden,
was dieses Bild beweist:


"Sach ma...was ist denn los da draussen??"

Es gibt ja auch viel zu sehen outside,
gestern Abend z.B. dieses Schauspiel:


Und heute Morgen dieses:


Ich sagte es ja schon: 
Weihnachten kommt mit Riesenschritten- 
der Schnee ist jedenfalls schon da!
(Blick aus dem Hummelschen Arbeitszimmerfenster,
heute Morgen früh bei Sonnenaufgang)

******

Und falls ihr noch ein Ruckzuck-Rezept braucht,
das lecker, bodenständig und sehr sättigend ist:

Bitte schön!

Original Innerschweizer 
Hindersimagrone



Ihr dämpft 2 grosse Zwiebeln, 
in Ringe geschnitten,
in etwas Öl kräftig an (die dürfen ruhig 
Farbe annehmen!), 
gebt  4-5 in kleine Würfel geschnittene
Kartoffeln dazu und 500 gr. 
(Vollkorn)maccaroni.
Alles zusammen im Öl wenden, 
mit Bouillon ablöschen,
bis alles mit der Flüssigkeit knapp bedeckt ist. 
Evtl. noch mit etwas Salz, Pfeffer und Aromat 
nachwürzen.
Köcheln lassen, bis die Pasta al dente ist. 
Etwa die Hälfte des Sudes abgiessen, 
dafür mit ca. 2 dl Rahm aufgiessen,
150-200 gr. geriebenen Käse dazu 
(ich nehme gerne eine
Greyerzer-Emmentalermischung, 
die ist schön rezent!)
und alles nochmal tüchtig durchrühren, 
bis sich Käse und Rahm zu einer sämigen 
Masse verbunden haben.
Dazu reicht man frische Apfelschnitze 
oder Apfelmus.

Bon Appétit!!

*****

So, und jetzt geht's gleich los auf die 
Pirsch mit der Frau Shabbyhus, 
MÄDELSTAG!!

Ich wünsch euch was, meine Lieben,
herzelichst
eure
FrauHummel

*

Kommentare:

  1. Super schön gratuliere der Daggi.Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Hummel, ich finde es klasse, dass nicht alle Fotos immer nur so wirken, als würde man im Wohnkatalog wohnen! - ich meine Dein Foto vom Schreibtisch. Ja, wo gewerkelt wird, sieht es auch danach aus - bei wem wohl nicht. Und genau solche Fotos machen einen Blog auch (in meinen Augen lebendig!
    Ganz liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau Hummel,
    ja, ja so sind sie, die lieben Mitbewohner, meine legen sich ja gleich ohne Rücksicht auf die Tastatur!
    Ach hast Du einen schönen Ausblich aus Deinem Arbeitszimmer *schwärm*!
    Danke für das Rezept, werd ich einmal ausprobieren!
    Viel Spass beim Mädelstag und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen

  4. ♥♥♥...wie lieb,
    ich hoffe doch sehr, dass deine liebe Gewinnerin auch bald einen Blog hat!
    Ich gratuliere ihr von ganzem Herzen ♥

    ...ich muss schmunzeln... ja ja... unbedingt, Weihnachten kommt mit riesen Schritten heran... :-)
    ...und dein Foto... mit dem Puderzucker oben drauf... guck bei mir... da ganz ganz oben im weissen Flecklein... da bin ich .... :-)

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. oh jö! Herzliche Gratulation der Gewinnerin! Und njam, Rezept klingt lecker, Schnee sieht toll aus und Büsis auch. hihihihi.

    Es wünscht Dir einen schicken Mädelstag,

    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  6. Hier scheint die Sonne und es ist ein richtig goldener Oktobertag. Weihnachten kann noch ein bisschen warten.
    Finde es toll, wenn man sieht, dass jemand lebt und nicht im Möbelkatalog wohnt. Im Sinne von: Wohnst du noch oder lebst du schon?
    Ein bisschen Unordnung gehört dazu.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    das Foto mit Deinen beiden Damen am PC find ich super, denn sobald ich den PC anmache kommt auch einer meiner beiden Fellnasen und tapst mir auf meiner Tastatur herum (dass sich letztens sogar der PC aufgehängt hat!).

    Dein Schweizer Rezept (das ist ja ein richtiger Zungenbrecher) wird diese Woche selbstverständlich nachgekocht, denn nach den Zutaten zu urteilen könnte das auch meinen Kinder sehr gut schmecken; sieht auf jeden Fall oberleckerst aus....

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Constanze

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea
    Da bist du ja am PC in guter Gesellschaft - immer jemand der einem ablenkt...
    Wir waren letzte Woche in Adelboden bei meiner Schwester , da hats am Freitag auch schon tüchtig runtergeschneit. Aber heute scheint die Sonne und es ist schön warm - von mir aus kann Weihnachten noch ein kleines bischen warten...

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Hej Andrea,
    erstmal einen ♥lichen Glückwunsch an die Gewinnerin!
    Und dann dieser Ausblick : WOW!!!!!
    Ich wohne ja hier auf dem platten Land :), und es ist wirklich platt hier!!!!
    Da wohnst du wirklich herrlich!
    Happy Week!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. So schöne Fotos! :) hihihi, deine Katzen sind cool

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,

    ich finde es toll, dass Du Dich so schön freuen kannst und einen an der Klatsche haben ist doch auch toll... normal ist langweilig!

    Mit den Katzen kenn' ich auch gut... meine beiden hängen mir auch stets "an der Schleppe"!

    Der Gewinnerin gratuliere ich auch von Herzen!

    Gaaaanz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  12. Hummelchen!!! So süß Dein Post! Und die Damen rings um Dich! So ähnlich wie Du sitz ich auch grad am PC. Er steht heut mal am Stubentisch und ich bin nicht von "Madames" umringt, sondern von schmutzigen Geschirr, das ich jetzt gleich in den Spüli räumen muss! Ein Glas Wein steht neben mir, das werd ich jetzt aussüffeln und mich dann in die Wanne, in ein "Muskelbad" werfen, denn ich hab heut schon 2 Stunden Training hinter mir! Fühl mich super wohl mit meiner sportlichen neuen Nebenbeschäftigung! ;o)
    Umarm Dich, drück Dich und grüß Dich gaaaanz lieb!!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Hummelchen
    Hui, da gratulier ich doch zuerst mal der Daggy zu ihrem Gewinn. Herzlichen Glückwunsch!!!
    Wow, dieser Ausblick. Und ja, der Schnee ist wirklich weit runter gekommen, aber Gottseidank ist es eben "Schnee von gestern". Ne, ich brauchs echt noch nicht; steck noch Mitten im Herbst, oder noch lieber im Spätsommer.
    Dir wünsch ich eine gute Zeit und bis bald.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,
    danke für die tolle Verlosung und Glückwunsch an die Gewinnerin. Genial ist dein Arbeitsplatz, ich liebe das Gewusel am Schreibtisch (so lang es mich nicht betrifft ;-)), sehr lustige Fotos.
    Dein Essen schaut sehr lecker aus, ist das so was ähnliches wie Älpler Makronen? wird glaub ich so geschrieben, hab ich mal gegessen und hat mir sehr geschmeckt. Was für ein Hammerausblick.
    Busserl und alles Liebe für dich von Tatjana und den vielen Buben hier

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin! Vielleicht gibt dies jetzt ein Antriebsschubs um sofort mit einem eigenen Blog zu starten....bei sooooviel Glück! Endlich habe ich es....das Rezept der Hindertsimagronen und das Beste ist, dass man nur eine Pfanne benötigt. Und sie schmecken einfach ganz genial! Huch, deine beiden Ladies lassen dich wirklich kaum in Ruhe, aber von diesen Samtpfötchen will man ja auch nicht in Ruhe gelassen werden, oder? Ein Drücker in die Nacht, Barbara

    AntwortenLöschen
  16. *kopfkratz*..
    ..Käse, Zwiebeln, ..... und dann Apfelmus dazu °-° ....Frau Hummel, echt???? ;=)
    Dachte, in der Schweiz wird ähnlich gegessen wie bei uns in A... *lach*...ich hätte einen Salat dazu gereicht....
    Oh, deine beiden Samtpfoten...das ist typisch Katze...sie wollen im Mittelpunkt sein.
    Deine Aussichtsfotos finde ich so schön!
    Und der Gewinnerin gratuliere ich herzlich!
    Schöne Woche und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Frau Hummel
    Zuerst herzlichsten Glückwunsch an die lieben Gewinnerin! Du darfst ja wirklich einen herrlichen Ausblick geniessen. Deine samtpfotigen Sekretärinnen gefällen mir sehr gut. Soooo süss und Deine Magronen machen mich so richtig gluschtig. Danke für das tolle Rezept.
    Einen sonnigen Nachmittag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch an die glückliche Gewinnerin ;-)!!!!

    Liebe Frau Hummel,

    dass mit deinen Arbeitsplatzbelagerinnen ist ja zuckersüß! Mein Hundi springt auch immer auf meinen Schoß, kaum dass ich auf dem Sofa liege oder mich vor den Computer setze *G*, und wehe ich bewege meine bereits eingeschlafenen Füße! Dann kommt sofort ein vorwurfsvolles Schnauben und ein protestierender Blick...
    Was werkelst du denn da Schönes? Bin schon gespannt...
    Deine Gardinen sehen ja toll aus, wow.
    Und dein Essen, leckeeeeeeer... kenn mich zwar nicht mit schweizer Essen aus ( außer Raclette), aber das sieht schon mal sehr köstlich aus und hört sich auch so an! Danke fürs Rezept, dann werd ich mal ein typisch schweizerisches Essen kochen ;-).
    Ich hoffe, du kannst deinen Urlaub vollkommen genießen!!!??? Und dich ausgiebig um deine süßen Hottis kümmern?
    Ich habe nächste Woche Urlaub und freu mich schon wie ein Schnitzel *g*, denn da auch bei uns schon etwas Schnee liegt, kann man zu Hause richtig werkeln ( backen, kreativ sein, Dinge verschönern und unmengen von "Blödsinn", wie der Liebste es nennt, anstellen... d.h. Dinge im Shabby Look anstreichen.).
    Ich wünsch dir alles Liebe,
    Nine

    AntwortenLöschen
  19. Juhuuuuuu ... ich kann es immer noch nicht glauben. Steht da wirklich mein Name ??? ;o). Musste echt ein paarmal hinschauen (schließlich werden die Äuglein im Alter ja nicht besser, gell), ob ich mich nicht doch verlesen habe ... hihihi.
    Liebes Hummelchen, ich freu mich wie ein Schneekönig, dass ich mal was gewonnen habe ! Bin noch ganz "hibbelig" ;o) Von Herzen ein riesengroßes Dankeschön !!!
    Und ein ganz herzliches Dankeschön auch an all die lieben Blogger-Mädels, die mir hier zu meinem Gewinn gratulieren und sich mit mir freuen, das finde ich total süß von euch !

    Ach ja, liebes Hummelchen, deine Samtpfötchen-Sekretärinnen finde ich echt genial. Kannst du sie vielleicht im Rahmen einer "dienstlichen Abordnung" mal auf Dienstreise in das schöne Mittelrhein-Tal schicken ?? Hätte einiges an Papierkram zu erledigen ;o)

    Ganz herzliche Grüße
    Daggi

    AntwortenLöschen
  20. Schade, schade, aber einer kann nur Gewinner sein. Herzlichen Glückwunsch dazu auch von mir an die Glückliche!

    Wow, diese Katzenaugen!!! :-) Na, so schlimm siehts bei Dir aber wirklich nicht aus! DA solltest Du meinen Schreibtisch mal sehen mit all dem Papierkram! :-) Nur daß da keine Katzen mehr draufpassen würden. Ich kenne es aber von meiner Schwester. Ihre dicke Kitty pflanzt sich auch manchmal auf die Tastatur ;-) Süß Deine Beiden! Und so hübsch!

    Schön auch Deine Himmelsimpressionen. Ja, es soll morgen auch noch einmal schön werden. Da bin ich ja gespannt!
    Aber an Weihnachten mag ich jetzt noch nicht denken! Hoffentlich haben wir bis dahin alles an Ort und Stelle. Ich mag es gar nicht, wenn an solchen Feiertagen noch so viel herumsteht.

    Dein Rezept hört sich gut an. Aber Kartoffeln und Nudeln habe ich bisher noch nie gehört. Meine Männer sind da ja immer sehr heikel nach dem Motto "Was der Bauer nicht kennt..." *lach*

    Danke auch für Deine engagierten Zeilen, aber das mit Deinem Onkel tut mir sehr leid. Manchmal kommt alles so plötzlich und man kann es kaum fassen.

    Ich drück' Dich ganz lieb und sende viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  21. Strike!!! Meine allerliebste Lieblingsfreundin hat gewonnen. Juchuuuu, ich freue mich so für's Daggische. Sie hat es so was von verdient ;o) Gerade kommen wir beide von einem langen Abendspaziergang und sie hat mir janz uffjerescht von ihrem Gewinn erzählt und den lieben Bloggermädels dir ihr alle gratuliert haben. Mein liebes Hummelchen, sei Dir sicher, dass Dein Giveaway in ganz liebevolle Hände kommt.

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Liebstiges Hummelchen,
    ich gratuliere der Daggi - aber sagmal, haben die Katzen da nicht den Computer ein bisserl durcheinandergebracht? Einfach zu laut geschnurrt und so? Oder vielleicht aus Versehen mal auf Entf gedrückt und drum war nicht ich die Glückliche ;o)) Aber ich les ja bei Nicole, dass die Gewinnerin eine total Liebe ist, also gönn ich's ihr von Herzen!
    Süß sehen sie aus, deine Tastaturmwärmer - aber ich bin ehrlich gesagt schon sehr froh, dass mir meine zwei bloß (abwechselnd) die alten, knorrigen Gebeine wärmen ;o)...
    In nächster Zeit wird mir allerdings auch ein bisserl "südliche Sonne" auf Gebeine und Nase und was weiß ich wohin noch scheinen - obwohl, kalt kann es dort, wo wir hinfahren, phasenweise auch werden, und Schnee kann es zu dieser Zeit durchaus auch geben... na, mal sehen, was kommt ;o)) Jedenfalls kommen jetzt ganz, ganz liebe Rostrosengrüße und Küschelbüschel (an dich und die Tierchens!) von der Traude, die schon bald in Richtung "Urlaub" aufbricht :o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, liebe Traude u. liebe Nicole, jetzt macht ihr mich aber ganz verlegen ... hüstel ... ich hätte euch den Gewinn natürlich von Herzen gegönnt. Vielleicht habt ihr ja beim nächsten Giveaway Glück, drücke euch jedenfalls die Daumen. Und freu mich immer noch wie doll über meinen Gewinn ;o)
      Dir, liebe Traude, wünsche ich einen wunderschönen Urlaub und bin sehr gespannt, was für tolle Fotos du uns wieder mitbringst.

      Ganz liebe Herzensgrüße an euch alle
      Daggi

      Löschen
    2. Danke, liebe Daggi, das ist total süß von dir - sowohl die Urlaubswünsche als auch das Fotokompliment als auch, dass du uns für weitere Giveways die Daumen drückst!!! Aber ich bin hier in der Bloggerwelt eh schon ein bisserl als Glückspilzin verschrien, also is es vermutlich ganz gut, dass ich nicht immer gewinne ;o))) Ich hoffe seeehr, dass du bald selbst mit dem Bloggen beginnst, dann können wir uns noch besser mit dir austauschen (liebstiges Hummelchen, ich hoffe, du fühlst dich nicht mißbraucht, weil wir dazu gerade deinen Blog nützen ;o)) - falls du das hier liest: du bist jedenfalls herzlich eingeladen, auch bei mir auf dem Blog an dem Giveawy teilzunehmen, das nächste Woche startet!
      Herzlichst alles Liebe, Traude

      Löschen
  23. Liebe Frau Hummel
    Mein Name ist sonnenblume und das passt zusammen.ich habe Saras Kommentar bei dir und deinen Kommentar bei sara gelesen.ch finde es so schade das Sara vorübergehend mit dem Bloggen aufhört und auch nicht weis wies später weitergeht ich möchte gern einen blog mit namen freundeskreis Sara errichten damit alle ihre fans sich nicht verlieren .Ein label soll sara heißen wenn jemand etwas an Sara loswerden will egal wann sie es liest.Das zweite label heißt Allgemein ,wo jeder der es will sich und seinen blogg vorstellen
    kann das dritte Label soll probleme heißen wo eir versuchen untereinander die Probleme zu Lösen mit denen wir sonst zu Sara gerannt sind.Bitte entschuldige daß ich das in deinen blog geschrieben habe, aber ich konnte keine Mailadresse finden Deine sonnenblume
    s meine Tastatur spinnt und nimmt ganz schwer große buchstaben an

    AntwortenLöschen
  24. Meine Mailadresse istsonnenblume1938@gmx.net

    AntwortenLöschen