Dienstag, 11. Januar 2011

ES GIBT NICHT VIEL NEUES....

...im Hause Hummel,
meine Lieben!

Der Alltag hat sich uns schon wieder hinterrücks
an die Fersen geheftet, es ist alles beim Alten und
somit eigentlich alles in schönster Ordnung!
Leider ist die ganze wunderbare Winterpracht wieder 
verschwunden, es regnet, ist klamm-kalt, ungemütlich.....
was tut man da am besten??

Man macht sich seine Zeit so angenehm wie möglich!


(Deshalb mag ich ja die alten Zifferblätter so gerne:
Weil sie einem NICHT die Zeit vor Augen halten können 
wg. Nichtvorhandensein der Zeiger .....;o)))  )

Für's leibliche Wohl gibt es an ungemütlichen
Wintertagen so herrliche
Speisen wie ein deftiges Raclette.....


...oder eine wärmende "Mandschda" nach 
Evelinchen-Rezept......
 (inzwischen ein Favorit in
Hummels Küche!)


....man sorgt in Ermangelung natürlicher Besonnung
für angenehme Beleuchtung, z.B. mittels
dieser entzückenden Lampe, die ich mir letzthin gegönnt habe und 
die so herrliche Schattenbilder wirft.....


....oder man dekoriert ein wenig in der Gegend rum,
mit leichten Anleihen an die nächsten Fest- und Feiertage, 
die anstehen!


Und wenn einem dann gar nix mehr einfällt, dann holt
man sich Pinsel und Farbe und rückt einem ehemals mit Bauernmalerei
verunzierten Schrank zu Leibe!


Der steht inzwischen in unserem Gäste-Arbeits-Mietzchen-
Zimmer und soll da für Ordnung sorgen. Die lässt noch auf sich warten, 
weil wir da jetzt gleich alles am Hin-und Herschieben sind und im Moment
in diesem Raum eher das kreative Chaos herrscht, hihi!!

Tja, und irgendwann fällt man dann ob all dieser Hyperaktivität VÖLLIG
ermattet in die Ecke und schläft da den Schlaf des Gerechten 
(oder den des unkoordiniert Übereifrigen...)


Wie auch immer, bei mir ist immer irgendetwas los, täglich fehlen
mir geschätzte 4-5 Stunden, um alles auf die Reihe zu kriegen,
was ich noch gerne tun und machen würde....aber was solls!?
So wird mir nie langweilig, ich muss nur immer gucken, dass ich
noch zum BLOGGEN komme.....zwinker!

Euch allen wünsche ich eine schöne 2. Wochenhälfte,
freut euch des Lebens und macht's gut!

Herzlichst,

eure Hummel


PS: Und ganz, ganz herzlichen Dank euch allen, die ihr
mir in der letzten Zeit so liebe, aufmunternde Mails geschrieben
habt! Ich hab mich so gefreut über eure Worte.....
Ihr seid einfach toll!!!!!




Kommentare:

  1. Liebstes Hummmelmädchen,
    da bin ich aber beruhigt, wenn du auch täglich ein paar Stündchen vermisst ;O)
    Aber, die Arbeitswelt hat uns wieder und yippiehh ich habe morgen und übermorgen frei, und ich hab da was eingeplant :O)
    Drück dich ganz feste in der Ferne
    und schicke dir nur allerliebste Grüße
    herzelichst Gabi,
    die unbedingt noch solche Zifferblätter braucht,die keine Zeit anzeigen!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hummel,
    schön wieder von Dir zu lesen. Interessant wie immer.Der Alltag hat uns alle wieder fest im Griff.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Hai Andrea,

    meinst Du etwa mich ? Isch fühle misch so angesprochen mit dem unkoordiniert Kreativen ;-)))

    Jedenfalls hat sich Dein Herumgeschiebe und Gepinsele wirklich sehr gelohnt ! Der Schrank ist traumhaft schön geworden und was stehen denn bei Euch schon wieder für Feiertage an ? Ich seh nur an Hasen da auf dem Weckerbild und Du wirst doch wohl nicht etwa für Ostern vordekorieren ?

    Isch habe schon laaange alles Weihnachtliche wech und es sind schon Frühlingsblümschn eingezogen, passend dazu hab ich heute veranlasst. dass ein Traktor des ganze Schneegedöhnse vor der Haustüre entsorgt, damit sich die Mämstin gleich frühlingshafter fühlen kann :-)

    Und ich froi mich unbändich, wenns bei Euch Mandscha gibt (ohne zweites D!!!) und es euch schmeckt. (Geschmocken hattete) obwohl so a schweizer Raclette auch nicht zu verachten ist ! Is noch was da ???

    Und tröste Dich, ma chere, mir fehlen irchendwie auch ständich Stunden und ich kann nachts net einschlafen und steh dafür früher auf....

    Ich wünsch Dir eine herrlich schöne und zeitreiche (?) Restwoche !

    Dicker Knotsch an Dich und das Getier !
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Hummelchen,

    der Tag hat mit 24 Stunden definitiv zu wenig Stunden - stelle ich auch immer wieder fest. Meine to-do-Liste wird auch ständig länger statt kürzer, seufz.
    Aber Dein Schrank ist wirklich schön geworden und Deine Dekorationen gefallen mir sehr - silbriges ist eben zeitlos schön.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Hummelchen,
    du hast wirklich keine Langeweile ;0)
    Und dann startest du gleich mehrere Projekte und sie gelingen dir ganz wunderbar!
    Der Schrank ist ja super schön geworden.
    Wo du Raclette erwähntest, dachte ich gleich : oh ja, hab ich auch schon länger nicht mehr gemacht und war gleich in Gedanken wann wir das in Angriff nehmen könnte,
    Laach, ich....gerade 1 Woche mit Smoothies und Wasa und dann die Kalorienbomben :0(... ach männooo.
    Aber bald.....jawoll!!!!
    Der Alltag hat einen wirklich verdammt schnell wieder ein.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Hummelchen ,
    seeehr schön wieder was von Dir zu hören !!!
    Der Schrank und die Lampe sind umwerfend schön ... wenn Du vielleicht mal keinen Platz oder verwendung dafür hast darfst Du Dich seeeehr gerne bei mir melden ;-)
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  7. Hey Hummelchen,

    gut wieder von dir zu lesen... Der Schrank ist der Hammer...Wie du das wieder hinbekommen hast.

    Was ist denn eine Mandschda... eine Suppe?

    Sei herzlich gegrüßt von

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Frau Hummel,

    hier war es heute auch ungemütlich, eher naßkalt, daher gefühlte 10 Grad minus ;-) ansonsten aber über Null! ... Bei uns trugen die Vögel neulich schon Nistmaterial zum Nestbau zusammen .... etwas früh freilich ...

    Die Ziffernblätter finde ich auch sehr schön. Wenn ich eine alte Uhr hätte, hätte ich aber doch Probleme damit, sie auseinanderzunehmen. Habe aber mal irgendwo gesehen, daß aus einer Auflösung Zifferblätter wohl aus einer Fabrikation stammten, die noch nie in Uhren gesetzt wurden. Nur unsereins kommt halt hier nie an so etwas heran ;-)
    Deine Lampe ist ja wundersüß! Und der Schrank auch ganz toll - erinnert mich nur wieder an meinen, wo noch der besagte Schriftzug drauf soll, den ich noch nicht kenne *lach*
    Aber zunächst müssen noch Kleinteile gestrichen werden. Mein letztes Regal hat mein Mann immer noch nicht an die Wand gehängt, jetzt muß ich wohl mal langsam Druck machen ;-)

    Hach, das mit dem Brocki und Lager kenne ich. Bei uns ist einer, da darf man nie ins Lager, die sind da ein bißchen eigen ;-) Selbst wenn man da die schönsten Dinge stehen sieht, darf man sie zu DEM Zeitpunkt nicht einmal kaufen ;-)
    Oh ja, Sago kenne ich gut!
    Als Kind gabs mal eine Suppe damit, die wollt eich partout nicht essen, weil ich das Wort damals einfach nicht mochte und die Kügelchen in der Suppe kamen mir suspekt vor *lach*

    Was meine Mutti betrifft, bin ich auch soweit sehr froh. Aber mit 81 ... da hat man eben doch bald jeden Tag Angst um sie ...

    Bei mir wars mit dem Karpaltunnel schon ganz arg, so daß ich kaum mehr handarbeiten konnte, zumal auch noch das Daumensattelgelenk beidseits Probleme machte. Die Hände wachten sehr lange gar nicht mehr auf ... Aber das hat sich jetzt so ziemlich wieder erholt. Da bin ich echt froh!
    So, jetzt muß ich auch gleich mal wieder was Anderes tun. Darf ohnehin wegen meiner HWS nie allzu lange sitzen.

    Ich grüß Dich ganz lieb
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhhhhhhhhhhh mein liebstes Hummelchen.. der Schrank ist ja wohl der Wahnsinn.. hab mich unsterblich verliebt... wow sag ich da nur..
    ich hoffe dir gehts soweit gut... der tägliche Wahnsinn hat wieder begonnen gel...aber so ist das Leben.. ich wünsch Dir und deinem Schatz eine suuuuuuuuuuuper tolle woche... Ganz viele Busserla zu dir in die Berge ;O))
    Deine Susi

    AntwortenLöschen
  10. Superschöne Bilder und Inspirationen schenkst Du uns wieder, Liebe Frau Hummel, da kann wirklich keine Langeweile aufkommen und grüss mir mal die Stubentiger, sie sind einfach zu süss!

    Lieben Dank auch für Deinen Blogeintrag. Klar, mach ich Dir auch gerne etwas "Spezielles, ganz Besonderes" nur für Dich :-))))).
    Und verschicken tue ich inzwischen um den ganzen Erdball, also auch in die Schweiz :-))))))
    Portokosten liegen so zwischen Euro 3,80 und 4,50.
    In meinem Profil findest Du meine Email, schreib mir doch einfach was Du Dir so denkst.

    Liebe Grüsse in die schöne Schweiz
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. liebste andrea,

    der schrank ist so toll geworden !..und was hast du für ein entzückendes häschen..glocke? alles so süsse sachen und mit auge und liebe dekoriert !..ich möchte dir noch auf deine e.mail antworten, nur die zeit am computer ist bei mir durch den kleinen niklas so begrenzt..aber ich komme bestimmt bald dazu !

    mit liebe
    barbora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    was für eine wunderschöne Lampe - ich mag es sehr, wenn Schattenbilder an die Wand geworfen werden - es ist immer wieder erstaunlich, was ein wenig weiße Farbe bewirken kann - die beiden Kätzchen sind ein so süßes Pärchen - ich wünschte, unsere beiden würden sich auch so gut verstehen -
    ich wünsche dir einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Jaja, Frau Hummel, die Zeit rast, wem sagst Du das.
    Der Schrank ist echt schön und die beiden Kätzchen..ich sag ja immer: Gemütlichkeit, Dein Name ist Katze.
    Lasse es Dir gutgehen...ein schönes WOe und lg von Luna

    AntwortenLöschen
  14. Hummelbrummelchen, de Liebe, auch ich bin eine Unkoordinierte, Kreative, Chaotische, Uhren-ohne-Zeiger-Mögende, deren Tag viiiiiel zu wenige Stunden hat. Drum bin ich zur Zeit auch so gut wie nie in Bloggetonien - nur jetzt mal wieder ganz kurz, und da musste ich auch auf einen flotten Sprung bei dir vorbeischauen, ein bisschen Mandscha naschen, Traum-Schrank und Deko bestaunen und natürlich die zuckersüßen Schlaf-Schmusekätzchen streicheln. Und dir geb ich noch eine dicke Umärmelung samt Küschelbüs, ehe ich weiter werkle... Auf bald, du Liebe, und ein schönes Wochenende! trau.mau

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Hummel,
    ich habe dir etwas auf meinem Blog hinterlassen,
    schau doch mal vorbei...

    GGLG, Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Meine allerliebste Hummel :-))

    Weißt Du, was ich jetzt gern machen würde? Mich auf den Weg zum schönen Hummelhaus machen und dort mit Dir ein deftiges Raclette geniessen!! Hach, das wäre doch wohl einfach klasse, oder? Menno, warum müsst ihr auch alle so weit wegwohnen :-(

    Allerliebste Grüße
    Angelina

    AntwortenLöschen