Samstag, 17. September 2011

JUST MARRIED!!.....


Für einige Verwirrung hat ein Päckchen an mich auf
der hiesigen Post gesorgt, und auch für grosse Erheiterung!
Bei der lieben Gabriella (und ihrem "Extralieb"-Shop)
habe ich ein paar superherzige Dinge bestellt- die zeig ich euch 
aber noch nicht, falsche Jahreszeit!! ;o))
Ich musste das Päckchen gegen Unterschrift auf der Post abholen.
Am Schalter steht eine ehemalige Schulkollegin von mir.
Sie holt mein Päckchen raus und fragt mich:
"Hast du geheiratet??"
Ich:
"Nöööö- wie kommst du drauf??"
Sie:
"Na, da steht doch auf der Adresse:
Frau Hummel Reinhard Andrea!"
(Sie kennt mich ja nur unter meinem Familiennamen
"Reinhard".....)

Ich breche in Gelächter aus, sie guckt verständnislos....
Nachdem ich mich wieder erholt hatte, hab ich sie über die
Bloggerwelt und die "Spitznamen", die man da gerne benutzt,
aufgeklärt....ghihihi!!!



Ganz besonders möchte ich mich bei Gabriella auf diesem
Weg nochmal für die herzigen "Sonderbeilagen" bedanken! 
Glücksschweinchen sind IMMER goldrichtig,
Seife liebe ich sowieso (besonders, wenn da auch noch
ein Pferdchen dabei ist!), und mit dem gehäkelten Blümchen
werde ich noch irgendetwas verschönern!
(Und man beachte bitte die handgemalte Adressetikette!)
Knoooootsch, du Liebe!!


******

Dann hab ich heute mal wieder einen Buchtipp für euch:



Ich hab es per Zufall im www entdeckt und ich muss sagen:
Auch wenn man ein grosser Weissfan ist, man versinkt trotzdem
völlig in die wundervollen Aufnahmen in diesem Buch!
Für mich ist es auch diesmal von allem ein bisschen zuviel,
ein bisschen zu bunt, ein bisschen zu "tüddelig", 
aber trotzdem:
Auf jeder Seite gibt es ganz viel zu gucken, tolle Anregungen,
und man kann sich gar nicht mehr losreissen! (ich auf jeden
Fall nicht.....!)

Ein paar Appetithäppchen gefällig?
BITTE SCHÖN:








******

So, und zum Schluss noch 2 Dinge:

DAS...



wird mein nächstes Projekt (ist nur ein kleines!)....

und solche atemberaubenden Sonnenuntergänge, 
(zu 100 % unbearbeitet, ich schwör's!!).....



kann man im Frühherbst abends vor die Linse bekommen!
Man kann die meditative Stimmung, die sie verbreiten, 
beim Angucken richtiggehend
spüren, nicht wahr??

******

So, und jetzt ist das mal wieder ein extreeeeeeeeeem langer
Post geworden....

Ich wünsche euch allen gemütliche, kuschlige,
kerzenlichterhellte Abende, geniesst sie und freut euch
auf die Ruhe, die jetzt langsam wieder einkehrt!

Bis bald,
herzlichst,

eure Hummel

Kommentare:

  1. Ich lach mich gleich schlapp liebes Hummelchen.. hihi.. bei mir steht oft drauf.. Ans gelbe Haus.. aber da unser Haus ja soooooooooooooowas von gelb ist.. denkt sich der Postbote glaub ich net zu viel hihih..
    Die Bilder aus dem BUch sehen interessant aus..
    Ich drück dich.. meine Süsse..
    gggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. *kicher* Das ist ja wirklich witzig!!! :o)
    Bei mir stand aber noch nie was mit Veilchen drauf. ;o)
    Das Buch sieht wirklich vielversprechend aus!!!
    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. …eine süße Geschichte *schmunzel*
    Ich bin gerade über deinen wundervollen Blog gestolpert und werde mich gleich ein bisschen umsehen
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende
    LG♥-Doris

    AntwortenLöschen
  4. Ich krieg mich gar nicht mehr ein vor lauter kichern!! Mein Mann glaubt schon, dass ich den Verstand verloren habe!! Ich liebe Dich und irgendwann pack ich meinen Schatz ein und wir besuchen Euch!!
    Busserl!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, etz musste ich auch ganz schön lachen :o)))) Gell, Frau Hummel! Und die Sachen alle so lieb!

    Das Bad aus dem Buch ist ja zu schön!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Du Liebe,
    jetzt dachte ich aber schon ... *grins* ...
    Ja, so kann's kommen.
    Wenn ein anderer als der reale Name draufsteht, kann's schon heikel werden ... ich hatte das auch schon mal, aber da die Adresse stimmt, hat der Postbote das Ganze in unseren Briefkasten gesteckt. Selbst käme ich aber nicht auf die Idee, so etwas draufzuschreiben, schließlich weiß man nicht, ob es denjenigen recht ist, wenn man einfach den Blognamen für jedermann einsehbar auf die Post schreibt. Mancher möchte gern von unmittelbaren Nachbarn unerkannt einen Blog betreiben ...

    Solche Bücher guck ich mir auch gerne an. Aber da ich eh schon in einer Bibliothek wohne, kaufe ich mir seit einer Weile kaum noch Bücher bis auf Fachbücher, die ich ausbildungsmäßig brauche. Aber ich schaue da mal in unserer Buchhandlung rein. Mir wärs sicherlich auch zu üppig, was da abgebildet ist, aber ich sehe so etwas gerne, man muß schließlich nicht darin leben. Aber die eine oder andere Anregung findet man zuweilen doch. Danke fürs Zeigen!
    Da fällt mir ein, daß ich auch mal wieder einige Bücher aussortieren muß für die örtliche Spende. Im Laufe der Jahre sammelt sich was an ;-)

    Und Dein Sonnenuntergang könnte glatt hier bei uns aufgenommen worden sein. Sowas von identisch *lach* Ja, da braucht man freilich keine Bildbearbeitung!

    Bei uns war's heute so halb und halb spätsommerlich und herbstlich zugleich. Das merkt man schon daran, daß es abends jetzt immer so früh wieder dunkel wird. Ich falle jedes Jahr wieder drauf herein. Da nimmt man sich so einiges vor im Herbst/Winter zu tun, doch dann ist man abends allerdings auch viel früher müde als im Sommer, wo die Tage lange hell sind und man damit viel aktivierter ist. Aber so ein bißchen "Winterschlaf" kann auch nicht schaden, gell!

    Und jetzt lasse ich Dir viele liebe Grüße hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Frau Hummel,

    ich gratuliere Dir ganz herzelich zur Vermählung und hätte nun schon gern mehr über den angetrauten Reinhard gewusst :-)))
    Und natürlemong hätt ich gern auch die Fotos gesehen, von Dir als Braut, das Kleid, die Deko, der Wagen (oder die Kutsche?) und Deinen Strauß und so. Also zeich her :-)

    Nachdem wir das geklärt haben, hab ich mir die Buchbilder angesehen und finde das auch sehr inspirierend. Besonders das Esszimmer da und das Bad könnten mir auch gefallen. Mir ist schon wieder so nach Veränderung hier, dabei ist eigentlich noch gar nix fertig. Mein Esszimmer ist aber schon 2 Jahre alt und ich überlege, ob ich es umstreichen soll und ne andere Lampe wär auch fein und der Schrank könnte auch ne andere Farbe vertragen......hmpf.

    Dann denk ich wieder, wenn ich übern Herbst/Winter den Kachelofen anschüre, sollt ich vielleicht mim Streichen bis zum Frühjahr warten, aber ich bin ja immer so ungeduldich.

    Dein näxtes Projekt könnt vielleicht das Gestell einer Nähmaschine sein ??? Sieht jedenfalls sehr spannend aus. Und Du weisst ja, dass ich den Herbst sehr liebe, besonders wegen dieser wundertollen Sonnenuntergänge und diesem himmlischen goldenen Licht. Ich habe mir einen Strauß Sonnenblumen gerupft und freue mich jeden Tag an den freundlichen "Gesichtern".

    Heute muss ich arbeiten :-( aber es regnet und darum verpsse ich nix. Ich wünsche Dir einen ruhigen und wundervollen Sonntag, liebstigste Andrea !

    Dicker Knotsch von
    Eve
    PS: Wo wart Ihr in den Flitterwochen ??????
    :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hoi Andrea,

    ist ja toll wie schnell man verheiratet ist:-)) fast so mit schwanger sein, sobald Frau etwas zuviel gegessen hat... Nein ich bin nicht nochmal schwanger, obwohl eigentlich wär's ja schon nochmals schön. Ich hab ja genug zu tun mit meine beiden Mädels und nähen möchte ich ja auch noch zwischendurch.
    Die Zeichnung von Deiner Oma vom letzen Post ist ja eine ganz schöne Erinnerung an sie! Ich muss auch oft an mein Grosi denken, sie hätte soviel Freude gehabt an ihren Urenkeln, aber leider ist sie ja schon vor über elf Jahren gestorben.
    So ich werde das Regenwetter heute nochmals nutzen zum nähen, so wie gesatern schon, da hat Werni die Mädels beschäftigt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Kuschelsonntag!!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich! danke für die lustigen Zeilen! Viele liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Frau Hummel!
    Ja, so kann man für Verwirrung sorgen! Da musste ich auch schmunzeln...Das Buch bietet bestimmt viele Anregungen. Und es stimmt: alles muss nicht weiß sein! Die Bilder finde ich jedenfalls sehr vielversprechend.
    Und auf Dein neuestes Projekt bin ich mal gespannt. Das, was ich gesehen habe, gefällt mir jetzt schon...
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Frau Andrea Hummel Reinhard,

    was für eine lustige Geschichte....so schnell kommt Frau unter die Haube.
    Danke für den Buchtipp...Deine Bilder machen neugierig auf mehr....obwohl ja schon ´ne Menge solcher Bücher im Regal stehen....mal sehen.

    Entmannte Kürbisse...hihi, ja vor mir ist momentan kein Kürbis sicher. Außerdem gibt´s bei uns jetzt auch andauernd Kürbissuppe.

    Dein Sonnenuntergang ist atemberaubend!!!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. *ggggg* Jaja, das passiert, wenn man sich "Frau Hummel" nennt, Frau Hummel....;D
    Liebe Beigaben sind das...gefallen mir allesamt!
    Dein neues Projekt macht neugierig....und der Sonnenuntergang ist herrlich.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Frau Hummel,

    damit rechnet man nun wirklich nicht, wie schnell man zu einem neuen (langen) Namen kommt, oder?

    Mit dem Licht im September hast du völlig, selbst meinem Sohn ist es schon aufgefallen, was für tolle Sonnenuntergänge es jetzt am Herbstanfang gibt. Letztes Jahr konnte ich auch so ein Wahnsinnsfoto machen und habe es im Kalender verewigt.

    Am Freitag hatten wir einen wundervollen Tag, nicht unbedingt warm, aber das Reiten auf meiner Resada konnte ich trotzdem kurzärmelig genießen. Der Blick über die Weiden war herrlich, einfach so dastehen und über das flache Land schauen. Für mich ist das Entspannung pur.

    Sei von Herzen gegrüßt von der Flachländerin

    Frau Schwanenweiß

    AntwortenLöschen
  14. Liebstige Frau Hummel, auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu deiner Unter-die-Haube-Bringung ;o) Wurde ja aber auch echt schon Zeit *ggg* Schön, was du beigelegt gekriegt hast, udn schön auch deine Buchtipps - mir gefallen in dem einene Buch vor allem die schönen Bestecke - die hätte ich schon gern :o)!
    Oh, was für eien schöne Himmelsstimmung! Bei uns war heute Pfui-Bähg-Wetter (seeeehr nass), aber in letzter Zeit hatten wir auch jede Mensche schöner Sonnenauf- oder untergänge, mal so, mal so... Ich drück dich ganz lieb, und die 4beiner auch! Herzlichst, trau.mau

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Frau Hummel es gibt schlimmere Namen... WOW was für ein Sonnenuntergang! Liebe Andrea, ich wünsch dir schöne Herbsttage und sende viele Grüsse, Sandra

    P.S.Danke für deinen Kommentar, aber warum sieht mein Schrank nur so dunkel auf den Fotos aus, denn er ist NICHT vanillegelb (nicht, dass das schlimm wäre ;-)).

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Frau Hummel,
    ich lebe auch noch, nach einigen Messen und Arbeitstagen endlich wieder zurück und habe gleich bei Dir geschaut. Wunderbare Sachen hast Du bekommen und mit der Geschichte macht es noch mehr Spaß. Danke für den Tip mit dem zauberhaften Buch, ich kann nicht widerstehen und werde es mir zulegen
    hab eine schöne Woche
    die liebsten Grüße zu Dir
    Astrid
    www.astridbears.blogspot.com
    leider anonym da seit gestern keine Anmeldung möglich ist warum auch immer

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Frau Hummel,

    die Geschichte ist ja wirklich zum Schmunzel und ich konnte mir auch ein Lachen nicht verkneifen.

    Vielleicht war das ja auch ein Wink mit dem Zaunpflahl und du überlegst es dir ja doch noch mit dem unter die Haube kommen *hhi.

    Danke für den tollen Buchtipp, denn diese Buch zeigt wahrlich herrliche Impressionen.

    Bin schon sehr auf dein "kleines" Projekt gespannt. Viele Erfolg dabei!!

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Hummel,

    jaja, so kommen Gerüchte zustande, grins.
    Das Buch trifft genau meinen zugegebenermaßen etwas opulenten Geschmack und ich werde es mir zulegen. Dein Gewürzschränkchen hab ich leider nicht gefunden, ich guck dann noch mal die Posts vorher und nachher durch.
    Hab eine schöne Restwoche,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  19. ...hu, hu Hummel, du Liebe,
    jetzt erst finde ich deinen Post, und dazu noch sooo einen lustigen :o)
    Habt ihr auch so einen klasse Altweibersommer?
    Grüße allerliebst und herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen