Dienstag, 12. April 2011

FRÜHLINGSERWACHEN BEI OPHELIA's


Meine Lieben,

letzten Samstag war's endlich soweit, im Hause Hummel
wurden die Türen weit geöffnet für liebe Gäste, 
die zum Stöbern in meinen neuen "Shop-in-Home" kamen.
Ich hatte viele Wochen gewerkelt und gewuselt, mit ein bisschen Herzklopfen,
aber auch mit ganz viel Freude diesen Tag herbeigesehnt,
und jetzt war es soweit!

Die Hummel'sche Wohnung platzte zeitweise beinahe aus allen
Nähten, ganz viele liebe Menschen kamen, um zu gucken, zu kaufen und
bei Tee, Kaffee und Gebäck zu plaudern. Sogar ein paar liebe
Bloggerinnen hatten sich auf den Weg hierher gemacht, was mich
natürlich ganz besonders gefreut hat!
(Bei der Gelegenheit ganz liebe Grüsse an Barbara, Daniela und Nathalie!!)
Und nachdem unser Compi jetzt endlich wieder funzt (der treibt mich
echt noch mal in den Wahnsinn!!!!)
hab ich es geschafft, ein paar Fotos für euch einzustellen.

GUCKT, so sah Hummel's Wohnzimmer aus:


Da gaben sich viele schöne Dinge ein Stelldichein:
Möbelchen, geweisst, patiniert,
mit Schriftzügen.....


....und ein wunderschönes antikes Nachtschränkchen
aus Nussbaumholz (das DARF MAN NICHT WEISSEN!!)...




...handverzierte Ostereier...


....wunderschöne Dinge aus Glas, Bauernsilber
und Zinn....


weisses Geschirr, Stoffkränze. Keramikbrettchen, Nostalgiekarten....


handgemachte Stoffkronen (von Barbara!).....


...selbstgenähte Lavendel-Duftkissen..... (von mir ;o))))


....wunderbare handgemachte Seifen mit herrlichen Düften
(unter anderem Schoggi-Seife- man möchte direkt reinbeissen!!)...


.... ganz tolle Duftkerzen mit zarten und trotzdem intensiven
Düften, die den ganzen Raum füllen, Duftsachets und Wachstards
für die Duftlampe.....


... handgemachte Charms von Gabriela!)....


und, unvermeidlich, natürlich die JdL!!


Meine liebe Schwester Petra war gekommen, um die Gäste zu 
bewirten und die Kasse zu managen, und ich sage euch: Sie hatte alle
Hände voll zu tun!
Und ich selber sauste den ganzen Nachmittag relativ kopflos in der
Gegend rum, plauderte hier ein paar Worte, gab da Auskunft, versuchte,
allen meinen Gästen irgendwie gerecht zu werden........und war abends
tooooo-tal geplättet.
Aber es hat sooo viel Freude gemacht!

Als nächstes stellen wir noch die Internetseite fertig, und wer mag, kann
da reinspienzeln. Wir hoffen, dass sie demnächst startklar sein wird. 

********************
 (www.ophelias.ch) 
********************

Die haben wir auf die Frühlingsausstellung hin leider nicht auch noch 
geschafft, denn mein Haus-und-Hof-IT-Spezialist war inzwischen beinahe
selber am Weisspinsel festgewachsen..... ;o)))) So ganz nebenbei hat er mir
nämlich noch was ganz Tolles für die Küche gebaut und was für's 
Arbeitszimmer gestrichen,
aber DAS zeig ich euch ein anderes mal!

Nach Voranmeldung darf man in Zukunft gerne bei mir stöbern kommen,
 und irgendwann wird das Home-Lädchen dann in ein "richtiges"
Ladenlokal umziehen. Man muss nur die Zeit arbeiten lassen....
Darüber bei Gelegenheit mehr!

Bis bald, ihr Lieben!
Ganz herzliche Grüsse,

FrauHummel

Ach, und fast vergessen:
Aus einem wunderschönen, alten Tischtuch mit Stickerei und
Durchbrüchen habe ich mir diese süssen Gardinchen für's
Schlafzimmer nähen lassen.....


Kommentare:

  1. Liebe Andrea

    Das sieht ja richtig toll aus!!! Ich war am Stoffmarkt und konnte deshalb leider nicht dabei sein. Aber ich komme gerne einmal bei dir vorbei;-))
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaaaaaaaah, was ist mir denn da alles durch die Lappen gegangen????????

    Davon wusste ich ja überhaupt rein gar nichts!!

    TOLL TOLL TOLL!!!

    Und das alles machst Du so klammheimlich, ohne mir ein Wörtchen davon zu erzählen??
    Süße... wir müssen UNBEDINGT öfter miteinander schnacken!!

    Also: Ich wünsch Dir alles, alles Gute für Deinen neuen Shop (aber das hast Du sowieso.. bei Deinem Talent!)

    Ich drück Dich feste,
    Deine Angelina

    AntwortenLöschen
  3. P.S.: Ich wäre so gerne dabei gewesen!! Warum nur trennen uns so viele Kilometer?!? :-((

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Hummelchen
    Es war wirklich traumhaft schön bei dir. Mein Geldbeutel wurde arg strapaziert, aber mein Herz umso mehr erfreut ;-). Die Zeit verging viel zu schnell. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder und mit den Bauwagen bleibe ich am Ball ;-) ! Sei ganz lieb gedrückt......ich konnte dich leider nicht verlinken, weiss nicht, wieso das nicht geklappt hat. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.....aber bitte für "Dummies" erklären, Merci vielmals, en Drücker Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, das sieht ja toll aus und du warst so fleissig! Nach der ganzen Geschichte hast du genau das Richtige gemacht. Dann habe ich ja auch ein Lämmchen entdeckt... bin ja schon gespannt auf deinen Shop und dann ist ein neuer Laden in Planung? Also, halt uns auf dem Laufenden. Viel Erfolg und Freude wünsche ich dir. Bis bald und ganze viele liebe Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ach, Frau Hummel....das grenzt ja schon an seelische Grausamkeit..=0O..wir sitzen hier vor unseren Bildschirmen...unsere Augen werden mit jedem Foto größer....die Seufzer lauter...die Hälser länger...bei all den wunderbaren Dingen, die Du uns da vor Augen hältst....;D
    Das glaube ich Dir aufs Wort, daß da viel los war, hast es ja auch verdient!!
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg!
    Und auf die neue Seite bin ich auch schon gespannt.
    LG in die Schweiz und eine schöne Restwoche...Luna

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Hummelchen,
    ich schließe mich den Worten von Luna an. Sie hat es auf den Punkt getroffen. Es schaut alles so schön aus. Da wäre ich wirklich gerne zum stöbern gekommen und mein Geldbeutel wäre sicher um einiges leichter geworden.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Hummelchen,

    ich gratuliere dir von ganzem Herzen zu deinem neuen Shop und wünsche dir viel Erfolg.

    Es freut mich sehr, dass auch du dich entschlossen hast, diesen Schritt zu wagen.

    Bin schon total neugierig, wie deine Seite ausschauen wird *hihi.

    Ganz bezaubernd sieht jedenfalls deine Ausstellung aus und ich kann sehr gut nachempfinden, was das für eine Arbeit und Stress für dich bedeutet hat.

    Besonders, wenn es im privaten Umfeld stattfindet. Aber du hast es perfekt gemeistert und warst bestimmt super glücklich an diesem Tage.

    Hach wie schade, dass du sooo weit entfernt von mir bist. Ich wäre wirklich gerne zu Besuch gekommen.

    Ich wünsche dir eine wundervolle neue Woche.

    Herzliche Grüße und einen liebe Umarmung,
    Mary

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen Frau Hummel,
    super schööÖÖööön sieht es bei Dir aus....da müssen wir doch dringend mal rein schneien....sende ganz liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Andrea,
    es freut mich sehr zu hören, dass Du nach dem ganzen Stress einen schönen Tag hattest. Den Bilder nach zu urteilen "muss" es ja ein Erfolg gewesen sein, Du hast alles so toll und liebevoll dekoriert, super, da wäre ich gern dabei gewesen...
    Auf "Ophelia" (Du hast schon wieder so einen bezaubernden Namen ausgesucht) bin ich schon ganz gespannt!
    Viele liebe Grüße und ganz viel Erfolg
    Bine

    AntwortenLöschen
  11. Och wie traumhaft schöööön!!!! Du hast es bezaubernd dekoriert, von A bis Z !!! Und die Charms haben ein hübsches Plätzchen bekommen...waren sie denn auch artig???
    Liebste Grüsse Gabriela
    Hast du noch ein JdL???? Hab noch nie eines gekauft...Also büdde melden:-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea
    ich hab jetzt die Bilder schon zigmale angesehen und doch immer wieder etwas Neues entdeckt,da wären wir alle gerne dabei gewesen;.)) Vor allem freue ich mich über deinen Erfolg,ich hoff du geniesst den Frühling und die Osterzeit,leider hatten wir heute wieder ein bißchen Schneefall;.!!
    gggl. Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Frau Hummelchen,

    ich musste grinsen, denn du hast es genauso beschrieben, wie ich es erlebt habe; überall präsent, aber doch in ständiger Bewegung, dein fleissiges Schwesterhelferlein und du habt wirklich tolle Teamarbeit geleistet, und alles ganz stressfrei in familiärer gemütlicher Atmosphäre. Was soll man da noch sagen, ausser dass es schööööhööön war? Hm?
    Dass du danach erstmal platt ins Himmelreich der Träume entschwunden bist, kann ich mir sehr gut vorstellen. Meine Souvenirs aus Obwalden hängen und liegen natürlich bereits an ihrem Platz, wollte heute eigentlich Fotos davon reinsetzen. Kommen aber noch.
    Viele liebe Grüsse in dein schmuckes Heim!!
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Hummel,

    ich freue mich, dass ihr so einen wunderbaren Tag hattet, viele Leute da waren, die hoffentlich auch einiges kauften. Die Bilder zeigen sich jedenfalls so einladend, dass bestimmt nicht nur geschaut wurde. Es war alles so mit Herzblut aufgebaut.

    Viele Grüße aus dem heute regennassen Berlin sende ich dir herzlich.

    Anke

    AntwortenLöschen
  15. .... letzes Jahr habe ich im Sand von Mallorca ein kleines unwertvolles Herzchen gefunden - es stand drauf: "Alles wird gut" Oft muss ich an den Spruch denken!
    Liebste Andrea,
    purer Wahnsinn, was du in dieser doch so kurzen Zeit alles hübsches, feines, graziles,.... erschaffen hast.
    keine Frage da wäre ich gerne dabei gewesen.
    Ich halte dir sooooooooo feste die Daumen, das ALLES gut wird.
    Ich drück dich in die Ferne !!!!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebes Hummelchen,
    wow - ich sitze hier und bestaune und bewundere deine herrlichen Fotos. Hier gibt es so viele schöne Dinge zu entdecken und das hast du alles selbst hergestellt? Ich werde verrückt .....
    Wünsche dir gaaaaanz viel Glück, Erfolg und eine zauberhafte Kundschaft, die magisch von all diesen "Herrlichkeiten" angezogen wird!!!!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea

    Was für schöne Bilder! Ich hätte eine Frage zum weissen Geschirr. Könntest Du mir mal Deine Mailadresse geben?
    Lieben Dank
    Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Dani,
    ich versuch es mal auf diesem Weg, da du ja scheinbar keinen Blog hast und ich auch keine Angaben zu deiner Mailaddi finde!
    Also: Meine Adresse lautet andrea.at.bighornranch@bluewin.ch (ich weiss, fuuuurchtbar lang ist die, aber die Kurzversion davon funktioniert nicht immer....)
    Liebe Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  19. Ach, da wär ich gerne dabei gewesen...ganz liebe Grüße und viel Erfolg für die nächsten Projekte Ursi

    AntwortenLöschen
  20. Liebstes Hummelchen,

    kaum ist man ein paar Tage nicht da, schon verpasse ich das besonders wichtige Großereignis ! MENSCH ! Dabei wäre ich so gerne dabei gewesen oder hätte Dir zumindest die Daumengedrückt ! Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Eröffnung ! Ich froie mich ganz besonders fest für Dich, das ist nämlich eine Klasse Idee und ich weiss, dass Du erfolgreich sein wirst, weil Du alles mit besonders viel Liebe gestaltest ! Und wer weiss, vielleicht ist das ja sogar das bessere Konzept, als einen teueren Laden anzumieten.

    Ich melde mich sobald bei mir etwas Luft ist, denn bei uns steht auch ein Großereignis an. Fühl Dich dick umarmt liebste Ophelia !

    Die Deinigste

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Frau Hummel! wow wunderschöne Neuigkeiten und tönt alles nach sehr gelungen!!! Super, freue mich mit Dir und für Dich!!
    Danke für Deine sehr netten Zeilen & Wünsche. Auch ich wünsche Dir all the best und frohe Ostern. Sei liebe gegrüsst & umaramt, herzlichst LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea,
    Du hast Dir den netten Kommentar ja auch wirklich verdient!!

    Schau mal hier:
    http://de.dawanda.com/product/18540977-wunderschoenes-Spitzenborten-Kragen-Set-Vintage

    oder mach mir doch ein Angebot per Mail:

    thanners@online.de

    Was kostet ein Packerl in die Schweiz??
    Liebe Grüße
    Ursi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Opheliahummelbrummel

    Da muss ich mich doch auch schnell dazumischeln :-) Deine Ausstellung war wirklich toll, hast viiiiel Arbeit reingesteckt, Mühe und Fleiss!! Und auf den schönen!! Photos kommt doch das Ganze nicht richtig zur Geltung! Denn: Es war noch viiiiel schöner!!! Jawohl, gell, Nathalie und Barbara?!?! Ich freue mich schon auf die Advents- Ausstellung und grüsse Dich herzlich

    Ricilabum-die-mit-den-Tassen-und-der-Kasse-klimpert(e)

    AntwortenLöschen
  24. Ich nochmal hier unten,


    natürlich wohnst du in Kerns und nicht in Sarnen, also wirklich, habe es sofort geändert, wo war ich wieder mit meinen Gedanken??
    Und jaaaaaa, das nächste Mal würde ich liebend gerne den Aljoscha und seine Kumpels kennenlernen, ich liebe doch Esel so sehr!

    Bin schon sehr gespannt auf deine weiteren Projekte.....

    GLG
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Frau Hummel,
    bin gerade über Umwege auf deinem Blog gelandet und hab mich hier häuslich niedergelassen! Das sind ja gaaaaaaaaaanz supertolle Fotos- war bestimmt ein herrlicher Tag! Dass Du k.o. warst, kann ich nachfühlen, hatte meinen 3.Ostermarkt in Folge und bin echt platt. Das ganze zuhause zu machen ist eine Spitzenidee!
    Alles Liebe für Dein Unternehmen (bin ja auch noch Neugründer...Ich komme dann jetzt öfter :o)
    Herzliche Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Andrea,
    wow, so viele schöne Sachen hats bei Dir gegeben. Wie schade, dass wir sooo weit voneinander weg wohnen. Ich wäre garantiert gekommen. Aber: Ich bin im Mai im Raum Lörrach/Freiburg. Dann wär' ich schon ein wenig näher, oder?
    Ich schick' sonnige Grüße - und danke für die Glückwünsche *g*.
    Catherin

    AntwortenLöschen
  27. Meine liebe Schweizer Hummel,
    was für eine geniale Idee in Deinem Wohnzimmer!
    Ich stelle mir gerade die viele Arbeit vor, die in alledem steckt, die selbst geweissten Möbelstücke, die handverzierten Ostereier, die Lavendelkissen ... Du bist wirklich eine unglaublich fleissige Hummelbiene! :-)

    Und daß Dein Liebster nun auch zum weissen Pinsel greift....! ;-) :-)

    Zu gerne hätte ich bei dir gestöbert, wenn das nicht so weit weg wäre! Alles sieht ja so schön aus!!!

    Du liebes Maien-Kind - da können wir uns die Hand reichen. Auch meine Geburtstagsblümchen waren seit eh und je Maiglöckchen und sind mir mit die liebsten. Was ist meine Mutti traurig, daß sie nicht mehr so ohne weiteres in den Wald kommt, um welche für mich zu pflücken ...(außer ich bin mit dabei - aber dann sehe ich sie ja schon vorher ;-)

    Mit dem Internet gehts mir so wie Dir - im Augenblick ist auch so furchtbar viel im Garten zu tun und dadurch, daß mein Mann jetzt weit weg arbeitet, hab' ich die ganze Arbeit nun allein und sämtliches Management, auch das mit meiner Mutti. Deshalb kann ich im Augenblick auch nur sporadisch mal hier sein. Aber ich möchte den Kontakt auch nicht aus den Augen verlieren, er ist mir auch lieb und teuer.
    Mal schauen, welche Überraschungen die nächste Zeit so bringen wird, meine Liebe *vieldeutig-guck* - jetzt sag' ich erstmal Gute Nacht und bis bald wieder und sei ganz herzlich umarmt
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Andrea,
    so viele wunderbare Sachen. Da weiß man gar nicht wo man als erstes hinsehen soll!
    Ich wünsche Dir auch Frohe Ostern!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Lieve Andrea,

    Wat een prachtige spulletjes zie ik op je post.
    Heerlijk om hier weer eens op visite te komen..
    Je blog is zo mooi!

    Liefs,
    MarijkeXXX
    www.marijkevanooijen.blogspot.com

    AntwortenLöschen