Dienstag, 27. Dezember 2011

Zwischen den Jahren.....

...in diesen Tagen fühle ich mich immer etwas seltsam.
Fast das ganze Jahr liegt hinter einem,
ein neues steht an, und man weiss nicht, 
was es bringen wird.
Irgendwie fühlt sich das für mich wie ein
Vacuum an...sehr eigenartig.
Und Silvester mag ich sowieso nicht so gerne.....

Aber hej, was morale ich denn da vor mich hin??

Weihnachten war so schön, fröhlich, gemütlich,
wir haben lecker gegessen und liebevoll ausgesuchte
Geschenke ausgepackt!

Mein Wichteldaddy hat mir "mein" Schaffell
unter's Bäumchen gelegt, und natürlich erfordert es jetzt
vollen Körpereinsatz, um es zu verteidigen...
guckst du:


Diesen wunderschönen Kerzenengel liessen meine Eltern zu mir flattern,
ich bin ganz verliebt in ihn! So herrlich pausbäckig und nostalgisch
schaut er aus!


Ich hab mich so über diese Geschenke gefreut!
!!! DANKE !!!

Und:
mein liebes unikumatöses Evelinchen hat mir eine Riesenfreude
bereitet; sie hatte irgendwann mal aufgeschnappt,
dass ich ein altes Taufkleidchen suche, und sie wurde fündig:
Um 1920 herum ist es mit feiner Nadel genäht worden, und
ich frage mich: Wieviele herzige kleine Babys wurden darin
wohl zur Kiche getragen?


Die zarten Details wie Blümchenstickerei und Spitzenabschlüsse
haben erfolgreich dem Zahn der Zeit getrotzt....


Ich danke dir ganz herzlich, meine liebste Mamst,
und wart's ab, irgendwann schmeiss ich dir auch einen Stein
in deinen gepflegten Garten! :oD

******

So, ich denke, dass ich es um Silvester herum nochmal
schaffe, mich bei euch zu melden!

Bis dahin:
Macht das Beste aus den letzten Tagen des Jahres 2011!

Herzlichst

eure FrauHummel

Kommentare:

  1. Du sprichst mir aus der Seele meine Liebe! Und ich freu mich, dass ihr ein so zauberhaftes Weihnachten hattet :-) Meins war zwar etwas verschnupft und der Rücken hat gezwickt, aber man wird eben nicht jünger ;-)
    Schlaf gut mein Engelchen :-*
    Deine Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, meine Liebe!
    Sei nicht so traurig...ein neues Jahr fängt ganz frisch an! Das hat doch was. Es liegt da wie ein unbeschriebenes Blatt und Du hast noch alle Möglichkeiten es zu füllen!
    Tolle Geschenke hast Du bekommen, der Engel ist ja wirlich traumhaft schön. Solche "Dinge" liebe ich auch sehr!
    Ganz liebe Grüße und Kopf hoch!
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es wie Dir Hummelchen, irgendwie werd ich immer sehr sentimental nach Weihnachten und eigentlich sollten wir froh sein, wenn wir nicht wissen, was das neue Jahr wohl bringen wird, denn sonst wär es ja auch nur halb so spannend !

    Ich hoffe, Du konntest die Feiertage zusammen mit Deiner Familie verbringen und geniessen. Hier in Klein Gallien war es fröhlich und *ähem* sagen wir einmal"üppig", so dass ich heute noch satt bin, aber das hält dann bei Minusgraden schön warm :-)

    Nur dass es keine Minusgrade hat, aber WENN, dann bin ich gerüstet !

    Ich froi mich sehr, dass ich Dir eine Froide bereiten konnte und es noch rechtzeitig bei Dir ankam. Das Schöne an alten Dingen ist ja genau die GEschichten, die sie zu erzählen haben und genau wie Du male ich mir dann aus, was das Möbelstück oder der Gegenstand wohl alles erlebt haben mag.

    Vielleicht wurde das Kleidchen von einer jungen liebenden Mutter für ein Baby gemacht, als es noch gar nicht abzusehen war, dass es auf diese Welt kommen würde. Wieviele Stunden mag das junge Mädchen damit verbracht haben, die kleinen Stickereien anzubringen, war es schon verheiratet oder gehörte es zur Aussteuer, die ein Mädchen schon vor der Heirat anfertigte ?

    Und was ist aus dem Kind geworden ? Wurde das Taufkleid weitervererbt, so dass mehrere Kinder womöglich aus der selben Familie darin getauft wurden ? Vielleicht war darunter sogar ein berühmter Maler oder Dichter ? Zumindest aber ein Nobelpreisträger ;-) Es ist so schön, sich solche Geschichten auszumalen und wie schön, dass Du wie ich auch einen Sinn für sowas hast !

    Meine Mission damit ist jedenfalls mit der Froidenschenkung erfüllt und damit machst Du mir die größte Froide !

    Für die kommenden Tage wünsche ich Dir Ruhe und Frieden, für Deine Tiere und meinen Duki ein nicht zu lautes Silvester und Dir einen guten Rutsch ins hoffentlich gesunde neue Jahr !

    Auf bald !
    Deine Eve

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    ein zauberhaftes Taufkleidchen, der Engel ist wunderschön. Eine süße Katze mit Schafsfell.
    Ach, mach dir nicht so viele Gedanken, zum Glück wissen wir nicht was uns alles im neuen Jahr erwartet, bringt es Glück, bringt es Pech, wir können es sowieso nicht beinflussen, alles passiert wie es passieren muss. Für mich ist Silvester ein normaler Tag wie jeder andere, es ändert sich das Datum und sonst nichts. Man muss das positive sehen, ich denke mir immer im Dezember, Mist mein ganzer Urlaub ist aufgebraucht. So und am 01.01. hab ich volle 30 Tage vor mir die ich superschön verplanen kann, da freu ich mich drauf. Also seh es nicht so traurig es gibt immer positive Sachen zu entdecken. Ich wünsche dir auf jeden Fall ein ganz tolles neues Jahr und ganz viel Glück für dich und deine Lieben.
    Fühl dich gedrückt, von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Ach schöne Geschenke hast du bekommen... wahnsinn und das Taufkleid der Hammer....
    ja...und mir geht es wie dir...so zw. den Zeiten und was wird das neue Jahr bringen...mein altes verabschiedet sich nicht grad so gut... gesundheit und Streit .... da mag ich wohl hoffen das das neue Jahr besser werden wird... hab noch eine schöne Woche ...lg von der tina

    AntwortenLöschen
  6. Hey du hast soooo schöne Sachen bekommen! Jetzt kannst du dich ruhig für die letzten Tage in diesem Jahr in dein Fellchen kuscheln die Kerze anzünden und dich an deinem Taufkleidchen freuen!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleidchen ist einfach traumhaft schön !
    Ja, so ähnlich geht es mir auch immer zwischen den Jahren - hab einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2012
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleidchen ist einfach nur herzig! Weihnachten war schön und wie jedes Jahr putze ich zwischen den Jahren immer die Küche von oben bis unten:-(( Immer wieder eine doofe Arbeit, aber wenn ich fertig bin so meistens nach 3-4 Stunden bin ich immer wieder sehr zufrieden.
    Früher war ich an Silvester immer sehr sentimental, heute verschlaf ich es meistens, denn morgens in der Früh kommen zwei Mädels relativ früh und wollen "Zmogse ässe" wie Sophia so schön sagt. Da hab ich heute gar keine Zeit mehr zum sentimental sein:-))
    Liebe Andrea einen Guten Rutsch ins 2012 und alles Liebe im neuen Jahr!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe FrauHummel,
    ich glaube das ist normal, wenn das Jahr zu Ende geht blickt man automatisch nach hinten und nach vorne.
    Da wir aber alle gemeinsam ins 2012 wandern kann es nur gut werden!!
    Ich grüß' Dich ganz herzlich,
    Catherin
    P.S. Und das Taufkleid, na ein Traum ist es, seufzz...

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frau Hummel,

    das sind wirklich hummelsüße Geschenke. Und das Taufkleid ist eine Wucht. Für zarte Gewänder bin ich auch immer zu haben.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea
    Was für wundervolle Geschenke!!!
    Das Taufkleid ist ein ganz beonderes Stück - wunderschön!!!

    Ganz liebe Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  12. Wie süß das Kleidchen ist und von ganz besonderem Wert! ;o) Wie schön! Silvester mögen Tierfreunde nie besonders, gelle?
    Wirst sehen es wird ein schönes neues Jahr!
    Ich denk an Dich!
    Hoffentlich gehts Euch gut und Deiner Mama auch!
    Bussi, Gabriella

    AntwortenLöschen
  13. Mein liebes Hummelchen
    nun ist das Weihnachtsfest auch schon vorbei und irgendwie bin ich auch sehr traurig...es geht einfach alles viel zu schnell und die große Tüte *extra Zeit*die ich mir vom Christkind gewünscht habe war leider nicht unter dem Bäumchen..
    aber,so ists es nunmal und die Diviese meiner Oma war immer,das Beste aus allem zu machen...das versuche ich auch :)

    Deine Weihnachtsgeschenke sind so wundervoll ...vor allem das Kleidchen :)

    ich freu mich für Dich

    alles Liebe und ganz viele liebe grüße

    Deine Momo

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Frau Hummel, ich habe Deinen Blog grad erst entdeckt und stöbere jetzt schon seit einer Stunde darin herum!!! Traumhaft schön ist es bei Dir! Das Taufkleid ist total schön. Ich hab auch eins, das ist erheblich jünger, aber auch wunderschön. Meine Uroma war Schneiderin und hat es zu meiner Taufe genäht, alle meine Geschwister(drei) und alle meine Kinder, auch drei, hatten es an und ich hänge echt daran!
    Ich wünsch Dir alles Gute für´s neue Jahr!
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Hallöööchen liebste Frau Hummel,
    früher habe ich das nicht verstanden, warum die "alten" Leute immer so gestöhnt haben, dass das Jahr schon wieder rum ist, tjaaaa jetzt kann ich das leider selbst feststellen, je älter ich werde, finde ich das die Jahre so verfliegen... was soll das jammern, man kann es ja nicht ändern, sondern nur das Beste daraus machen, oder? Deine Geschenke sind sooo schön, besonders das Taufkleid ist ja himmlisch.

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall ein wunderschönes und gesundes Jahr 2012.

    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
  16. Ach du liebe, immer fleißige Frau Hummel, zunächst mal viele Danke-Küschelbüschel für deinen süßen Kommentar - und toll, was du schon wieder alles auf die Beine stellst - den ganzen Laden umdekorieren und dann auch noch einen Tisch "griechisch sanden" - und das alles zwischen tollen Familienorgien! Das von eurem Familienweihnachten klingt auch ganz wunderbar - und beschenkt worden bist du ebenfalls mit traumhaften Dingen. Das Taufkleidchen ist ja einfach himmlisch zart und schön (wie die Seele von unserer lieben Eve!), und der Engel eine echte Pesönlichkeit! Und was das Schaffell betrifft - ja,ja, das kenne ich! Meine liebe Nina versucht mir auch jedes Fell abzuluchsen... Aber ich denke, man klann es sich ja teilen! (Gestern Abend lag Nina glückselig halb auf dem neuesten Fell und halb auf mir und sabberte vor Freude, während ich las und natürlich Nina kraulte :o))
    Ich wünsch dir und den Deinen das Allerwundervollste für das Neue Jahr, meine Süße, und dass ihr gut hinüberrutscht. Danke für deine Prophylaxe-Drückerchens, die kann ich immer wieder gut brauchen :o)
    Herzhaftest, die trau.mau

    AntwortenLöschen
  17. Liebstes Hummelchen
    ist schon eigenartig, so zwischen den Jahren -mir geht es da ähnlich wie Dir. Und ich krieg alle Jahre wieder einen Sortier-Ausmist-Wahn um 'clean' ins neue Jahr zu starten, hihi!

    ich drück Dich, wünsch Dir einen guten Rutsch und fürs neue Jahr ganz viel Glückseligkeit und Gesundheit und Freude und Erfolg und alles was Du Dir wünscht!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen