Sonntag, 14. Februar 2010

ICH WERDE......



...in der nächsten Zeit KEINEN Pinsel mehr anfassen....
sagen wir, so für 1, 2 Tage vielleicht...... ;o)) !!
(Es steht nämlich schon wieder ein neues, nicht ganz
so aufwändiges Projekt an.... ich war im Flohmarkt!)

Die Verschönerung meines Buffets entpuppte sich nämlich
als ziemlicher Kraftakt, ganze 3 Tage habe ich daran herum-
gemalert!
Jetzt ist es grossa modo fertig, ich auch notabene, und so präsen-
tiert es sich inzwischen:



Es fehlt noch so dies und das,
die Scheiben müssen von kleinen Farb-Malheuren
befreit werden, aber in der Hummelschen Wohnung gibt es
keine Rasierklinge..... , ausserdem müssen sie frisch 
eingekittet werden, ansonsten werden sie mir mal auf
den Kopf fallen.... das möchte man doch verhindern, ne??
Entschuldigt das relativ bescheidene Foto, die Licht-
verhältnisse abends sind nicht soooo geeignet...
Dafür sind die wunderhübschen Möbelknäufe von Barbora
schon an ihrem Platz, guckt:




Sind sie nicht schnuckelig??
Ich bräuchte jetzt eure geschätzte Meinung zu einem 
kleinen Problemchen, das da lautet:
Würde es dem Buffet optisch gut bekommen, wenn 
man es mit schönen Scheibengardinchen versehen würde??
Ich bin gespannt auf eure Anregungen und Ratschläge!

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich an dieser Stelle
auch nochmal bei unserer lieben "Good Luck"-Gabi, die
mich mit einem spitzenbenähten Hand-, Abtrocken-, Tisch-oder 
Fürwasmanmöchte-Tuch überrascht hat. Es ist so schön,
wenn man so ganz spontan beschenkt wird! Einen
dicken Knutsch an dich, Gabi!! Ich freue mich sehr!!


Und mit Bedanken geht es gleich weiter: Sabine von "Main-Blick"
hat mich mit diesem Award beehrt! Auch dir, liebe Sabine,
DANKE, DANKE, DANKE!!  Ich freue mich immer sehr
über solch positive Resonanz!
Ihr wisst ja schon, weiterreichen möchte ich ihn nicht, 
weil ich mich damit etwas schwertue, denn eure Blogs haben ihn 
alle verdient! Also verehre ich ihn einfach denjenigen,
die meinen Blog regelmässig besuchen und mich mit so lieben
Kommentaren erfreuen!

























So, und ab heute werde ich auch wieder etwas mehr
Zeit für euch alle haben! Ich hab euch ja nun ganz
schön vernachlässigt und gelobe hiermit Besserung....

Bis zum nächsten Mal, einen guten Start in die neue
Woche,

und ganz herzliche Grüsse,

ANDREA

Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea...


    ohhhhhhh wahnsinn... ist dein Buffet schön geworden. Da bin ich jetzt ganz neidisch drauf und würde sofort mit meinem tauschen!!!
    Wunderschön ist er geworden und die zauberhaften Griffe.

    Heute hatte ich auch keine Lust etwas zu tun. Nachdem die Mädels und ich gebacken und Mittag gekocht haben, wollte ich dann auch nichts mehr streichen oder nähen. Hab dann wäsche gewachen und gebügelt. *grrr* auch nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung ;-)

    Dein Kommentar war auch wieder so lieb, vielen vielen Dank!!! Ich freue mich immer so liebe Worte von dir zu lesen.

    Ich wünsche dir noch einen zauberhaft schönen Valentinsabend!

    Herzlich liebe Grüße Annie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    ich bin total platt! Ist ja ein wirkliches Schmuckstück geworden, Dein Buffet. Auch wenn Dir die Finger, Hände, Arme, wahrscheinlich auch der Rücken wehtun, es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Ob ich dort Gardinchen anbringen würde? Käme darauf an, was in den Vitrinen steht. Ist es schönes Geschirr, würde ich keine an die Scheiben hängen. Sind es nur übereinander gestapelte Teller oder Alltagsgeschirr etc. dann würde ich evtl. schöne Spitzengardinen aufhängen. Was hältst Du von Spitzenborten an den Regalböden?
    Nun wünsche ich Dir einen schönen kleinen Rest-Sonntag. Viel bleibt ja nicht mehr. Ruh Dich aus und liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. WUNDERSCHÖN, liebes Hummelchen, der Aufwand hat sich gelohnt - es sieht einfach traumhaft aus!!!!!!!!! Ich fände zarte Spitzen-Gardinchen sehr schön oder zumindest eine Spitzenbordüre! Je nachdem, was drin steht - sind es viele unterschiedliche Dinge, sieht es schnell unruhig aus!!!

    Allerliebste Valentinsgrüße, Küsschen an alle Tiere, besonders an die Mädels, herzlichst Jade (bin schon sooo müde, muss wegen Sheila grade immer um vier aufstehen)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, Winterhummelchen....
    Kompliment, Du hast wunderbar gemalert.
    So ein schönes Büffet!!!
    Und die Griffe sind der Oberhammer.
    Pkto Gardinen schliesse ich mich vollinhaltlich der Birgit an, jedoch Spitzen vielleicht farblich zu den Griffen passend (weiß mit rosa etwa) an den Kanten könnte ich mir auch schön vorstellen, denn sie würden nichts verdecken und doch das Nostalgische noch unterstreichen.
    Außerdem wäre es ein Mittelweg zwischen KEINEN Gardinen und DOCH Gardinen.

    Nun wünsche ich Dir einen schönen WOchenstart und sende liebe Grüße aus dem Wiener Umland....Luna

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Andrea
    deine Streichaktion hat sich gelohnt,das Buffet ist traumhaft geworden,ich würde zumindest auch kleine Spitzen anbringen..ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  6. Gutes Morgen, liebstes Hummelchen - ooooooh whow - das hast du so fein gemacht und da haben sich doch sämtliche Verrenkungen im und um das Buffet wirklich gelohnt ! Es sieht TRAUMHAFT aus !!! Gardinchen ja oder nein ? Das ist die Frage ! Grundsätzlich bin ich eine Anhängerin von Gardinchen, weil das Gesamtbild einfach ein ruhigeres ist ( bei mir tragen Bücherschrank und Badbuffet Gardinen am Glas ). Willst du allerdings schöne Sammelleidenschaften zur Schau stellen, wäre eine Gardine logischerweise eher hinderlich für die bewundernden Blicke auf die Schätze....Mit dieser kleinen Abhandlung über Scheibengardinen habe ich dich nun bestimmt ein ganzes Stück in deiner Entscheidungsfindung weitergebracht und Argumente angebracht, die dir bestimmt noch nie von allein in den Sinn gekommen sind....:-))) Stimmt´s oder hab ich recht ?!??!?!? Ich schicke dir gerne mal Fotos von Bücherschrank und Badbuffet zu, dann kannst du dir es vielleicht besser vorstellen ?!?!?
    Viel Freude beim Anhimmeln deines neuen Schatzes, liebste Grüße schickt dir Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Brummelchen,

    oh ist das schööön geworden ! Ich vergebe Dir angesichts dieses Resultats die Vernachlässigung :-)

    Die Knöpfschn sind viiiel besser als vorher und herzallerliebst ! Ich finde ja, wenn man schon ein Vitrinen Oberteil hat, dann kann man auch ruhig zeigen, was man da reinstellt. Ansonsten kann man ja gleich einen geschlossenen Schrank hinstellen. Aber Du könntest eine kleine Häkelbordüre ans Regalbrett tackern, das sieht sicher sehr hübsch aus !

    Übrigens meint der Unikum Mann (dem ich Dein Werk natürlement gezeigt hab) dass Du nichts zu kitten brauchst, sondern die Scheibschn auch von innen mit Leisten festbekommst, so war es früher üblich. Braucht aber eine gewisse Zielgenauigkeit beim Hämmern ;-)))

    Ich wünsche Dir eine schöne Pappnasenwoche und herze Dich grüßig !
    Eve

    AntwortenLöschen
  8. Und GLÜCKWUNSCH ZUM AWARD !! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    das sieht einfach umwerfend aus! Klasse ist es geworden. Kompliment an die "Malerin"!
    Ich würde nur ganz schmale, gehäkelte Borten (8-10 cm)als Gardinchen nehmen. Die aber unbedingt. Es würde bestimmt zauberhaft aussehen.
    Viel Spaß bei deinen weiteren Aktivitäten!!!!
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Andrea,
    du warst aber ein fleißiges Hummelchen. Dein Buffet sieht umwerfend aus. Die Knöpfe sind der Hammer. Ich würde auch Spitzenbordüren anbringen. Den Award hast du dir verdient.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Hummelchen,
    du hast lange Haare??? - das will ich unbedingt mal sehen!!!!!! Ja und ich bin richtig froh, dass ich mir SHABBY auf die Fahnen geschrieben hab, da brauch ich´s beim Streichen nicht so genau nehmen ;))))! Sheila ist übrigens seit Jahren sehr krank, aber mit der (ärztlichen) Rundum-Betreuung kommen wir meist ganz gut klar ;))!!! Nun wünsch ich dir eine herrliche Woche und viel Spaß, bei allen weiteren Projekten,

    allerliebste Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Andrea,
    jetzt hast du sicherlich Muskelkater vom Finselschwingen? Deine Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt, das Buffet sieht toll aus. Ich würde dir auch zu einer Spitzen- oder Häkel-Bordüre raten.

    Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Werkeln
    und lasse liebe Grüße hier: Tina

    AntwortenLöschen
  13. ich bin ja ein *Holzwurm*und
    stehe zum Holz pur,aber von diesem deinem
    Werk,bin ich echt begeistert.
    Zu einer Spitzen-Häkel-Bordüre würde
    ich auch raten,
    herzliche Grüße,
    agnes

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrea,
    der Schrank ist super schön geworden- die Arbeit hat sich geohnt!Ich mag auch gerne Filethäkeln aber ich würde nur ein kleine Spitze machen und nicht die Scheibe ganz zuhängen.
    liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Andrea,
    du fleißiges Hummelchen!!!
    Dein Schrank ist wunderschön geworden !
    Ich würde die Scheibe auch nicht ganz zuhängen .
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Andrea,
    wow, sieht Dein Buffet jetzt schön aus!!!! Was Farbe doch so ausmacht!!!!! Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!!!!! Ich fände Spitzenborde ganz schön in den Fenstern. Habe ich auch und es gefällt mir supergut. Leider habe ich keinen weißen Schrank....darf nicht :0(((((.
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrea
    Ist ja wunderschön geworden Dein Buffet! Vorhänge wenn dann nur ganz kurze das das schöne Geschirr nicht ganz verdeckt wird. Ohne siehts nämlich auch sehr schön aus.
    Das Tuch mit der Spitze ist ja ein ganz herziges Geschenk das Du bekommen hast.
    Ich möchte Dir an dieser Stelle mal danken für die lieben Kommentare die Du mir schreibst!!
    Viel Spass beim nächsten Flohmarktprojekt.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Andrea,
    ich kann mich da den anderen nur anschließen. Dein Buffet sieht sensationell aus! Schön wenn Du für solche Schmuckstücke noch Platz hast!
    Das Geschenk von Gabi ist aber auch lieb! Solche Überraschungen versüßen einem das Leben.

    Ich freue mich sehr, dass du den Award angenommen hast!

    Liebe Grüße vom Main
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebes Hummelchen,
    dein Buffet ist wirklich ganz traumhaft geworden....und ich könnte mir durchaus kleine Spitzenborten an den Scheiben vorstellen. Aber es kommt ja wirlich darauf an was drin steht.
    Aber ich bin sicher: Du machst das schon richtig!!! :))
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  20. liebe andrea,

    wow ! deine arbeit hat sich wirklich gelohnt ! dein buffet ist einfach ein TRAUM geworden !
    mir fehlen einfach die worte !!

    viele liebe grüße
    und viel freude mit dem schatz
    wünscht dir
    barbora

    AntwortenLöschen
  21. Menno, meine Bloggerliste aktualisiert immer erst Tage später! Dein Büffet ist ja schon fertig!! Es ist traumhaft schön geworden!! Die Frage ob Gardinchen oder nicht würde ich gar nicht eindeutig beantworten. Bei wäre es ein paar Woche mit Spitzenbordüre, dann ein paar Wochen mit Scheibengardinen und ein paar Wochen ganz ohne Stoff im ständigen Wechsel :o)

    Was hast Du denn jetzt als nächstes zu streichen? Kriegen wir nicht schon mal ein Vorherbildchen?? :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Andrea,
    Dein Schrank ist wirklich toll geworden. Ich weiß auch noch von meinem Büffet, wie aufwändig es war. Aber deswegen ist man ja nachher besonders stolz darauf.
    Sooo und jetzt warte ich gespannt auf das Resultat von Deinem Flohmarktregal und Deinem Lesesessel. Freu mich schon darauf ;-))
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  23. huhuu andrea,,ich kann es kaum erwarten aber die bilder sind immer noch nicht ganz auf..heul,,ich bin sooo neugierig--ohhh jetzt aber--meine güte ist dein schrank toll geworden--der sieht super klasse aus und ich kann mir vorstellen was das für eine anrbeit war--hat sich aber gelohnt!!!!!!!!!!!!ganz liebe grüsse belinda

    AntwortenLöschen
  24. Liebste aller Andreas und aller Hummeln,
    (dazu ein ander mal noch ein Anekdötchen, weil eigentlich bin ich ja "a Hommerler") ;o))
    Kannst du noch 4 Stunden und 15 Minuten warten - ich rattere die 420 km herunter und dann steh´ ich bereits vor deiner Tür, lach :o))) so einfach geht das laut Routenplaner !
    Ob du dann mit heißer Schokolade oder Kaffee auf mich wartest ist vollkommen egal ;o)
    Die Bügelwäsche ist fast erledigt, ist für mich nicht so schlimm, wie das Einpacken oder gar das Fensterputzen.
    Ab morgen werd´ ich dann wieder meine Kreativität ausleben, etwas ist schon an den Hüttenabenden entstanden, aber ich wollte nicht schon wieder halbfertige Arbeiten unter´s Volk werfen.
    Dein Schrank ist ein absoluter Traum, da kann ich mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. Für meinen Mama habe ich letztes Jahr eine Spitze gehäkelt, leider hab´ ich kein Foto da.
    Wenn du magst maile ich dir aber gerne ein Foto aus der Zeitschrift samt Anleitung - im Häkeln bist du ja spitze !
    Bin ja schon sehr gespannt, was du noch so treibst, wenn du für ein paar Tage keinen Pinsel anlangst ;o)
    Auf bald - herzlichst und einen Knutsch, der für alle bei Dir reichen sollte (so groß ist er)
    Gabi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Malerhummel,

    das ist jetzt schon das zeite Buffett, das ich aufgearbeitet und herrlich weiß im Bloggerland sehe. Ihr macht das so toll.

    Mein Buffett, dass ich für meine allererste Wohnung vor 16 Jahren gekauft habe, ist aus Kiefer und sieht auch jetzt (nachgedunkelt) immer noch gut aus. Zuerst stand es in der Küche, in den nächsten Wohnungen im Wohnzimmer, jetzt wieder in der Küche im Essbereich. Da wird es wohl auch bleiben. Und ich muss sagen, dass ich es immer noch schick finde.

    Sei lieb gegrüßt von

    Anke

    AntwortenLöschen
  26. Hallo, du liebe Hummel! So vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar - freut mich, dass du an mich gedacht hast :o) Ich versuche mich ja noch ein wenig von Bloggetonien zurück zu halten, aber bei einigen wenigen besonders "Getreuen" konnte ich mich jetzt nicht beherrschen und muss zumindest auf ein "Sprüngerl" vorbeikommen ;o). Und dabei z.B. dein Küchenbuffet bewundern: das ist ja irre schön geworden!!! Die Mühe und Plage hat sich vollends gelohnt!!! Hihi, und mir gefällt ebenso dein Mini-Vogelkäfig für Eves Verlosung total gut. Ist bestimmt auch katzensicher!
    Demnächst wieder mehr, für heute aber noch viele flauschige Küschelbüs, deine immer noch rostige Traudemaus

    AntwortenLöschen
  27. Oh, liebe Andrea, da hat sich die Arbeit mehr als gelohnt! Das Buffet ist wunderwunderschön geworden!
    Bei mir stände das Buffet wohl erst mal ohne Gardinen da, ich finde es nämlich auch ohne total schön. Aber wahrscheinlich würde ich nach einiger Zeit, versuchsweise, auch mal welche machen.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  28. Dein Buffet ist herrlich shabby geworden - ein Hingucker - ich persönlich finde Gardinchen mit Lochmuster wunderschön - ich hab auch welche am Buffet -
    es gibt wirklich süße Möbelknöpfe -
    Glückwunsch zum Award -
    ja mit den Tieren das ist so eine Sache - ich bin mir immer wieder meiner Ohnmacht bewusst, allen zu helfen - und dass so viele leiden müssen - Menschen so wie Tiere - das macht mich sehr traurig und hilflos - ich schaue nicht weg - hab aber leider meine Grenzen - das Leben hat viele Schattenseiten - umso wichtiger ist es, sich an den schönen Dingen im Leben zu freuen - sie zu sehen und zu genießen - die anderen Zeiten kommen ganz von selbst immer wieder -
    hab ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  29. Liebes Hummelchen,
    nun dachte ich mir gerade....schau doch mal ob es neue Bilder gibt von der Streichaktion die du gerade startest. ...Hmmm.... noch nichts da...Dann warte ich halt weiter....*wart* *wart*
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Andrea,
    wegen Deiner Frage bezüglich der Bildchen kann ich Dir leider keinen heißen Tipp zum Runterladen geben. Auf diese Idee bin ich ahnungsloses Schaf natürlich nicht gekommen. Ich hab mir die Bilder ganz brav bei Dawanda bestellt.
    Falls Du mal einen Tipp für mich hast, freue ich mich wie Bolle.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Andrea,

    ich sehe Dein Schmuckstück ist ferig, super geworden. Gerade jetz zum Frühling kannst Du ihn so schön dekorieren, zu dem weiss passen Pastellfarben so gut, oder was mit Pünktchen in hellblau-weiss ode rosa-weiss. Ach ja das dekorieren ist am schönsten, wenn man so ein Teilchen fertig hat.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen