Samstag, 5. März 2011

ALTES LEINEN......

...habe ich mitgebracht von einem Ausflug nach Gwatt am
letzten Donnerstag!
Ich hab Daniela von "Weisser Traum" in ihrem total herzigen
Lädchen besucht- es ist auf jeden Fall eine Visite wert!
Ganz viele schöne Dingelchen warten dort auf alle, die
mit Shabby "was am Hut haben"!
Mir ist sofort ein Stapel alte, bestickte Leinentücher ins
Auge gestochen, dazu eine alte Leinen-Tischdecke, die aus den 
gleichen Händen zu kommen scheint. 




Alles in wunderbarem Zustand,
nach einem Durchgang in der Waschmaschine sind auch die Liegeränder
verschwunden. Daniela hat mir liebenswürdigerweise auch noch
ein Riesenstück Leinen geschenkt, und einen süssen Osterhasi noch dazu,
 den sie selbst gegossen hat.


Daniela, ich danke dir nochmals herzlich für diesen entspannten und sehr
gemütlichen Nachmittag und deine lieben Geschenke! 
Wir sehen uns ja schon bald wieder, ich freue mich drauf!

******

Und wenn wir schon beim Leinen sind- noch ein Geschenk!
Bei Sandra / Stilmittel hab ich mal wieder was bestellt, sie hat ja immer
so tolle Sachen!
Dieses Mal hat sie mir ein wunderbar duftendes Lavendel-Leinenherz dazugelegt,
welches jetzt an einem meiner alten Schränke hängt.
Sandra, du hast mir eine grosse Freude damit gemacht, DANKE!



******

Was ganz anderes: 
In letzter Zeit kann ich gar nicht genug kriegen
von Schriftzügen, inzwischen sind auch die
Türen unserer Wohnung damit verziert:




Auf unseren hellgrauen Türen machen sie sich wunderbar, und jetzt
weiss auch jeder, wo's bei uns langgeht....  ;o))) !

******

So, Mädels, that's it!
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, allen, die arbeiten müssen,
einen guten Start in die Woche und allen anderen eine fröhliche,
jubeltrublige und durchtanzte Fasnacht!

Herzliche Grüsse, bis bald,

eure HUMMEL

Kommentare:

  1. Huhu Hummelchen..
    Ohhhhhhhhhhh du warst bei Daniela.. wie genial.. War sicher der Wahnsinn gel...
    Süsse.. deine Leinensachen sind genial..und diese Schriftzüge find ich auch super toll..
    Ich bin heut immer noch total ko ;O))
    war am Do Weiberfasching.. ich muß sagen. langsam werd ich alt.. Oh Gott und Montag gehts schon wieder weiter..
    Dicke Busserla Dein Suserl

    AntwortenLöschen
  2. Liebstiges Andrea-Hummelchen, wie schön, sowohl einen Kommentar als auch ein Posting von dir innerhalb so kurzer Zeit zu lesen zu kriegen, das ist ja leider jetzt ein so seltenes, aber nicht minder köstliches Vergnügen - fast wie Geburtstag und Weihnachten zusammen! Und ebenfalls ein Vergnügen ist es, die Hübschheiten anzuschauen, die du uns zeigst - das alte Leinen sieht wirklich traumhaft aus, ich freu mich, dass du da kräftig "zuschlagen" konntest!!! Oh - und deine Beschriftungen machen sich wirklich toll! Ich nehme an, in der Schweiz kriegt ihr auch alle Französisch-Unterricht (?) - dann sollte es jeder eurer Gäste schaffen, sich zwischen Büro, Bad und Schlafzimmer(? - oder träumt ihr anderswo süß?) nicht zu verirren. Zur Not einen "Langenscheidt" neben jede Tür legen ;o)
    Ich schick dir herzhafteste Küschelbüschelchen und deinen Tierchens natürlich auch! Freu mich schon auf "mehr" von dir!
    Alles Liebe, trau.mau

    AntwortenLöschen
  3. Liebees Hummelchen,

    ja, altes Leinen ist wunderbar. Ich habe auch welches im Schrank zu liegen, das stammt noch aus der Aussteuer meiner Großmutter. Ich mag es gar nicht benutzen.

    Meine Resada zeigt auch mit ihren 23 Frühlingsgefühle. Sie ist nämlich ganz hin und weg von Chicco, einem vierjährigen Wallach, der seit zwei Wochen auf dem Hof ist, ein allerliebster Kerl. Ich kann sie verstehen. Seine Besitzerin reitet regelmäßig bei uns und hat ihn jetzt zum Lernen dagelassen.

    Frühlingsfröhliche Grüße sende ich dir in die Schweiz hoch aus dem sonnigen, aber immer noch frisch bewindeten Norden.

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebes Hummelchen,
    ach herrlich, altes Leinen könnte ich auch bis unter die Decke stapeln, lach... Wünsche Dir auch eine schöööne Woche!
    Viele liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Hummelchen ,
    oooh wie wunderschön ... altes Leinen ... ich liebe altes Leinen !!!
    Deine Schriftzüge sind auch sehr schön !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea, dein Leinen ist wunderschön und die Schriftzüge sind toll (bei uns gibt es nur den Hinweis aufs Gäste-WC, der Rest ist Ueberraschung :-)). Einen gemütlichen Sonntagabend und einen guten Start in eine wunderbare Woche. Herzliche Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea
    Deine Schriftzüge sind wunderschön auf den grauen Türen. Ich mag sie auch an den Wänden, aber leider haben wir fast in jedem Raum einen Abrieb an den Wänden :-(. Soli, nun wünsche ich dir einen prächtigen Start in eine neue Woche, bis bald, liebs Grüessli Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebstes Hummelchen,
    wie schön, dass Du einen herrlichen Ausflug gehabt hast und noch schöner ists, dass Du endlich meine verschollenen Leinentücher wiedergefunden hast ! Da steht ja auch eindoitig drauf, denn EJ heisst Eves Jeinentücher....

    Und danke auch, dass Du extra für mich ein Zimmer eingerichtet hast, die süßen Träume enthalten ja auch nachweislich ein Eve, nämlich Reve und ich froi mich schon auf mein bettchen bei Dir. Mein Köfferchen hab ich schon mim Frotteeschlafanzug und meiner Zahnbürste gepackt. Was gibts denn zum Futtern ?

    :-)

    Hab einen sonnigen Tag !
    Eve

    AntwortenLöschen
  9. Hallölchen Andrea! Endlich komme ich dazu zu schreiben... danke für Deine Zeilen! Ja, es war so schön Dich letzte Woche spontan bei Daniela kennenzulernen :)))) Ja, wir sehen uns ja schon bald. Ich habe mich gerade vorher bei SILVERMOON für am 19.3. angemeldet :) Freue mich sehr auf dieses Blogger treffen! Oh... der Leinen ist ja suppi schön! Und Fotos von den Aktenordner Schrank??? Die folgen noch??? :) Bin gespannt! Ich drück Dich fest und auf bald, herzlichst LISA LIBELLE

    AntwortenLöschen
  10. Hallo guten Abend du Liebe,
    ist Eve schon bei dir angekommen? Ich würd sie zu gerne im Frotteeschlafanzug sehen :O)))
    Deine Schriftzüge sind einmalig schön, hast du das alles im rechten Handgelenk?
    so ein Ausflug ist doch echt was feines, und wenn das dann auch noch zum Beutezug wird, schwärm schwärm, altes Leinen ist fast unbezahlbar! Meine Mama ist neben einer großen Leinenweberstadt groß geworden, leider ist nicht mehr so wahnsinnig viel übrig, schade. Na ja beim Schweden gibt´s zumindest Leinen.
    Wenn ich dein Gipshäschen so sehe krieg ich gleich ein schlechtes Gewissen, denn ich hab doch auch sooo süße von Melanie bekommen und heute gar nicht abgelichtet, ja ja mein Rudel ist enorm groß.
    Das Chaos leider auch, ich räume hin, ich räume her, und an jedem Ort tut sich eine andere Baustelle auf - als ob nie jemand aufräumen würde, echt unglaublich, was sich so alles ansammelt. Dein Herz mit den Papierperlen hat übrigens einen Ehrenplatz im Bürofenster bekommen, und es sind keine Scheibengardinen mehr dran, es wirkt soooo edel!!! Ach ja, und das süße Kistchen birgt den Faden, hast es oben im Bild gesehen?
    Zum großen Übel war heute auch noch der Wasserablauf im gesamten Haus verstopft, puhh, da half nur Nase zu und durch.
    Täglich sage ich mir es wird wieder besser, heute war´s noch nicht so, aber morgen bestimmt - move on :O)
    ich drück dich soooo feste bis denn
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea

    DANKE für Deinen lieben Kommentar, ich bewundere gerade Deine schönen Sachen einfach himmlisch. Ich hab mich gleich in Deine Schriftzüge verliebt, darf ich Dich fragen woher Du sie hast? Ich kenne nur das Wandtatoo das wir im Wohnzimmer haben, aber Schriften auf Möbel ist ja total schön. Wir haben da so schreckliche Schränke die sehr steril aussehen in unserer Wohnung die ich sicher mit solchen Schrifen etwas "lieblicher hinbringen könnte"

    Es liebs Grüässli Jacqueline ♡

    AntwortenLöschen