Mittwoch, 1. Dezember 2010

Leise,.......

...ganz leise rieselt nun auch bei uns der
Schnee,
meine Lieben,
und langsam aber sicher versinkt 
die Landschaft in der weissen Pracht!
Es ist einfach wundervoll, den Ausritt heute Nachmittag
durch den stillen, schlafenden Wald habe ich doppelt und
dreifach genossen..... Jetzt stellt sich doch allmählich die richtige
Adventsstimmung ein und ich habe es sogar schon
geschafft, (entgegen allen Befürchtungen!), 
das eine oder andere Eckchen in unserer Wohnung
festlich zu dekorieren.

Unseren Esstisch ziert dieses kleine Arrangement;
die Gugelhopfform hinten an der Wand könnte doch glatt
als "Vollmond über dem Wald" durchgehen, nicht ;o)))?


Die kleinen Spitztütchen sind selbstgebastelt, und der
arme Hirsch trägt leider nur noch das halbe Geweih-
unseren Mietzen-Nagetieren sei Dank......

Anstelle eines Adventskranzes gibt es bei uns einen
Advents-Setzkasten (da hatten Miss Biggi und ich wohl
die gleiche Eingebung....!)


....man findet auch ein Körbchen mit verschiedenen,
wunderschönen Bauernsilberstückchen.....


....und eine Cloche auf einem alten Zinntableau,
die ein paar Zapfen und einen silbernen Piepmatz beher-
bergt.



Aber auch dieser grimmige Kerl darf keinesfalls fehlen!



Mein Erzgebirge-Nussknackerkönig ist das einzige
bunte Teil in meiner Deko, und er gehört für mich unbe-
dingt zu Weihnachten dazu!

******


(Ausblick aus dem Hummel'schen Wohnzimmerfenster 
vorgestern Morgen; heute ist alles noch viiiiiiiiiiiel
WEISSER!!)

Euch allen wünsche ich sehr gemütliche, winterweisse und
seelenerfreuende vorweihnachtliche Tage;
ich melde mich bald mal wieder und werde in der Zwischenzeit
mitverfolgen, was ihr alle so treibt! ;o))))

Ganz herzliche Grüsse,
bis demnächst,

eure HUMMEL


PS: Beinahe hätte ich ihn vergessen, meinen kleinen
Adventswunsch:
Gibt es jemanden unter euch, der noch ein altes, nostalgisches
Taufkleidchen oder Babyschlüttchen übrig hat, das er mir 
verkaufen möchte? Ich finde hier nichts dergleichen und
hätte soooo gerne eines.....







Kommentare:

  1. Sehr schön Deine Weihnachtsdekoration ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu mein liebes Hummelchen..
    sind das schöne Bilder.. ich finde deine Deko soooooooooooooooooo schön.. genau mein GEschmack...
    wie gehts dir denn mit deinem Lädchen.. Ach Hummelchen stell dir vor wir haben soooooooooooooo viel Schnee.. Ihr sicher auch.. aber für uns ists total ungewöhnlich.. heute erwarten wir bis 25 cm Neuschnee ;o))
    Bussi Suserl

    AntwortenLöschen
  3. ..wunderwunderschön
    deine Weihnachtsdeko,

    LG
    agnes

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe,
    ja da war wohl schon jemand vor mir da und hat von unseren Unmengen an Schnee berichtet, es schneit und schneit, und das nicht nach dem Motto leise rieselt der Schnee.
    du hast wunderwunderschön dekoriert, richtig edel! Hirschvernarrt bin ich ja immer, und das mit dem halben Geweih wäre mir gar nicht aufgefallen.
    Was ist denn bitte ein Babyschlüttchen? hab das noch nie gehört, und damit schwindet natürlich auch die Wahrscheinlichkeit, dass ich so was besitze.
    Die Flohmärkte sind auch im Dezember, aber bei dem Wetter werden wir wohl eher auf die bretteln steigen.
    Sei du samt 4-beinern allerliebst gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ein Ausblick!!! Bei uns (obwohl im Flachland) siehts ähnlich aus, nur ohne die schööööönen Berge! Deine Deko ist wunderhübsch! Und einen Nussknacker hab ich auch. *lach*
    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Hummelchen , Deine Deko ist wunderschön !!! Besonders süß finde ich die Spitztüten !!!
    Bei uns in Bayern haben wir das reinste Schneechaos und es soll aber noch kräftig weiter schneien !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön dekoriert, es sieht soooooooooo gemütlich aus.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea
    deine Deko sieht ganz wunderbar aus und das Hirschlein sieht mit halben Geweih nochmal so schön aus;-) Bei uns ist auch eine wunderbare Winterlandschaft un dich hoffe es bleibt einige Zeit so;) Leider hab ich auch nur ein Taufkleid,momentan gibt es hier ja so gut wie keine Flohmärkte, ab Frühjahr sollte es aber keine Problem mehr sein eines für dich zu bekommen;-))
    eine schöne Adventswoche und
    ganz ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Weihnachtsdeko!! Und das halbe Geweih wäre mir gar nicht aufgefallen, hättest du es nicht erwähnt...
    Taufkleid habe ich nur eines hier, aber das möchte ich gerne behalten, da hänge ich dann doch dran...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  10. Hallööchen Andrea,
    ohh, das stelle ich mir traumhaft vor, durch einen verschneiten Winterwald zu reiten... herrlich, auch Deine Weihnachtsdeko ist genau nach meinem Geschmack. Auch bei uns "im Norden" versinkt alles in einer weißen Schneepracht... wünsche Dir entspannte Tage zum genießen,
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea, wunderschön, deine Deko und deine Spitztüten gefallen mir auch besonders gut! Meine Cloche habe ich mit zwei grossen Zapfen und einer Bauernsilberkugel dekoriert und das ganze auf eine kleine Schale mit Fuss gestellt; ich mag besonders die Dekorationen mit natürlichen Materialien. Dein Ausblick ist grandios und dein Ausritt durch den Winterwald stelle ich mir so richtig romantisch vor. Deinen Wunsch kann ich dir leider auch nicht erfüllen, wüsche dir aber besinnliche Adventstage und immer mal wieder ein paar ruhige Momente weg vom Weihnachtstrubel. Herzliche Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebes Hummelchen,

    du hast wieder so schön dekoriert...und so einen buten Nussknacker haben wir auch.

    Wie läuft's im Laden?

    Sei herzlich gegrüßt

    Anke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Andrea,
    heute habe ich mal wieder bissel Zeit zum stöbern und habe natürlich gleich mal bei Dir geschaut.
    Hihi...und was muß ich da lesen? meinen Namen.
    Wie schön das wir die gleiche Idee hatten.
    Wunderschön ist dein Setzkasten *eingerichtet*
    Ich muß Dir noch etwas sagen, was wir auch gleich haben. Nämlich einen Hirsch mit nur einem Geweih.
    Bei mir waren aber nicht die Fellnasen dran Schuld sondern der Hirsch war zu übermütig und ist aus dem Setzkasten gefallen. Dabei hat er sich das Geweih gebrochen. Muß ich mal ein Foto von machen.
    Deine übrige Deko finde ich auch ganz zauberhaft. Und die Aussicht ist einfach Weltklasse!

    Ich wünsche Dir herrlich weiße gemütliche Tage.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea
    wie immer wunderschöne Foto's mit noch schönerer Deko!!
    Den Schnee mag ich ja auch sehr, ist einfach in der Stadt nicht wirklich zu geniessen wie auf dem Land find ich. Habe ja immer noch ein bisschen Heimweh nach dem Engadin wenn's schneit.
    Geniess die Advendszeit!!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,
    was für ein herrlicher Ausblick aus dem Wohnzimmer-Fenster - der Schnee verzaubert das triste Grau - es ist schon lange her, dass ich Reiten im Schnee genießen konnte - es war schööön -
    mir gefällt deine Deko sehr - vor allem die Glocke und der Setzkasten sehen superschön aus - ich wünsche dir auch eine wunderschöne Adventszeit - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  16. liebstes hummelchen,

    dein ausblick aus dem wohnzimmerfenster ist ATEMBERAUBEND !! hach, kann jemand wohnen !
    und deine deko gefällt mir soooo sehr ! hätte ich nur mehr zeit zum dekorieren !..aber so freut sich mein auge wenigstens auf dem bildschirm !

    viele liebe grüße
    und ein schönes adventswochenende
    wünscht dir barbora

    AntwortenLöschen
  17. Meine liebste Hummel,
    nun komme ich endlich auch zu Dir. Und danke Dir zuallerst für Deine lieben Zeilen!!! Von meiner Kur aus kam ich kaum ins Internet, der Internet-Stick brach immer bald schon ab, da war keine gute Verbindung. Und nun bin ich froh, wieder daheim zu sein, wenn nun auch verfrüht.

    Nun kann ich endlich Deine schönen weihnachtlichen Dinge bewundern. Wie schön, daß Du es doch noch geschafft hast mit der Weihnachtsdeko. Der Hirsch wirkt dadurch eben um so lebensechter - denn in Natura stoßen sie ihr Geweih schließlich auch manchmal asymmetrisch ab ;-)
    Wunderschön hast Du alles arrangiert!

    Einen Adventskranz habe ich auch nicht, eher ein Gesteck, wenn man das so nennen kann ;-) Ansonsten habe ich in diesem Jahr auch noch nicht viel gemacht. Da war zu viel passiert innerhalb kurzer Zeit in letzter Zeit ... Dein Setzerkasten ist jedenfalls sehr hübsch - eine tolle Idee! Und läßt sich auch vor allem mal eben schnell zur Seite räumen, wenn man den Platz anderweitig braucht.

    Mit den Zapfen erinnerst Du mich an was - aber bei uns liegt gar nicht mal so wenig Schnee, die sind jetzt alle zugedeckt und ich bin ja eigentlich so eine Frostbeule ... muß mit Thermohosen, Wollunterhosen und Nierenwärmer und noch mehr Oberklamotten darüber rausgehen. Obwohl - heute Morgen wars doch sehr schön malerisch in der Morgensonne! So richtig erholsam. Und so dick eingemummelt geht es dann auch für mich. Ansonsten bin ich ja eher ein Sonnenkind. Meine südländischen Gene ...

    Deine Aussicht ist auch wunderschön! Der Berg hat bestimmt einen Namen, wenn Du ihn verraten magst? - Ganz so hoch ist unser Berg hier leider nicht - aber die Aussicht kommt mir oft wie am Meer vor, weil man den Horizont von oben her sehen kann.

    Ach und ich freue mich so sehr mit Dir, daß Dein Schatz jetzt auch so langsam in Weiss anfängt zu denken :-) Mein Mann ja auch so ein bißchen - wenn er manches auch spinnert findet *lach* - so findet er doch die weissen Schränke optisch deutlich viel schöner als die antikgrünen. Und ich bin auch sehr froh, daß er die paar Sachen schon geweißt hat. Es gibt noch manches andere, aber das schaffen wir vor Weihnachten doch nicht mehr. Und - ja - ich war am 1. Advent zuhause - nicht nur zum Backen - doch danach mußte mein Mann mich dann doch schon bald heimholen ;-)

    Oh oh, ich würde Dir sehr gern helfen, aber an Taufkleidchen besitzen wir nur mein altes und das selbstgehäkelte (von meiner Schwester) für meinen ersten Sohn. Das sind Andenken ... aber sie wären auch sicher nicht alt genug ;-) Solche Dinge findet man bestimmt heute nur noch extrem selten. Schade, ich hätte Dir gern geholfen, werde aber meine Augen aufsperren, wenn mir mal so etwas begegnet.

    Nun drücke ich Dich ganz herzlich und wünsche Dir auch mit Deinem Laden weiterhin so viel Erfolg wie bisher, ganz herzlich
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Ach Hummelchen,
    bei dir sieht es so herrlich festlich aus und dann DIESER Blick aus dem Fenster.............ein absoluter Traum!!!!!! Und tausend Dank, für all deine süßen Zeilen, du bist soooooooo ein Schatz............ich muss jetzt schnell an den Frühstückstisch düsen - ich drück dich und gib all deinen süßen Tieren ein gaaaaaaaanz dickes Busserl von mir!!!!!! Einen himmlischen Adventssonntag und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    PS: Schade, dass grade kein Flohmarkt ist - ich werd im nächsten Frühjahr die Augen für dich offen halten.......solche Kleidchen gibt´s leider nicht so oft!!!!

    AntwortenLöschen
  19. Wertigste Hummelfrau,

    aba selbstvaständlich ist der Nasenwärmer Eroddisch ! Was denn sonst ???

    Und es ist mit Verlaub auch kein Wunder, weshalb Sie Eisbeine haben, wenn Sie ohne Socken in dieser Kälte rumlaufen !!!

    Übrigens find ich das ganz arg lieb von Dir, dass Du den Tierschutzverein beschenkst und die NebenStallOmi !!!

    Ich froi mich auch immer ganz sehr arg mit, wenn ich schenke, denn ich male mir dann immer die Überraschung aus und froi mich über die Froide, die ich damit hoffentlich in die Welt bringe :-)

    Genaugenommen, schenke ich also aus ganz egoistischen Gründen :-))) Aber es macht mir eben solchen Spaß !

    So, nun kleb ich hier schon wieder lange fest und darum begeben ich mich auf die Kautsch zum Gatterich, der sich sicher sehr über Deine Geneseungswünsche froien tut, aber erst muss ich was zum Futtern machen und ihn mästen :-)

    Hab einen kuscheligen Ahmt liebste Andreaaaaa

    Eve

    AntwortenLöschen