Freitag, 2. April 2010

GRÜSSE VOM OSTERHASEN!


Auch ich möchte es 
nicht versäumen.......

euch allen, meine Lieben, ein besonders gemütliches,
fröhliches und erholsames Osterfest zu wünschen;
geniesst die freien Tage und lasst die Seele baumeln!
Dieser kecke kleine Hase ist wieder erwarten kein
"Einohrhase", nein, sein zweites Hörorgan hängt 
schon etwas müde runter; wahrscheinlich ist das
Eierbemalen und -verstecken doch anstrengender,
als man annehmen könnte... ;o))


Und endlich, endlich ist auch mein kleines
Schränkchen fertig geworden. Wir hätten 
ja eine voll eingerichtete Werkstatt zur Ver-
fügung; Frau Hummel aber werkelt lieber
in der Küche rum und veranstaltet dabei regel-
mässig ein kleineres Chaos! Herr Hummel sieht darüber
grosszügig hinweg und sorgt höchstens 
dafür, dass sich Frau Hummel nicht mit der Bohr-
maschine und ähnlichen Dingen  
in Lebensgefahr bringt.....


Aus einer alten Schublade (erkennbar am Griff, den ich 
absichtlich auf der einen Seite belassen habe)
entstand dieses kleine  Schränkchen für unseren Flur, 
in welchem nun alle Dinge verschwinden, die sonst 
in der Gegend rumfliegen: 
Sonnenbrillen, Schlüsselbunde, Handys....
Das Regal, welchem ursprünglich dieser Zweck zuge-
dacht war, findet nun anderweitig Verwendung!



Zur Dekoration habe ich flugs noch eine kleine Karte
gebastelt, die von einem Blumenigel gehalten wird.
Das Bild dieses kleinen Mädchens mit Puppe hat es
mir einfach angetan!


Und guckt:
Nachdem ich schon gedacht hatte, dass aus
den Glockenreben, die ich angesät habe, nichts wird,
lugten plötzlich doch kleine Pflänzchen aus der Erde,
die nun in rasantem Tempo wachsen; sie schiessen
richtiggehend in die Höhe!
Na, da ist ja die Berankung der Spaliere an unserer
Loggia gesichert! 
Die Pflanze macht wunderschöne, grosse blaue
Blüten - ich bin gespannt, wie sich die Pflänzchen
weiterentwickeln!



Also, meine Lieben:

*
******* 
******************
FROHE OSTERN!!!
******************
*******
*

und ganz herzliche Grüsse,

ANDREA

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    Die Idee mit der Schublade ist ja supergenial und sieht klasse aus!

    Das Chaos in der Küche trotz Werkstatt, kenne ich nur zu gut.(mein Mann leider auch, der ist aber irgendwie nicht ganz so gnädig)Ist mir aber egal *grins*
    Ich wünsche Dir und Deinem großherzigen Göttergatten, sowie dem müden Häschen ein frohes und gesegnetes Osterfest!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. auch Dir, liebe Andrea, wünsche ich ein frohes und gesegnetes Osterfest. Hab eine wundervolle Zeit mit Deinen Liebsten.
    Dein Wandschränkchen gefällt mir ausgesprochen gut. Tolle Idee, so eine alte Schublade zu einem Wandschränkschen zu verwandeln. Wäre ich nicht auf die Idee gekommen.
    GGLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Andrea,
    ich wünsch Dir wundervolle Ostern und natürlich deiner Familie auch... hab dich heut schon sehr beneidet... bei so einem Frühlingswetter ist es sicher besonders schön im Wald zu reiten und die Vögel zwitschern ja im moment besonders schön...Deine Bilder sind super schön....einen noch gaaaanz kuschligen Abend und gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Du warst wieder fleissig und hast ein Schränkchen geweißelt. Habe ich es mir doch gedacht. Auch wieder klasse geworden. Sieht so richtig schön shabby aus.
    Liebe Andrea, Dir und Deinen Liebe wünsche ich ein frohes Osterfest.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Saaali, liebstiges Hummelchen! Wau, da warst du aber wiedermal erstens fleißig und zweitens kreativ! Eine ganz ausgesprochen geniale Lösung für ein Schränkchen, das Dinge beherbergt, "die sonst in der Gegend rumfliegen"! Ich finds auch gut, dass du den Griff belassen hast! (Außerdem beglückwünsche ich dich zu Herrn Hummel, der nicht mault, sondern Leben rettet!)
    Das Mädelbild ist wirklich unwiderstehlich - und der Hängeohrhase übrigens auch! Und für deine Blümchen wünsch ich weiterhin wunderbares Gedeihen!!! :o) Ganz liebe Osterküschelbüschelchen und auf bald, tschau.trau.mau
    PS: Ich glaube, die Austriapost hat's in die Schweiz wirklich gemächlich angehen lassen. Nur Frau Pückpück war relativ schnell in Klein Gallien, aber die hat sich ja offenbar selbst postalische Priorität verliehen ! ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Hummel von und zu Summbrumm, ich glaube, jetzt haben wir einander so zirka gleichzeitig geschrieben. Und nun eile ich dir noch schnell zu Hilfe, was das "Schreiben wie ein Hahn am Mist" betrifft. Möglicherweise handelt es sich dabei wirkloich um einen ziemich österreichischen Ausdruck, ich weiß es leider nicht. Wir können ja Eve mal fragen, ob sie wußte, was das heißen soll. Hierzulande ist es jedenfalls ziemlich gebräuchlich für: Jemand schmiert, hat eine üble Klaue, eine unleserliche oder zumindest unschöne Schrift... Tja, manchmal bräuchte man wohl Google Translate "Österreichisch > Schwyzerdytsch" (und umgekehrt) ;o)
    Drückedüdrück, trau.mau

    AntwortenLöschen
  7. Ja, der Ausdruck, den unsere rostige Traude beschreibt, ist sicher ein österreichischer Ausdruck, hier weiß manm, was gemeint ist.
    Niedlich finde ich Dein Haserl, das regal ist außergewöhnlich und gefällt mir sehr.
    Und Deine Babypflanzerln versprechen auf jeden Fall viel Gutes (ähnlich sehen meine Orangen"bäumchen" aus...aber die sind seeeeehr entwicklungslangsam).
    So, liebes Hummelchen, nun wünsche auch ich Dir...doppelt hält ja besser...nochmals ein schönes Osterfest!
    Schön, daß Du nochmal eine Bloggerrunde gedreht hast....österliche Grüße...Luna

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebste Andrea,
    du bist eine wahre Künstlerin - das Schränkchen ist soooooo wunderschön.......mein ganz großes Kompliment!!!! Und einen grünen Daumen hast du auch noch (kann ich von mir nicht so behaupten ;))!!! Dir und all deinen Lieben ein ganz wundervolles und fröhliches Osterfest, Küsschen an all die süßen Tiere samt Zweiohrhasen (ganz besonders natürlich an meine zwei Deko-Mädels....die haben bestimmt auch bei dem Schränkchen wieder mit Hand angelegt ;))!!

    Allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Hummelchen,
    ich wünsch Dir auch wunderbare Ostertage ;-))) Na, da hast Du ja ein bisserl mehr Zeit zum weißeln gell? Schön sind Deine Schränkchen geworden. Da bekomm ich ja auch gleich wieder Lust zum streichen *g* Heute hab ich mal einen "Faulen" gemacht, aber Morgen gehts wieder los ;-))
    Ach ja, ich hab grad die "Erklärung" vom Traudchen gelesen. Ich kenn den Ausdruck, zwar in etwas abgeänderter Form, aber immerhin ;-)) Da müsste er eigentlich dem Unikümchen auch bekannt sein, weil sooo weit ist Klein Gallien von uns nicht entfernt, zumindest im gleichen "Landesteil".
    Liebste Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  10. liebste andrea,

    frohe ostern wünsche ich herzlichst auch dir !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Andrea,
    eine klasse Idee und dann noch so zweckmäßig!!!!
    Ich wünsche dir ein frohes und erholsames Osterfest!!!!!!
    Herzliche Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Andrea,
    ein süßes Wandschränkchen ist es geworden - und der kleine Hase ist irgendwie rührend -
    ich wünsche dir ein frohes Osterfest - herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Andrea,

    deine Idee mit der Schublade als Schränkchen finde ich ja grandios...genial...einfach spitze!!! Bin ganz aus dem Häuschen wie schön es geworden ist :o)) Einfälle muss man haben...

    Auch ich wünsche dir ein wunderschönes Osterfest im Kreise deiner Familie und schicke gaaaanz viele liebe Grüße in die Schweiz

    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea,

    tolle Idee, dieses Schubladenschränkchen, und ist so schön geworden. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Ich habe einen kleinen Emaille-Meßbecher für Dich gefunden! Zwar in ochsenblutrot, aber auch richtig schön alt und shabby. Der geht Dir in den nächsten Tagen zu - ich brauche nur noch Deine Adresse und die kannst Du mir mailen, meine Mail-Addi findest Du in meinem Profil. Der Meßbecher kommt allerdings nicht direkt von mir, sondern von jemand anders, bei dem ich den ersteigert habe, also bitte nicht wundern.

    Ganz liebe Ostergrüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Andrea,

    mei ist Dein Schränkchen SCHÖN!!! Darum beneide ich Dich doch sehr... ;)

    Ich wünsche Dir ebenfalls schöne Ostern und viele bunte Eier...

    Liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, mein liebstes Hummelchen, aus den Tiefen meines Kellers steige ich nun hinauf in deine sonnigen Höhen, um dir und deinem Hummelmann ( und allen Hummel-Vierbeinern ) ein gar wundervolles und gesegtnetes Osterfest mit viel Sonnenschein zu wünschen !
    Danke für deine lieben Zeilen. Ich muß zu meiner Schande gestehen, dass ich in letzter Zeit alles andere als kreativ war...irgendwie war der letzte Kreativschub wohl doch zu gewaltig für meine alten Knochen, auf jeden Fall gebe ich jetzt gerade mal Ruhe ( also, so weit RUHE in diesem Haus voller Kinder ( gefühlte 10 ...MINDESTENS ! ) und Tieren möglich ist ..;-) ).
    Umso mehr staune ich mal wieder über deinen nicht-endend-wollenden Kreativschub ( du bist wahrscheinlich doch a bisl jünger als ich :-) ) - ein allerliebstes Schränkchen aus einer Schublade - auf so was muß man...FRAU...Hummelchen ! erst einmal kommen ! Ich bin entzückt ! Nun gönne dir ( und deinem hummelschen Schutzengel ) aber mal ein paar Tage Ruhe...wenigstens über Ostern...ich bin gespannt, was du während deines Urlaubs alles bauen wirst...:-). Nun werde ich mir mal deine verpaßten Posts anschauen...
    Ich wünsche dir ganz wundervolle und erholsame Tage, laß deine Flügelchen ein bißchen in der Sonne hängen und geniesse das selige Nichts-tun !!! Bis ganz bald, alles, alles Liebe und FROHE OSTERN, deine Jessica

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea,
    dein Wandschränkchen ist wieder bezaubernd geworden. Du hast tolle Ideen. Einen Blumenigel als Kartenhalter einzusetzen, finde ich toll. Die Karte ist auch klasse geworden.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben, ein wunderschönes Osterfest mit ganz viel Schoki.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Andrea,

    sie ist Dein! Ich mußte über das "Hierher" so kichern, außerdem bist Du die erste, die geschrieben hat, und die erste sollte sie auch bekommen. Soll ich mit dem Versand warten, bis ich auch das Meßbecherchen habe und beides zusammen senden, oder soll ich das Becherchen direkt zu Dir senden lassen und die Kanne kommt dann extra?
    Ich freu mich für Dich!!!

    Ganz liebe Grüße von der
    emailletante rosenresli

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Andrea!

    Dir und deinen Lieben wünsche ich auch schöne Ostertag!

    Danke für deine immer so lieben Besuche bei mir.

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Andrea,
    das war heute ein Glückstreffer.. 19,00 Euro ist da nicht super... Vom Real sind die... sind super leicht und s..bequem... *kicher* Ich drück dich meine Süsse ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Andrea, unsere Hasenbande hab ich fest im Griff ;o)
    Dein Schrankerl ist ja supergenial - sowas könnt ich im Flur auch noch brauchen!

    Bei uns ist die Stimmung leider durchwachsen - Ida hat irgendwas gefressen, was nun im Darm fest hängt - seit gestern ist sie zur Beobachtung in der Tierklinik und ich stiere das Telefon an und warte auf Rückmeldung ob OP oder ob es doch so geht ...
    Drück uns die Daumen!!

    Zur Ablenkung haben Jacob (auch etwas angeschlagen und fiebrig *seufz*) und ich Ostertischdeko gebastelt. Und nun surfe ich noch ein bisserl durch die Blogs. Überall ist so schön österlich dekoriert - bei uns ist es dieses Jahr etwas sparsamer ausgefallen, aber es gefällt mir ganz gut so.

    Ich wünsch Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Osterfest - ich hoffe, Euer Osterhase ist fleißig und denkt auch an die tierischen Mitbewohner ;o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Andrea,
    mein liebes Hummelchen - ich staune! Da hast du wieder einmal ein tolles Möbelstück gestaltet. Wow!!!

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Osterfest, ganz viele bunte Ostereier, gesellige Stunden und hoffentlich etwas Sonnenschein.

    Ganz viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  23. Liebeste Andrea,
    ja so spielt das Leben, heute in der Früh habe ich meine drei Lieben noch zum Skifahren verabschiedet, ich habe gemütlich alleine gefrühstückt, mich zum Flohmarkt aufgemacht. Da ging das Thater heute schon los, anderer Parkplatz - was? wie? wo ist der Flohmarkt? Auskunft: nach 350m links. Aha! Das waren geschätzte 2km Fußmarsch, macht ja fast gar nichts, sonder hält mich fit.
    Ich bin fündig geworden, wie immer und werde meine Schätze nach Ostern mit dir freundinnenschaftlich teilen.
    Du kannst dir bestimmt schon denken was es ist ;o)
    Ja, ich bin manchmal schon eine vergeßliche Nudel :o( - hoffentlich läßt da nicht Alzheimer grüßen, wobei ich doch ständig dagegen mit Kreuzworträtseln ankämpfe. Nun, wenn man einen Fluß in Afrika kennt, heißt das ja nioch lange nicht, dass man noch weiß, was so in Schränken lagert.
    Bei einem bin ich mir sicher ich habe auch Vorhänge mit Kätzchen, die zierten mal das Kinderzimmer und fielen einem Innenrollo zum Opfer, da man sonst hätte das Zimmer nicht verdunkeln können. Es gibt sie also noch, wenn du magst ich miss sie gerne für dich aus.
    Dein Schränkchen ist ja wieder einmal der Hit, ich find´s so klasse!!! Und Stauraum kann man wirklich nie genug haben.
    so ich drück dich jetzt mal ganz ganz fest, und dann muss ich mal wieder nach meinem Männilein schauen.
    Frohe Ostern!
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Andrea,

    ich wünsche dir und deinen Lieben ein ganz besinnliches Osterfest.
    Habt eine wundervolle Zeit mit hoffentlich viel Sonnenschein.

    Herzlichst, Mary

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Andrea,
    deine Sachen sind ja wieder einmal wunderschön geworden.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Osterfest.
    Herzliche Grüsse, Sandra

    P.S. Und ich sage schon mal Dankeschön.

    AntwortenLöschen
  26. Herzlichen Dank, liebe Andrea, für deine Ostergrüße - auch dir und deinen Lieben wunderschöne Ostertage!

    Dein "Schubladenschränkchen" ist genial, so etwas fehlt uns noch. Das schlichte Körbchen reicht einfach nicht für alles.

    Die Hasenfamilie ist nach dem Vorbild der "Häschenschule" gemacht. Da konnte ich einfach nicht vorbeigehen, obwohl sich im Keller die Deko-Kisten stapeln!

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Andrea

    Das Kästchen ist ja sehr schön geworden. Das mit dem Chaos kenne ich irgendwie. Bei uns ist's der Esstisch, den "missbrauch" ich regelmässig zum zuschneiden vom Stoff da es die grösste Fläche ist zum arbeiten. Mein Mann bekommt ab und zu dann fast einen Vogel mit mir und meinem Stoff. Hab ja ein Zimmer mit den Näh-und Stickmaschinen, aber der tisch ist ja schon voll mit den Maschinen da bleibt mir ja gar nichts anderes übrig wie der Esstisch:-))
    Dir noch schöne Rest-Ostern!!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Andrea...

    Ich hüpfe auch mal schnell hier herein und wünsche dir & deiner Familie ein wunderschönes Ostern!


    Was für wunderschöne Bilder du wieder gemacht hast. Das Schränckchen ist einfach super schön!!!

    Herzlich liebe Grüße Annie

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Andrea,
    gerade finde ich deine Ostergrüße. Da Ostern ja auch heute noch stattfindet, gebe ich die Grüße gerne zurück!
    Die Nummer mit der Werkstatt in der Küche ist mir nur zu gut bekannt, werkel ich doch auch am liebsten darin. Wenn dann so schöne Dinge dabei herauskommen wie bei dir -was macht da schon ein bisschen Chaos!
    AAlles Liebe Gabriele

    AntwortenLöschen
  30. Hej Andrea,
    das sieht superschön aus...;o)
    Ich wünsche dir und deinen Lieben noch einen wunderschönen Ostermontag...

    Alles Liebe
    Simone

    AntwortenLöschen
  31. Liebes Hummelchen,

    ich hoffe, der Osterhase ist auch zu Dir gekommen und war nicht zu müde dazu :-))))
    Danke, dass Du meine Pralinchen probiert hättest, sie sind echt gut angekommen!!
    Das weiße Schränkchen ist ja ein Traum. Wunderschön!!!
    Ach, Du bist sooooo fleißig!!

    Ich wünsch Dir noch einen wunderschönen Ostermontag!

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  32. HÖÖÖ???? Wie konte dieser Post seit Freitag an mir vorbei entfleuchen ???? Nur gut, dass ich Dir inzwischen eine Mehl geschreubt habe :-) Nochmal Glück gehabt :-)))
    Dein Schränkchen ist gar allerliebst geworden !! Ich hab auch so ein Teil gebaut, aber nich fürn Flur. Obwohl ich dort auch eins bräuchte, denn im Unikumatösen Haushalt fleucht alles auch durch die Gegend, gerade wenns man es sucht....

    Und mach Dir nix draus, wenn Du immer inner Küche werkelst, denn ich werkele immer im Esszimmer, da schauts auch immer aus, obwohl ich ein Bastelzimmer habe, aber es ist halt in Gesellschaft lustiger und Felix guckt mir unten immer zu.

    Du könntest mit so nem Schrankteil auch in Serie gehen, aber dann befürchte ich, wird Deine Küche auf die Dauer nicht mehr ausreichen :-)

    Ich bin auch gespannt, was sich aus Deinen Schlingwucherglockenplfunzen so entwickeln wird ! Denn bei mir geht das Aussamen gaaanz geplant und zielgenau von statten: nämlich so: ich schmeisse eimpfach eine Handvoll Samen in irgendein Beet und guck mal, was so nach ner Weile kommt :-)))

    Ich wünsche Dir einen wundavollen Ostermontag und muss schon wieda eilen, Du weisst ja: ich hab ne Audienz...

    Liebstige Grüße sendet
    Epfe

    AntwortenLöschen
  33. Das mußt du aber viele Kommentare lesen..

    da schreib ich gleich eins dazu..

    Tolle Idee mit der Schublade,schon notiert in meinem Ideenbuch..obwohl die Idee ja von dir ist :)
    Kannst ja eine Idee von mir abschauen.

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Andrea
    was hast du nur für geniale Ideen,aus einer Schublade soo ein schönes Schränckchen zu zaubern..alle Achtung...ich hoffe du hattest ein paar schön entspannte Feiertage..heute werde ich auch meine Sämereien hervorholen, mal schaun was es wird..))
    ganz liebe Grüße u. eine schöne Woche..Petra

    AntwortenLöschen
  35. Liebstes Hummelchen,
    jetzt bin ich ganz verwirrt....Es wird mir nicht nur die Zeit entwendet...sondern nun verschwinden auch Kommentare...
    Oder hab ich gewollt und dann doch nicht???....
    Ich weiß, das ich den Post mit dem witzigen Häschen gelesen hatte....
    Egal...wie oder warum...
    Dein Häschen ist ja sooo süß mit dem verschrammten Näschen. Ob es beim hoppeln mal aufs Schnäuzchen gefallen ist?.
    ZUckersüß halt!!!
    Und dein Schränkchen....himmlisch schön.
    Du hast wirklich ein Händchen für Holz und Säge.
    Jedesmal entstehen so zauberhafte Dinge.

    Bin wirklich gespannt was du im Laufe des Jahres noch alles zauberst.

    Ich wünsche Dir noch eine schöne freie Woche.
    Gönne ich Dir von Herzen :)))
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  36. Ja, Hallöööööchen, ich bin spät dran, ich weiss, aber ich hoffe Du hattest schöne Ostertage... und Dich beim Eiersuchen nicht überanstrengt... ich glaube, ich gebe auch mal ein paar Schränke bei Dir in Auftrag... ich komme momentan einfach zu nix... super schön geworden ist das kleine Wandschränkchen!
    Liebe Grüße und eine sonnige Woche
    Bine

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Hummel, das ist aber urnett, daß ich Dir ein Herz in die Schweiz schicken darf!
    Und ich dachte schon, es traut sich überhaupt keiner mehr drüber, was ich nicht verstehe, denn die meisten sind doch handwerklich so geschickt.

    Fein, jetzt brauche ich nur mehr Deine genaue Anschrift!!
    Sei lieb gegrüßt von Luna, die sich freut!

    AntwortenLöschen
  38. Hallo du liab's Hummelchen, bin nur schnell vorbei gekommen, um dir einen schönen Urlaub zu wüsnchen und dir zu sagen, dass ich schon neugierig bin, was du in die andere Bloggerin (?) da wohl alles erbeuten werdet in dem Lädchen (spannend, spannend!). Und außerdem freu ich mich mit dir, dass du eine von uns dreien bei der Luna-Verlosung bist! Und jetzt noch eine gute Nacht, du Liebe, schlaf schön (und küschelbü an die 4beiner!!!), trau.mau

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Andrea, hoffe, du bist gut in die neue Woche gestartet? Ich habe dir noch eine Mail geschickt. GLG, Sandra.

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Hummel, meine Mailadr. ist ganz unten beim Impressum.
    Aber ich gebe sie Dir hier durch...
    Luna56@gmx.at

    Ja, bitte schnell, die anderen sind schon Richtung Post unterwegs und nach CH wirds wahrscheinlich, was ich hier so gelesen habe, noch ein Eckerl länger dauern, bis meine herzlichen Grüße bei Dir angelangt sind.

    Ganz liebe Grüße--Luna

    AntwortenLöschen
  41. Mein liebstes Hummelchen..
    ich frag mich gerade wo ich anfangen soll...erstmal aber damit,was denkst Du was vor einer guten halben Stunde in unserem Schlafzimmer vor sich hin gesurrt hat?jaaa eine richtig große Hummel :)-ich wollte sie fotografieren aber,da mein Mann zu unserem Haus ist und dort noch ein paar Dinge ausmisst hat er die Kamera mit und macht mir noch ein paar Bilder-so konnte ich die kleine Sumsehummel nicht für Dich festhalten :(-ich hab sie eingefangen und draussen fliegen lassen-sooo jetzt kommt sie bestimmt zu Dir den ich hab ihr einen ganz lieben Gruß für Dich mitgegeben :)

    Das wir nun unser kleines Traumhaus,das ist es ganz ehrlich für mich,gefunden haben war wirklich Zufall,denn eigentlich sollten wir in naher Zukunft das Elternhaus meines Mannes als Zuhause haben-nur war das eben nicht Unser Traum und jetzt,ja jetzt kann ich das alles immer noch nicht glauben und freu mich so sehr-wirklich von gaaanzem Herzen und bin wie benommen

    so jetzt komm ich aber auch noch zu Deinem Schatz, dem kleinen Schränkchen-also die Idee finde ich suuupersüß und das Ergebnis ganz bezaubernd---ich maler ja nur alte Möbelchen weiß-selber etwas neues aus alten Teilen zusammenbauen ,das kann ich nicht aber davor zieh ich den Hut und find es einfach suuupersüß


    ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag und danke Dir für alle Deine lieben Kommentare-sie bedeuten mir immer sehr viel und ich freu mich jedesmal wie ein kleines Kind darüber---das wirst Du aber ganz bald auch sehen---warte mal ab ;)

    ich drück Dich ganz feste-noch vieeel fester

    die Momo :)

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Andrea,
    dieses Gewächshäuschen habe ich so in weiß *shabby* bekommt. Ich brauche gar nichts mehr machen, um es *Shabby* aussehen zu lassen.
    Das Gewächshäuschen ist wirklich wunder-wunderschön.
    Schade nur, dass es bei Dir nicht gibt. :c((
    Dennoch drücke ich Dir fest die Daumen, dass Du irgendwann fündig wirst.
    Einen wunderschönen Abend wünsche ich Dir.
    GGLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  43. Ah, das ist wirklich schade! Hätte ich es gewusst, hätte ich 2 von meiner Mama besorgen lassen! Ist schon witzig, wie oft ich es zwischenzeitlich in den Blogs gesehen habe :o)

    Der Schrank war schon weiß und shabby - wenn ich was neu kaufe, muss es gleich so sein wie ich es mir einbilde - da streich ich nicht lange rum :o) Drum hat die Suche ja so lange gedauert - es gibt nur selten weiße Shabby-Möbel ...

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  44. Huhu liebes Hummelchen;O)
    ich weiss ja nicht ob du immer noch tolle Schuhe suchst... ich hätte einen Tip für Dich... guck mal unter: http://www.zalando.de/kinderschuhe/kickers/?wt_ga=1493031826_5485437316&wt_gk=Exact_1493031826_kickers%20schuhe&gclid=COCRoZC09aACFccSzAodag-EwA
    ich drück dich... ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  45. Guten Morgen liebe Andrea,
    leider hat das Frühlingsgedicht nicht geholfen. Hier tröppelt es schon. 2 Tage schönes Wetter und das war es schon. Schade. ;o( Eigentlich sollte Max, (du weißt: "unser Eselchen".) heute nach draußen. Na ja, bleibt er noch ein wenig drinnen. Hoffentlich hält die Sonne sich bei euch.
    Ich wünsche dir nach der Arbeit, noch viel Sonne und Spass.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Andrea - na du fleissiges Hummelchen... schönn ist dein weisses Schränkchen geworden...ja man sollte sich mehr Zeit für sich nehmen... einfacher gesagt als getan...immer wieder versuche ich es ...inzw. sindn die schlimmen Schmerzen im rückcne ja weg... aber den ganzen TAG im Büro sitzten, da tut mir der ganze Rücken weh... total verspannt...ich wünsche dir ein schönes WE - lg tina

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Andrea
    Dein Schränkchen ist wunderbar geworden!! Herrlich, so weiss! (Ich muss mich im Moment mit viel mehr Farbe abgeben... ;-)
    Schön, wie die kleinen Glockenreben spriessen. Solche wünsche ich mir eigentlich auch schon länger für unseren Garten, aber ich weiss immer noch nicht so recht, wo der beste Platz dafür wäre.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen