Sonntag, 27. Juni 2010

MIT 8,7 TONNEN......



....sind wir gestern durch die halbe 
Schweiz gekarrt,
meine Lieben!!
Wir haben, wie jedes Jahr, meine 3 Pferde und
mein Eselchen auf die Sommerweiden im Jura
gebracht, wo sie jetzt, zusammen mit 60-70 anderen
Pferden, 10 Wochen lang Freiheit und Abenteuer
geniessen dürfen!

So sieht das aus, wenn wir uns auf die Strecke begeben:


Am Tag vorher wurden die Hufeisen abgenommen,
und ich glaube, da spannen sie immer schon, was los ist.
Samstag um 8 Uhr früh haben wir die Jungs in zwei Hänger verladen
(alle sind ganz brav und ohne zu zicken eingestiegen, sogar mein
Eselchen- das will was heissen!!) und sind losgefahren.

Bei der Ankunft im Jura ist die Aufregung dann immer gross,
die Jungs können es gar nicht erwarten, die Weiden zu erkunden.


(Nein, der nette junge Mann im Hintergrund ist NICHT mein
Honeybunny- der hängt hinter der Kamera! ;o)))  )



"Also Tschüüü-hüüüs, 
wir sind dann mal weg!!"


"Hey, wartet, ich komm' doch auch mit!!"


Die Pferde haben endlos Platz hier, die Weiden sind
RIIIIESIG, es hat Wald und enorm grosse Bäume, wo sie sich
bei Regen unterstellen können....


Seht ihr die 3 kleinen Punkte dort auf der Anhöhe??
Das sind meine 3 Grossen....


Ali hat auch schon wieder eine Truppe
"Bodyguards" um sich geschart.... Ihm wird jedes Jahr
ganz viel Aufmerksamkeit geschenkt von Seiten der
schon anwesenden Pferde! Er kann sich immer gar nicht
retten vor soooo viel Zuwendung, hihi!!



Aber schon sehr bald kehrt Ruhe ein, und die Pferde tun das,
was Pferde am liebsten tun......




Nachdem wir uns davon überzeugt hatten, dass alles
ok ist, gab's noch ein bisschen

KNOOTSCHEN....



und KNUDDELN.......





...und dann konnten wir beruhigt den Heimweg antreten.
Wir wissen, dass die Jungs die kommenden Wochen so
richtig geniessen werden, zufrieden und ausgeglichen wieder nach
hause kommen, und in der Zwischenzeit kehrt auch im
Hause Hummel ein wenig Ruhe ein.
UND: Ich werde soooo viel Zeit haben zum
WERKELN, BASTELN, HANDARBEITEN UND
WASWEISSICHSONSTNOCHALLES!!

******

Also zum Beispiel auch dafür:



Dies ist meine 2. Auftragsarbeit, ein Geschenk zu einem 
30. Geburtstag. Aus "Eiche brutal" wurde "Shabby total",
und auf Wunsch der Auftraggeberin kam eine 30 und der
Zauberspruch von Mary Poppins auf das Möbelchen,
weil das Geburtstagskind ein Fan von Disney-Filmen ist.





Wie gefällt euch das??
Ich mag diese Schriftzüge sehr, und wer weiss-
vielleicht räumt sich das Zimmer, wo das Möbelchen 
zu stehen kommt, auch irgendwann von alleine auf??
;o))))

******

So, und jetzt werde ich mal ein bisschen basteln,
oder in den Garten gehen und lesen,
oder mich an den See setzen,
oder.......


Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag
mit allem, was euch glücklich macht;
startet gut in die neue Woche (oder in die
FERIEN- die gehen ja jetzt überall los!!)

Ganz herzliche Grüsse,

eure Hummel

******

Kommentare:

  1. Liebstes Hummelchen,
    ich beneide dich aus tiefstem Herzen......du konntest das Eselchen knutschen (seufz) - ach, deine Jungs werden einen himmlischen Urlaub verbringen.......welch ein Paradies!!!!! Du wirst sie bestimmt sehr vermissen, aber wie ich sehe wird dir auf jeden Fall nicht langweilig ;)) - das Kommödchen ist traumhaft schön geworden!!!!! Ich bekomm heute auch eins - mein Liebster baut es gerade auf ;)).......mehr demnächst!!! Muss mich beeilen, heute wird lecker gegrillt (Sheila wartet schon ;))........ein herrliches Wochenende voller Glück und Sonnenschein, Busserl an die Mädels,

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade.......und tausend Dank, für deine süßen Zeilen - freu mich immer riesig darüber!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebstes Brummelchen,

    juhuuuuuuu endlich Ferien, Freiheit, Faulheit, Sommer !!!!!!!!!!!! Das ist klasse sowohl für Deine Jungs als auch für Dich !!! Es sieht wirklich himmlisch im Ferdeferiencamp aus ! Erst dacht ich, der arme Ali ist da ja der Außenseiter mit seinen kurzen Beinchen, so wies ausschaut, isser ja wohl eher der Leithammel, äh, Leitmuli, Moped ? Nein, ich weiss, der Leitwolf. Jedenfalls gehts denen da ja richtig prächtig und ich hoffe, dass Du Dich erholen kannst und auch mal faul bist.

    Dein Schränkla ist zauberhaft im wahrsten Sinne, den Spruch magich auch dodal gerne, aber der hätt fürs Schränkla scho a weng kürzer sein dürfen ;-) Du hast die Schrift wunderbar akkurat draufbekommen und irgendwie hab ich im Gefühl, dass Du in Deinen Ferien noch mehr Aufträge mit Schriften bekommen wirst :-) Aber ich hoffe, dass Du wenigstens draußen inner Sonne werkeln kannst.

    Ich wünsch Dir einen wundervollen Sonntag und knootsche Dich auch feste !
    (Die Schmusebilder sind herrlich!)

    Deine Eve, die jetzt den Garten ausputzen geht.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea-Hummelchen,
    ich finde es ganz zauberhaft wie dein Ali auf der Weide das Kommando angibt :-))) Der süße kleine Kerl! Ich hätte ja im Auto schon Sehnsucht nach meinen Süßen :-)
    Das Schränkchen ist soooooo schön !!!
    Ich wünsche dir einen Schönen sonnigen Sonntag und eine tolle "freie" Zeit! Bei uns sind erst Anfang August Ferien.
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Hummel,
    bei diesem idylischen Plätzchen kann ich es mir vorstellen, dass die beiden sich wohlfühlen....da ist ja ohne Ende Platz zum Galoppieren.
    Das Schränkchen ist Dir wirklich gelungen....die Schriften finde ich auch sehr, sehr hübsch...tolle Idee!
    Einen schönen und herrlichen Tag wünsche ich Dir und laß es Dir einfach gut gehen!
    GGLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  5. Was für schöne und so friedvolle Bilder!
    Ich mag Pferde sehr, aber meine Ängste ihnen gegenüber habe ich nie abgelegt.
    Dadurch, daß ich ohnedies nie Gelegenheit habe, mit ihnen zusammen zu kommen, ist das auch okay.

    Beneidenswerte Pferdefreiheit!
    Und Eselchen ist auch gut aufgenommen worden.

    Sie werden Dir wohl trotz aller Deiner Hobbies dehr abgehen, denke ich, Frau Hummel.

    EInen schönen Sonntag..lg Luna

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn ich weiß, dass sie es dort totaaaal schön haben und es in vollen Zügen genießen werden, ich glaube, mir würde das ein oder andere Tränchen beim Abschied nehmen über die Backe laufen ...

    Aber hey! Sie freuen sich riiiiesig - das sieht man auf jedem einzelnen Bild! Also schnief und weg ;o)

    Und jetzt wird bei Dir gestrichen was das Zeug hält, gebastelt und gewerkelt - da bin ich ja mal gespannt!!

    Ich wünsch Dir jedenfalls ganz viel Spaß dabei!

    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    Deine Pferde haben es ja richtig gut getroffen!! Viel Spaß beim Werkeln,

    liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    so was von Lebensfreude - mit vollem Galopp auf die Wiesen - und dann mal Wälzen - und sich rundum wohlfühlen...
    dein Schränkchen ist soooo schön geworden - der Spruch gefällt mir - grins - und die Schrift ist total schön - tolle Idee - dann mal viel Spaß beim Werkeln - (sie kommen ja bald wieder!) nicht traurig sein -
    hab einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea, tolle Bilder! Herzallerliebst deine 3 galoppierenden Pferde und dann das Eselchen das hinterher rennt... und dann habe ich gerade noch dein neues Schränkchen entdeckt (vielen lieben Dank für deine Werbung). Ich komme im Moment auch nicht soviel zum Bloggen und zum Anschauen noch fast weniger. Ich wünsche dir eine gute Zeit. Herzliche Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Liebes Hummelchen... bei Dir Pferd, Esel, Maus... Hund, Affe.. ach egal sein.. das ist mit Sicherheit ein Traumleben... Deine Tiere können sich soooooooooo glücklich schätzen dich als Fraule zu haben.. du bist die Beste ;O))) a ganz dickes Busserl dei Suserl

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Liebe,

    das schaut ja geeeeeeeeeeeeeeeenial aus!!! Wow... habens Deine Süßen gut! Diese Weiten- einfach irre. Ich glaub meine hätten sich nicht nochmal nach mir umgedreht, sondern hätten ordentlich Kettenfett gegeben ;o)
    Ich wünsch Dir eine tolle Zeit mit ganz viel Ruhe und Spaß an allem, wozu Du sonst nicht kommst.

    *Knuddel*
    Angelina

    AntwortenLöschen
  12. Deine Pferde inkl. Eselchen sind wunderschön! Ich find´s ganz klasse, das deine Süßen so tolle "Ferien" verleben dürfen. Prima das auch du dadurch ein wenig mehr Zeit hast den Sommer zu genießen und so tolle Sachen , wie das kleine Schränkchen fertigstellen kannst. Übrigens, die Latzhose steht dir richtig gut, wie so eine süße Farmerin von Sarah Kay. Ganz viele liebe Grüße sendet dir
    Quincy

    AntwortenLöschen
  13. Finde ich toll das Deine 4-Beiner in dei Ferien dürfen. Ich kenne das noch aus meiner Kindheit aber mit Rindern von meinen Grosseltern, da durften die Rinder immer in die Ferien in die Berge.
    Das Schränkchen ist super schön geworden und der Spruch in der Schrift ist ja auch super.
    Dann wünsche ich Dir eine werkreiche Zeit so Ohne Deine Pferde, es werden sicher ganz viele schöne Sachen entstehen, die dann vielleicht auch am Flohmarkt zu sehen sein werden. Habe mir den 28.8. im Kalender schon angemahlt und meinem lieben Mann schon selisch und moralisch darauf vorbereitet das er dann mit seiner schwangeren Bergente nach Sarnen muss:-)))
    schöne Woche
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea
    ist das schön das deine Pferde Urlaub machen dürfen,wenn man sieht wie sie da über diese große Weide laufen dürfen und welchen Spaß sie haben,obwohl du sie bestimmt sehr vermissen wirst und dein Esel der ist ja sowieso mein Liebling (ich hätte auch so gern einen leider ist es nicht möglich) aber wie ich sehe bist du voll beschäftigt deine Kommode ist wunderschön geworden und er Spruch ist ja traumhaft hast du ihn aufgemalt? Da kann ich dich nur bewundern dafür,ich bin zur Zeit eher fauler und geniesse einfach den Garten..))
    gan ganz liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,

    das finde ich ja toll, daß Deine Pferde und das Eselchen auch Ferien haben und die Fotos zeigen, wie sehr sie sich darüber freuen! Hm, vielleicht hätte ich in unserer Scheune kein Gartenzimmer sondern eine Pferdebox einbauen sollen? Ich war immer sehr gern im Pferdestall 8ich wohnte als Kind direkt neben einem) und bis zu meinem Umzug in den Schwarzwald bin ich auch reiten gegangen.

    Die Fotos, die Dir gefallen haben, wollte ich eigentlich in einem ganz anderen Post verwenden. Sie sind vor Wochen auf unserem alten Friedhof hier entstanden. B.T. ist nicht die erste, die heimgegangen ist, seit ich im Heim arbeite - es tut immer ein bißchen weh und bei ihr etwas mehr. Es ist schwierig, das nicht so nahe an sich heranzulassen, dazu bin ich wohl zu emotional. Erschrocken hat mich, wie schnell ihre Spuren verschwunden waren, das ist so traurig.
    Wenn ich manchmal so höre, über welche Problemchen und Pickelchen sich manche Leute ärgern, denke ich mir desöfteren: euch nehme ich mal mit ins Heim oder ins Krankenhaus und dann schauen wir nochmal, ob eure Problemchen wirklich so schwerwiegend sind.

    Hab schöne Ferien,
    ganz liebe Grüße,
    Tanja (wieso hab ich eigentlich nie Urlaub, grr)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Andrea-Hummel,
    was für eine traumhafte Gegend! Diese Weite! Und die hübschen Pferde! Da wär ich jetzt auch gern!!!
    Ich stelle mir das ähnlich wie mit Kindern vor - wenn sie erst einmal fort sind, bekommt man doch Heimweh nach ihnen ...

    Das Schränkchen ist wunderschön geworden! Wo bekommt man denn solche Schriftschablonen??

    Nun wünsche Dir schöne Ferien mit ganz viel Zeit für Dich selbst, zum Relaxen und allem, was Dir guttut - will jetzt auch ganz schnell wieder raus an die Sonne.

    Liebste Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,siehst Du Wunder gibt es immer wieder mit unserer Email!Also Du hast sehr schöne Pferde und das Eselchen ist gaaaanz süüüüß!Klasse das sie nun mit anderen zusammen kommen...bei einer so großen Weide.Dein Schränkchen ist gaaaanz toll geworden...darf ich Dich fragen wo Du die Schriften her hast!?!?
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  18. Liebes süßes Hummelsche! Das sind ja Wahnsinns-Bilder von Freuheit und Lebenslust. Du sagst zwar "Mopeds" zu deinen Lieben, aber in Wahrheit sind sie echte "Easy Rider"!!! Toll, dass eure Pferdls diese wunderbare Möglichkeit von euch erhalten (das Gefährt dazu sieht ebenfalls nach Wahnsinnshammer aus!) und toll auch, dass auch das Eselchen sich in der Pferdegesellschaft offenbar wohl und willkommen fühlt! Wunderbare Aufnahmen, schön außerdem, mal dich wieder zu sehen - und ich sag's nochmal: der Haarfarbton heißt nicht grau oder friedhofsblond, "Die Farbe ist Blond. Asch-Blond." (Das musst du jetzt mit cooler James-Bond-Stimme im Hinterkopf lesen!!!)
    Und deine Kommode! Die hat wahrscheinlich einen Jubelschrei verursacht, den man noch bis zu deinen Pferden hören konnte - wunderwunderwunderschön in shabbyweiß mit Zauberschrift! Und ich glaube, ich weiß ziemlich genau, wie brutal-eichig dieses Kastl vorher ausgesehen hat. Da war wohl bei der Verwandlung auch pure Magie im gang!!!
    Ich wünsch dir eine wunderschön relaxte pferdefreie Zeit (ist wohl ungefähr so wie wenn die Kinder auf Ferienlager fahren ;o) - zwar mit Sehnsucht, aber auch mit mehr Freiheit verbunden) - und auch ich genieße bereits meine Freizeit. Ich lass mich im Büro nämlich nimmer schlappmachen. Werde dir demnächst per Mail mehr erzählen, aber hab im Moment eine lange Liste von "Wer noch Fotos oder Mails von mir kriegt" - es dauert also wohl noch ein bisserl... :o)
    Drück und knutsch und alles Liebe, trau.mau

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Hummel,
    ist das eine wundervolle Geschichte mit deinen so hübschen Gesellen, man vergisst glatt, dass es sich um einen Abschied auf Zeit handelt. Aber auf jedem Bild mit Dir sieht man die Bindung zu Dir, ich weiß nicht, ob dir das auffällt, aber ich finde es enorm !!!
    Ach ja, und du wirst lachen erst letzte Woche habe ich mit meiner Tochter etwas in Erdkunde über´s Jura gelernt, aber frag bloß nicht nach ;O)
    Dein Kastl ist mal wieder ein Hammer, so exakt, einfach klasse ! Es ist bestimmt supergut angekommen.
    Jetzt wo du ein bißerl mehr Zeit ahst sind wir alle hier natürlich auf die nächsten Projekte gespannt ;O)
    Genieße die Zeit, erhol Dich, wobei wozu? du schaust aus wie das blühende Leben ;O)
    Eine herzlichste Umarmung
    schickt
    dir
    Gabidein

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,
    liebes Bommelchen,

    wie schön haben es Deine "Großen" da. Das kann ich mir gut vorstellen, dass sie da "ab und weg" sind ;-)))

    Ja bei uns ... es hört nicht auf ... am Montag hat meine "Kleine" den nächsten Arzttermin. Und ich hab Angst davor. Es wird wohl so sein, dass sie ... operiert werden muss. Und davor hab ich große Angst. Um sie ... Ich mag gar nicht darüber nachdenken. Viele hier denken vielleicht, dass ich eine "treulose Tomate" bin, weil ich gar nicht mehr in den Blogs kommentiere. Aber weißt Du, ich kann im Moment nicht "plaudern". Aber Dir wollte ich unbedingt antworten. Ich freue mich immer, wenn ich einen Kommentar von Dir bei mir lese!!!!!!!

    Ähm ... hast Du was von Momo gehört? So weit ich mich erinnere müsste sie jetzt Anfang Juli den Termin bei der Kernspin haben? Ich hoffe ihr gehts gut!!!!

    Liebe Grüsse und eine dicke Umarmung schickt Dir
    Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Hihi, prima ich glaube du kannst Gedanken lesen, die Frage nach den Schriftzügen lauerte schon immer in mir :O) Danke das du, wenn auch ungewollt meine Neugier gestillt hast!! Liebste Grüße deine Quincy

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Andrea,vielen Dank für Deine Antwort!!!
    GLG.Diana

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebe Andrea,
    überredet! Jetzt hab' ich doch wieder gepostet *lach*
    Eigentlich gäbe es so viel, und früher ging das auch alles viel viel schneller, als wir noch woanders wohnten und ich eine ganz schnelle Internetverbindung hatte. Das ist der Nachteil hier am Landleben, wo die Zuständigen es nicht einsehen, uns schnelleres Internet zu ermöglichen. Naja, es gibt Wichtigeres ... aber wenn man es mal anders gewöhnt war ists schon eine Umstellung ...

    Na, das kenne ich, aufräumen, putzen .... und das am freien Tag ... Zuhause "sieht" man eben mehr, als wenn man oft unterwegs ist ;-)

    Das mit den Schablonen finde ich ja eine tolle Sache, daß Du die Möglichkeit ganz in Deiner Näher hast!!! Ich hatte schon überlegt, wo ich so eine mal herbekomme, wenn ich einen Schrank im Wohnzimmer später mal weiss streichen werde. Aber der ist ziemlich groß und das dauert ... deshalb habe ich das Projekt vorläufig in die Zukunft verschoben - nächstes Jahr oder im Winter ... Fertigt der denn auch Schablonen für andere an und was würde er denn dafür nehmen? Obwohl - ich weiß bis jetzt nicht einmal, was ich da draufhaben will auf den Schrank, aber dass da ein Schriftzug drauf soll, das weiß ich zumindest. :-)

    So und jetzt gehts wieder raus - es gibt hier so viel zu tun. Gestern war ich den halben Tag unterwegs, da schafft man ja zuhause nix. Und hier weht heute ein laues Lüftchen, dabei geht Gartenarbeit ganz angenehm. Ich bin aber sonst auch ein Sonnenkind. Nur sehr große und noch feucht-schwüle Hitze ist zum Arbeiten zumindest denn doch nicht so angenehm.

    Ich drück' Dich auch und wünsche Dir noch einen herrlichen Ferientag.
    Sara

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschöne Bilder!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir,
    viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Guten Morgen, meine Liebe!
    vielen lieben Dank für all Deine Mühe!!!!!
    Das hört sich wirklich überaus günstig an. Was oder wer ist denn "JdL", wenn ich fragen darf?
    Ich kenne sonst niemand, wo man sich Schablonen fertigen lassen könnte oder welche Firmen so etwas machen. Vielleicht Stempel-Firmen? In unserer Stadt gabs mal so ein Stempelgeschäft, die fertigten zumindest Stempel an...
    Jetzt habe ich aber noch einen Zeitungsständer gefunden *nicht lachen!* - da sollen unsere Zeitungen später mal rein ;-) Aber zuvor wird er ... na, Du weißt schon .... :-) ... weiss!!!
    Und da dache ich mir, könnte ich ein Schriftzug drauf, nämlich ganz banal Zeitungen - damit meine Männer die auch nicht übersehen *kicher* - die sind nämlich optisch ein bißchen blind. Und wenn "Zeitungen" draufsteht, erkennen sie vielleicht eher, daß da auch tatsächlich welche drinnen sind :-) Demnächst zeig ich das Teil mal, wenn ich mein Regalchen fertig habe. Kam in den letzten Tagen wieder mal zu nichts.
    Ich wünsch' Dir viel Sonnenschein, aber keine zu große Hitze und einen herrlichen Tag.
    Drück Dich und viele liebe Grüße
    Sara
    Sara

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Hummel,
    das ist tatsächlich ein Geschwirre, wie im Bienenstock oder so :-)
    Ach soooo Jeanne d'Arc Living - ja, da habe ich nicht geschaltet, aber die kenne ich auch noch gar nicht lange, erst durch die Blogs ;-) Kannte nur Living at home *lach*
    Aber guck mal, da habe ich eben auch mal reingeguckt
    http://www.livingathome.de/blog/2010/06/bauholz-design-neue-mobel-aus-alten-holzern/

    Nee, JdL hab' ich jedenfalls noch nie gelesen. Gibts da, wo ich wohne auch nicht, nur in der City und da komme ich nicht soo oft hin, bestenfalls noch am Bahnhof. Denn teurere Magazine gehen bei uns auf dem Dorf oder in den Wohnvierteln nicht so. Hier gibts auch kein "Psychologie Heute" und Ähnliches. - Heute muß ich aber zufällig mal zum BhF und dann werde ich gleich mal danach Ausschau halten.
    Es gibt ja so viele schöne tolle Hefte, auch Landleben & Co. und ich kauf mir ab und an mal das Eine oder Andere.
    Liegestuhl - Baum - da sagst Du was ... und wenn ich immer so könnte, wie ich wollte.... heute hats gerade mal für ein Viertelstündchen in der Hängematte gereicht. Es gibt einfach immer zu viel zu tun ... Nun muß ich aber gleich wieder los mit meiner Mutti etwas erledigen und dann ist es auch schon wieder Abend, wenn ich heimkomme.
    So eine alte Wein-Holzkiste suche ich auch schon seit Äonen - ist hier einfach nicht zu kriegen!

    Dein nächster Post ist aber noch nicht online, oder?

    Hier ists auch ziemlich warm, 31 Grad, (Höchsttemperaturen 34 Grad!!!) aber wir haben Wolken, es ist also nicht unerträglich schwül oder so.

    Bis später dann, ich muß mich jetzt beeilen, Ciao
    Sara
    (das mit dem Namen 2 x war aber keine Absicht ;-)

    AntwortenLöschen
  27. *hihi* Putzig wie der Esel vor den Pferden herläuft.^^ Schön sind sie, die drei Großen. :-) Und in einem tollen Urlaubsparadies. :-)

    Das Schränckchen ist total schön geworden. Enorm wie man Dinge durch Farbe und Phantasie verändern kann.^^

    AntwortenLöschen