Sonntag, 14. August 2011

Encore une fois!


Das eher bescheidene Sommer(Frühherbst?)-Wetter hat
ja den Vorteil, dass man ganz ohne schlechtes Gewissen
gemütlich drinnen sitzen und vergnügt vor sich hinwerkeln
kann.
Und da ich ja jetzt glückliche Besitzerin einer Nähma bin,
steht dem spontanen "Rumschnurpfen" auch nix mehr
im Wege!
Also habe ich mir ein schlichtes Holzkistchen geschnappt, 
das schon ganze lange ganz nutzlos
in der Gegend rumliegt (ich kaufe mir solche Dinge immer,
um sie dann IRGENDWANN mal zu verschönern....
man weiss nie so genau, wann das sein wird ;o)) !).
Im ersten Anlauf wollte es einfach nicht so richtig, 
und ich hab das Ganze nochmal in die Ecke geschmissen.
Aber wie das manchmal so ist: Plötzlich hatte ich einen
Kreativitätsschub, und es lief wie geschmiert.
Hier ein bisschen Spitze, da ein wenig Leinen,
Stoffröschen, Häkeldeckchen, Bügelbild.....

...et voilà!!



Das Kistchen wurde geweisselt und patiniert,
ich hab Blütenblätter selber genäht,


Stoffröschen gefärbt und Leinen bestempelt,


und das Bild einer edlen Dame hoch zu Ross 
aufgebügelt.


Nun kann sich das Kistchen sehen lassen und gleichzeitig
viel Kleinkram in sich aufnehmen. 
Praktisch und hübsch zugleich!

******

Morgen ist bei uns Feiertag, das Wochenende also
herrlich lang und das Wetter soll (mal wieder...)
viel Raum geben zum Seelebaumelnlassen.


(...ich liiiebe getrocknete Rosen....)

Also lasst baumeln und macht's alle gut, ihr Lieben!

Ganz herzliche Grüsse,
eure FrauHummel




Kommentare:

  1. Hallo liebes Hummelchen ,
    da bist Du aber seeehr fleißig gewesen ... gefällt mir sehr gut !
    Wir haben seid Dienstag wieder Sommer aber morgen zum Feiertag soll es in ganz Bayern regnen aber ab Dienstag soll dann der Sommer wieder kommen !
    Liebe sonnige Knuddelgrüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön,das ist
    dir sehr gut gelungen,

    LG
    agnes

    AntwortenLöschen
  3. wow, dein romantisches Kistchen sieht wunderschön aus! Ist ja witzig, dass Du die Sachen im Lillys auch angeschaut hattest. Ich fand den Stoff auch ein wenig teuer und habe es mir erst überlegt, ob es über den Ladentisch soll. Aber solchen Stoff finde ich schon so lange schön.. Mal sehen, was ich daraus machen werde.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Hummelchen,

    gelle bei den Bildern gerät man ins Schwärmen, echte Traumbilder halt. Ich liebe ja auch alles, was violett, hellblau, türkis, rosa und mintgrün ist. Häkele auch grad ne Tasche in rosa und mint, sollte mich aber jetzt eigentlich ans Bügelbrett quälen, seufz. Dein Kästchen ist auch total hübsch geworden und Dein Sattel - der ist eine absolute Wucht! Toll, wenn man so begabte Talente kennt.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja, die jetzt endlich bügeln geht

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm. 'Trucklis kann man nie genug haben'...;-)...deine romantische Version ist verträumt u wunder-voll.

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe hummelsche Kreativschübe!!! Da kommt immer was hübsches raus! Das Kistchen ists sooo herzig!! Wunderschön! Echt? Bei Euch ist so mieses Wetter? Bei uns gabs heute Sommersonnenwetter pur! Ich bin den ganzen Tag in der Sonne gelegen und ein bisserl gestrickt hab ich auch! Ich bin grad dabei Nackenrollen zu bestricken und mein Schleimbeutel im linken Arm hat auch sogleich wieder zu "zicken" begonnen. Häkeln und stricken tut links dem Schleimbeutel und rechts der Schulter absolut NICHT gut!!!! Gabriella altert... Was soll man da machen...
    Ich drückel Dich ganz wild!
    Busserl, Deine Gabriella

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea!
    Das Kistchen ist ja toll geworden. Das nenne ich Feinarbeit!!!...und eine gute Idee!
    Bei so einem Kreativschub kann man die Welt um sich herum vergessen.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen freien Montag!
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    da hast du ein ganz süßes und romantisches Kästchen gezaubert - wie schön die Blüten und Blätter - ein Hingucker -
    ich wünsche dir einen wunderschönen Abend und freien Tag -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,

    Das Kisterl ist ja richtig hübsch mit dem Selbstgenähtem..macht Spass nicht wahr..ich nähe am liebsten Brotsackerl ,davon hab glaub ich schon 100..was soll ich machen NÄHEN macht Spass!!

    LG,Susi

    AntwortenLöschen
  10. Huuuuhuuu mein süsses Hummelchen..
    mei du bist ja eine Zauberin.. das Kisterl sieht sowas von genial aus.. Bin echt ganz begeistert.. und somit hat sich meine Frage von gestern beantwortet hihi..
    Dicke Busserla du Liebe..
    dei Suserl

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Frau Hummel,
    ja, so ist das manchmal mit der Kreativität, geht mir aber auch so... das Kästchen ist total süß geworden, sieht aus wie eine richtige Schatzkiste.
    Ich wünsche Dir einen schönen, erholsamen und vielleicht auch kreativen Feiertag!
    Liebste Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe FrauHummel,
    das Kistl ist wunderschön geworden. Sieht man mal wieder, es gibt kein schlechtes Wetter, man muss nur was draus machen.
    Ich werde nach umfangreichen Dekoarbeiten wohl mal wieder den Pinsel in die Hand nehmen.
    Dir einen schönen Nachmittag und viele Grüße
    Catherin

    AntwortenLöschen