Donnerstag, 17. März 2011

EIN PAAR GEDANKEN.... & VERLOSUNG!!

Ihr Lieben,

gerade habe ich auf einem Blog einen doch recht bösen Kommentar
zum Thema Bloggen in diesen weltweit sehr schwierigen Tagen gelesen.
Und ich hab mir ein paar Gedanken dazu gemacht.
Natürlich ist das, was in Japan passiert, aber auch in Lybien und
an ganz vielen Orten auf dieser Welt, einfach furchtbar. Niemand kann sich
wirklich vorstellen, was die betroffenen Menschen durchmachen müssen. 
Und menschliches Leid, ausser Kontrolle geratene AKW's, Unmenschlichkeit,
Intoleranz und Ignoranz gehen uns alle etwas an.
ABER:
Es bringt niemanden, gar niemanden weiter, wenn wir jetzt alle in
Lethargie verfallen. Wir wissen doch alle: Nur wer sein Leben liebt und
zufrieden ist mit dem, was er hat, der kann dieses Gefühl auch in die Welt hinaus-
tragen. Der kann mitfühlen, für andere da sein und sich einsetzen für alle und
alles, die/das unsere Hilfe brauchen/braucht.
Deshalb ist es meiner Meinung nach legitim, wenn wir alle weiterbloggen,
unsere kleinen alltäglichen Freuden mit anderen teilen wollen, Freundschaften und
Beziehungen knüpfen und uns an den Fähigkeiten unserer Mitbloggerinnen 
inspirieren. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen: Noch nie habe ich in einem
so kurzen Zeitraum so viele herzensgute, fröhliche und lebensbejahende Menschen
kennengelernt wie in diesen 1 1/2 Jahren, in denen ich nun schon blogge. Und ihnen
allen ist das Wohlergehen ihrer Mitmenschen, unseres Planeten und allem, was damit
zusammenhängt, ein grosses Anliegen.

Ausserdem gibt es auf dieser Welt tagtäglich so viel Unglück und Tragödien,
 dass es so gesehen schon deshalb keinen Grund mehr zum Bloggen geben würde......
Allein diese grössenwahnsinnigen (Be)herrscher gewisser Länder, die ihre kranken Macht-
phantasien- und ansprüche auf Biegen und Brechen und ohne Rücksicht auf
jedwede Verluste durchstemmen wollen, die lösen bei mir einen Brechreiz aus....

Gutes, Freudiges, Positives und Wertvolles fängt im Kleinen an. Und darum
sehe ich kein moralisches Fehlverhalten darin, wenn wir weiterbloggen.
Natürlich soll das jede/r so handhaben, wie es ihr/ihm richtig erscheint.

Aber von mir werdet ihr hier weiterhin zu gucken und zu lesen kriegen....

******

Und um gleich mal ein bisschen Freude weiterzugeben, gibt's bei mir
jetzt eine kleine Verlosung. Gestern hat sich die Birgit als 100. Leserin
eingetragen, diese Grenze wäre also auch bei mir geknackt!
Wer unter diesem Post bis zum 31. März einen Kommentar
hinterlässt und liebenswürdigerweise diesen Post auch gleich noch
verlinkt ;o))), der kann unter Umständen was gewinnen!

Und zwar etwas in der Art:



Die Gewinnerin darf sich allerdings dann
noch aussuchen, welche Perlchen sie haben möchte!

Also, ran an die Tasten!

Bis bald und ganz herzliche Grüsse,


Eure Hummel



Kommentare:

  1. Liebes Hummelchen,

    danke für diesen Post und deine ehrlichen Gedanken, die du in diesen Zeilen zum Ausdruck gebracht hast.
    Ich bin voll und ganz deiner Meinung!

    Meinen herzlichsten Glückwunsch zu deiner 100 Leserin.

    Aus diesem Grunde nehme ich auch sehr gerne an deiner Verlosung teil und werde natürlich auch deine Verlosung verlinken, wenn mein PC keine Zicken macht *schmunzel.

    Ganz herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe hummel..
    gebe dir da vollkommen recht.
    jeder muss selber wissen, wie er mit der situation umgeht.ob er bloggt oder nicht.ob er sich dazu in seinem blog äußert oder nicht.

    ich mach gerne mit und verlinke dich auch gleich.

    einen ganz lieben gruß
    san

    AntwortenLöschen
  3. Huch, hab auch gerade den 100. Leser begrüsst, und eine kleine Verlosung gestartet, hihi! Herzlichen Glückwunsch!!!
    Dein Post spricht mir sooo aus dem Herzen, ich teile Deine Meinung zu hundertprozent! Wünsche Dir noch einen wundervollen Abend, GGGLG, Biene ♥

    AntwortenLöschen
  4. Dein Worte sprechen mir direkt aus dem Herzen... so klug und so richtig.

    In meinen Gedanken bin ich auch fast ständig in Japan. Aber man muss auch versuchen positiv zu bleiben.. sonst haben wir schon verloren.

    Ich denk an Dich meine Liebe und gratulier Dir zu Deiner Leserschar... das sind alles kluge Leute, denn sie wissen Dich genauso zu schätzen wie ich.

    Kuss*
    Deine Angelina

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Hummelchen ,
    da muß ich Dir recht geben ... es ist alles schlimm und natürlich auch seeehr traurig !!!
    Dein Post hast Du ganz toll geschrieben !
    Glückwunsch zu Deinen 100.Lesern !!!
    Na wenn Du noch einen Platz in den Lostopf frei hast hüpfe ich seeehr gerne mit hinein !!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Hummelchen,

    genau wie Du sehe ich auch keinen Grund, mich nicht weiterhin an Schönem zu erfreuen, weder im Realleben noch in der Bloggerwelt. Das heißt ja nicht, daß man das Weltgeschehen einfach ausblendet und sich nicht damit auseinandersetzt. Ein Blog spiegelt auch nur einen sehr kleinen Teil des Lebens und der Ansichten des Blogschreibers wider - ich finde es von daher auch völlig unsinnig aus Fotos oder Geschriebenem Rückschlüsse auf den Verfasser ziehen zu wollen.

    Ich drück Dich und wünsche Dir ein wunderbares Wochenende,

    die Tanja

    AntwortenLöschen
  7. recht haste!!!
    bloggen ist doch für die meißten ein hobby, oder? (habe keinen blog)
    man hört doch jetzt auch nicht auf in die mucki- bude zu gehen oder seinen vhs-kurs zu besuchen oder was es sonst noch alles an hobbys gibt. macht ja auch keinen sinn. STROMSPAREN wär prima! müll trennen auch.mal das rad nehmen. seine kinder umweltbewußt zu erziehen. das ist das einzige (außer spenden) was man zur zeit machen kann. und ein gebet mal hin und wieder wird in jedem fall auch nicht schaden.
    liebe grüße
    anja
    ( die sich herzlich bei allen bloggern bedanken möchte für die schöne ablenkung zwischendurch)

    AntwortenLöschen
  8. Liebes Hummelchen,
    bin gleich noch weg mit meinem Mann, hoffe es wird ein lustiger Abend, und meld mich dann mal in Ruhe bei dir.
    Du sprichst vielen und auch mir aus der Seele, leider denken nicht alle so, schade, aber wenn es nicht anonym wäre, dann könnte man wenigstens diskutieren.
    Schön, dass es hummeln wie dich gibt, die machen das alles wieder wett und die Welt um ein großes Stück reicher - von hier bis zum Mond und zurück!
    Servus und Danke
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Hummel,

    deine Meinung spricht mir aus der Seele, ich bin froh dass Du so denkst und nicht wie manche, die sich hier ganz schön aufspielen und andere beleidigen, die Welt ist so schon schlimm genug und ich komme ins Bloggerland um mal davon abzuschalten...und auf andere Gedanken zu kommen.
    Außerdem finde ich dein Armband zuckersüß und werfe mich auch mit in den Lostopf

    herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,

    Du hast vollkommen recht das Du Dir das Bloggen nicht verderben lässt. Wir haben doch alle unseren Rucksack zu tragen,der eine ist ein bisschen schwerer wie der andere, aber das ist doch irgendwo auch gut so. Ich bin sehr froh das ich in der Schweiz geboren bin und das wir von so Katastrophen und Kriegen verschont sind.
    Gratuliere Dir zum 100. Leser und springe auch gerne in Deinen Lostopf. Ob ich es hinbekomme mit verlinken muss ich mal wieder schauen...
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Hummelchen,
    bevor ich Deinen Post hier gelesen habe, hatte ich echt Hemmungen und Überlegungen, was und wann ich das nächste Mal überhaupt posten kann. Danke für Deine Gedanken!

    Unsere Blogs handeln meist nur von bestimmten Themenbereichen, wie Handarbeiten, Deko, Familienleben. Sie erheben niemals den Anspruch, ein komplettes Abbild des Gedankenlebens des Verfassers geben zu können. Ich bin mir auch absolut sicher, dass wir ALLE uns jede Menge Gedanken über diese aktuellen Horrorthemen machen, auch wenn das vielleicht nicht auf allen Blogs zu lesen ist.

    Liebe Grüße
    sendet Verena

    PS: und fast hätte ich es vergessen: Gratulation zu Deinen 100 Lesern!

    AntwortenLöschen
  12. Mein liebes Hummelchen,
    GERADE DESHALB blogge ich jetzt weiter :-)
    So langsam habe ich mich schließlich ans Strohwitwen-Dasein gewöhnt ;-)
    Gerade die Blogs sind ja ein wunderbares Medium - neben Medien wie Twitter zum Beispiel, um als Sprachrohr zu dienen, gerade auch in politischer Hinsich! Daher verstehe ich solche Kommentare oder Blogs nicht ;-)

    Und sehr gern nehme ich auch an deiner Verlosung teil! Zu Deinen 100 Leserinnen gratuliere ich Dir auch noch ganz herzlich!

    Bis ganz bald wieder und sei ganz lieb gegrüßt von Deiner
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Frau Hummel, ich bin ganz Deiner Meinung.
    Es ändert nichts, wenn wir alle zum Bloggen aufhören, im GGteil, es ginge uns wohl was ab.
    Ich gratuliere Dir ebenso zu Deinem 100.ter....eahm....zur 100.Leserin.
    Und sehr gerne nehme ich an Deiner Verlosung teil.

    Vielleicht hast Du Lust und Laune...auch bei mir läuft dzt eine Verlosung.

    LG und einen schönen WOE-Start..Luna
    Verlinkt habe ich Deine Verlosung schon.

    AntwortenLöschen
  14. liebe andrea,

    leider habe ich diesen post nicht gelesen über den du ein paar zeilen geschrieben hast. natürlch ist es sehr schlimm was in japan und auch in lybien passiert und es geht mir auch sehr nah. aber wir helfen den menschen damit nicht, wenn wir das bloggen aussetzen. vielleicht sollten wir einfach mehr darauf aufmerksam machen eher zu helfen mit spenden, denn es gibt wirklich noch so viele menschen denen das leid ihrer mitmenschen nicht groß interessiert!
    ich bin also ganz deiner meinung! :)

    jetzt mal schnell noch zu den knöpfen. ich schneide immer die knöpfe von den alten kinderschen ab, bevor ich sie wegschmeiße. da kommen einige zusammen. obwohl noch nicht so viele wie von omi... ;)

    hab noch einen schönen abend!
    ganz liebe grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, liebe Andrea,

    auch Du hast recht, auf dieser Linie bin ich auch und mir fällt dazu noch ein: viele Bloggerinnen haben einen daWandaShop oder InternetShop, und die haben ja ihre Blogs mit den Shops vernetzt, da geht es auch um Existenzen,ihre eigenen. Sollen die alles sein lassen ?

    ich verlink Dich auch und freu mich über Lichtblicke, danke.

    ggggggglg Claudia

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Madame Hummel, das hast Du gut geschrieben und ich kann dir nur Recht geben! Lasst uns weiter bloggen, was jedoch nicht heisst, dass wir nicht auch traurig sind, wenn wir von dem grossen Leid in dieser Welt hören...
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  17. Liebstes Hummelchen,

    schade das ich am 26. nicht dabei sein kann. Und auch kommendes Wochenende bin ich wieder rund um die Uhr am arbeiten, zuerst im Heim und dann in der Tanke. Bei beiden gibts immer wieder personelle Engpässe und ich mag auch niemanden im Stich lassen - ähm, mein Überstundenkonto schnellt weiterhin nach oben, mein Bsnkkonto aber immer nach unten, komisch! Ich arbeite aber auch gerne, das muß ich mal dazu erwähnen.

    Jedenfalls wünsche ich Dir ganz viel Spaß dort und freue mich auf viele schöne Bilder. Und außerdem wollte ich Dir schon lange mal schreiben, das ich Dein Eselchen ganz allerliebst finde. Und natürlich gratuliere auch ich Dir zum 100. Lesereintrag!!!

    Mach Dir ein schönes Wochenende und genieße die Zeit mit Deinen Lieben,

    Deine Tanja

    AntwortenLöschen
  18. mrgen du liebe
    ja das hast du sehr gut geschrieben.
    freu mich dich samstag zu sehen und bin etwas betroffen wie wir bloggerfrauen die niemandem böses wollen so angegriffen werden.
    sei lieb umarmt daniela

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea, Du hast absolut recht! Aber leider gibt es diejenigen, die ihren Frust nochdazu anonym abgeben immer wieder!
    Und bei so einem sensiblen Thema leider erst recht!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, bei uns regnet es leider wie aus Eimern!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Hummel,
    jetzt schreibe ich so selten und heute nicht wegen der tollen Verlosung sondern weil du das so schön geschrieben hast! Ist doch krass das man sich dann schon im Kleinen bekriegt und jemand beurteilt ob man trauert oder nicht, da muß man sich über die großen Kriege doch garnicht wundern....
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,

    ich bin gerade über irgendwelches Rumgeklicke in facebook auf diesem Bolg gelandet und habe mich direkt mal zum mitlesen angemeldet *frechgrins*.

    Darf ich auch in den Lostopf hüpfen?

    LG Aka

    AntwortenLöschen
  22. Das hast du aber schön geschrieben *seufz*

    Herzlichen Glückwunsch zu hundert Verfolgern!!!
    Ab jetzt hast du eine mehr ;)

    Weiter so!

    Verlinken tu ich dich auch direkt.

    und *reinhüpf*


    GLG
    Shiri

    AntwortenLöschen
  23. Toll geschrieben ich bin ganz Deiner Meinung!!!!

    Und in bei Deiner Verlosung mache ich natürlich auch gerne mit.
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  24. Mein liebes Hummelchen,
    dich gratuliere dir herzlich zu deinen - inzwischen 103 Verfolgerinnen und zu dem Text im letzten post. Du sprichst mir aus der Seele!

    Bei der Verlosung mache ich gerne mit. Im Gegenzug biete ich dir auch eine an. Schau doch mal ... Vielleicht gewinnst du meine Kette und ich die deine ?????
    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  25. Meine Liebe,
    ich dank' Dir sehr für Deine lieben Zeilen!
    In meinem Garten-Tagebuch handhabe ich das mit dem Posten ganz anders, nämlich so wie Silke von "Wildwuchs unter Aufsicht" - zeitlich rückversetzt. Man kann doch unter jedem Post unter Post-Optionen das Datum einstellen. Und so erklärt sich das Ganze, daß Du glaubst, etwas verpaßt zu haben *lach*

    Die Entwicklung unseres Gartens fotografiere ich oft, komme aber lange nicht so oft dazu, all das zu posten, was ja auch mit an meiner viel zu langsamen Internetverbindung liegt. Denn an ein paar Bidern sitze ich hier manchmal ewig, bis die hochgeladen sind.
    Und so poste ich das, was ich im Garten Neues fotografiert habe, manchmal erst ein paar Tage später. Das geht nur, weil Blogger diese Möglichkeit mit dem Datum bietet.

    Da das mein Gartentagebuch ist, kommt es auch nicht darauf an, daß andere (Blogger) jeden Post sofort sehen - ich will vor allem die aktuellen Entwicklungen festhalten, wie Keimstadium der Pflanzen, interessante Entdeckungen, Tiere, die ich beobachtet habe, neue Pflanzen, die sich zeigen, die Jahreszeiten in ihrem Wandel und so kann es durchaus sein, daß ich 2011 noch etwas von 2010 dort poste. Aber das wird aktuell gar nicht mehr angezeigt. Blogger kann wohl nur alles innerhalb eines Jahres in der Bildvorschau zeigen.

    So ein Bloggertreffen stelle ich mir auch sehr schön vor. Leider wohnen die meisten von hier aus zu weit weg. Aber wenn es sich mal so ergibt, bin ich gern mit dabei!

    Bei uns scheint heute die Sonne ... ja und ein bißchen Abstand von den ganzen Horrormeldungen tut auch mal gut. Wenn mir auch bewußt ist, daß die Menschen dort vor sich hinleiden - aber man kann halt nur das tun, was uns von hier aus möglich ist, in Form von Spenden und nur wenige Deutsche, die aktiv dort vor Ort helfen können. Aber auch unser Leben und unser Alltag gehen hier weiter und wollen möglichst frohgemut bewältigt werden.
    Auf Ostern freue ich mich auch schon. Bin gespannt, ob Du Bilder von dem Bloggertreffen zeigen wirst.
    Und nun lasse ich Dir viele liebe und sonnige Sonntagsgrüße hier
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  26. Liebes Hummelchen,
    dein Post spricht mir aus der Seele.

    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  27. Ich will auch mitmachen! :o) Glückwunsch zu deinen 100. Lesern!!!!!! :O)))
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Andrea!
    Bin über Barbara auf deinen Blog gestossen und also ähm...gegen so ein hübsches Schmuckstück hätte ich als talentfreie Handwerkerin überhaupt nichts einzuwenden. Ich hüpfe einfach mal in deinen Lostopf.
    Wenn alles nach Plan läuft, sehen wir uns sogar am Samstag.
    Bin schon ganz gespannt!
    GLG
    Nathalie
    P.S.
    werde dich beim nächsten Post verlinken

    AntwortenLöschen
  29. Liebes Hummelchen,

    bei meiner Feierei und eigenen Verlosung habe ich doch glatt deine überlesen. Meine Gratulation auch für deine 100. Leserin bzw. 110.

    Jetzt quetsche ich mich noch ins Lostöpfchen, denn für Perlenteile bin ich immer sehr zu haben.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  30. hallo liebe hummel,
    ja du hast vollkommen recht! ich denke gauso.

    und herzlichen glückwunsch zu deiner leserschar!!!!
    habe oben auch schon von euerm bloggertreffen gelesen und bin traurig, dass ich so weit weg wohne, ihr hattet alle bestimmt ganz viel spaß.

    ich wage mich auch mit ins lostöpfchen, auch wenn ich eigentlich noch nicht so lange bei die lese.
    liebe grüße. Sania

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Frau Hummel?!? - ist die Anrede so richtig? Jeder nennt Dich anders.....also versuch ich es mal so.....danke für Deinen sehr lieben Kommentar und die Einladung zur Verlosung !!!! Eigentlich beteilige ich mich nur selten, aber bei Perlen werde ich wirklich schwach - sie wirken immer so edel und koennen doch so leger kombiniert werden.
    Übrigens hast Du da sehr wahre Worte geschrieben - dem ist wirklich nichts mehr hinzufügen - zu Japan und dem Unglück in der Welt meine ich.
    Ich wünsche Dir noch einen sehr schönen Abend
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  32. pimples are really annoying, you can kill them using benzoyl peroxide but it will also make your skin red.

    buy cialis

    AntwortenLöschen
  33. ♡-lichen Glückwunsch zur 100 Leser/in wünsche Dir ein tolles Weekend und hupf gleich in Dein Lostöpfchen.

    Liebe Grüsse Jacqueline ♡

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Frau Hummel,

    Du sprichst mir voll aus der Seele...durch allgemeine Lethargie wird nichts besser. Man muss diese missgünstigen, meistens anonymen Miesepeter einfach ignorieren.

    Herzlichen Glückwunsch zu inzwischen 112 Lesern (ich schreib´ erst jetzt, da mich ein Todesfall und ein böser Virus im Griff hatten).
    Deine Verlosung hab´ ich eben verlinkt.

    Liebe Grüße,
    Birgit, die 100.

    Übrigens....das Zauberwind-Hängerchen steht Dir suuuper (hab´ Dich bei Barbara gesehen)!!

    AntwortenLöschen
  35. Hej Frau Hummel,

    hihi... ich bin Leserin 116!!!

    Mir gefällt es bei Dir und ich freu mich über diese tolle Verlosung!!!!

    Du warst ja auch bei diesem genialen Bloggertreffen... ich sehe überall die Bilder.

    GGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Frau Hummel

    Da ich leider am Basler-Bloggertreff nicht teilnehmen konnte, habe ich dich immer noch nicht persönlich kennen gelernt...
    Also schick ich mal auf diesem Weg wieder ein liebes Grüsschen in den "hierbinichaufgewachsenkantonmeinesmannes".
    Und diese Kette wäre an meinem Hals bestimmt schön;-))
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  37. Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wanted to say that I have really enjoyed browsing your blog posts. In any case I’ll be subscribing to your feed and I hope you write again soon!

    online pharmacy

    AntwortenLöschen